Versicherung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Versicherung

      Hallo

      Ich habe zur Versicherung ein Frage.

      Meinen Golf habe ich per Finazkauf gekauft. Laut Händler kann ich den nur über die VW-Versicherung zulassen.

      Welche Versicherung steckt dahinter?

      Wie ist der Service?

      Wie sieht es mit den Kosten aus?

      Danke!

      Gruß

      tabaluga

    • also vw arbeitet mit der allianz zusammen zu den anderen punkten kann ichd ir nix sagen da ich es ohne vw versicherung genommen habe

    • Die Versicherung, die dahinter steckt, ist die VVD, die zur Allianz gehört.

      Vom Service kann ich persönlich nicht viel sagen, da ich bei meinem Golf V noch keinen Schadensfall hatte, soll aber nicht verkehrt sein und sicher besser als die HUK, dafür auch etwas teurer als die HUK.

      Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren, was die Kosten betrifft.

      hatte als Prämielight für meinen Golf V mit 102 PS und SF10 49,11 Euro Monatsbeitrag, bei dem Golf VI mit 122 PS (gleiche Typenklasse) liege ich gleichauf, für mich ist das ok, hab da die Garantieversicherung und Inspektion für 4 Jahre drin.

      Bestellt am 22.04.2009: Golf VI 1.4 TSI 90KW/122 PS Highline in Candy Weiß
      Sportpaket Porto | Licht und Sicht-Paket | Geschwindigkeitsregelanlage | RCD510
      AB erhalten am: 11.05.2009
      Liefertermin: voraussichtlich KW 42, gebaut am 6.10.2009, abholen am 15.10.2009 gegen 17:30 Uhr

    • Versicherung

      Hallo

      Danke für die Info.

      Das trift sich prima mit Alianz. Werde sobald mein Golf da ist, mit VW sprechen. Bin AvD Mitglied und der arbeitet mit der Alianz zusammen. Vieleicht kann man noch was machen?

      Gruß

      tabaluga
    • Aber das wird doch für die Finanzierung gleich alles vorweg geplant mit Beiträgen usw, da es ja alles in einem abgebucht wird.

      Aber mal eine andere Frage...
      Ich überlege ob 160er HL oder GTI.
      Wie sehr unterscheiden sich die Versicherungsbeiträge`??

    • um noch einmal auf die Versicherung zurük zu kommen.
      Es ist auch bei einer Finazierung über den VVD + Garantie und Neuwagenwert Versicherung möglich diese zum 30.11. zu kündigen und eine neue zu machen.

      Aber die Anschlussgarantie muss neu abgeschlossen werden !!!

      Und die Versicherungen sind schon um einiges Billiger.

      Solche Koppelverträge oder Geschäfte sind in Deutschland nicht zulässig !!!!!

      Gruß Andy

    • Hallo

      Letzte Woche Freitag wurde mir der Golf ausgeliefert. Mein Fahrzeug wurde über VW versichert.

      Erhalte ich von der Versicherung, Unterlagen z.B. Versicherungspolice, Anschrift bei Fragen bzw. Schadensfall, zu welchen Konditionen versichert usw.?

      Den mein alter Vertrag wurde kopiert und weitergeleitet, soweit lagen alle Daten vor, sogar das Kennzeichen.

      Das Finanzamt dagegen, war sehr schnell und hat mir schon den neuen Bescheid zukommen lassen.

      Danke!

      Gruss

      tabaluga 8o
    • Hallo

      Ich habe meine Versicherungsunterlagen erhalten. Mich hat fast der Schlag getroffen. Für meinen Benziner Golf soll ich auf Jahr gerechnet 492,00 Euro bezahlen und das bei 35%. Somit bezahle ich rund 20,00 Euro mehr, als zuvor für meinen Mazda 6 Kombi Diesel.

      In der Versicherung ist eine Garantieverlängerung mit eingeschlossen. Habe mich im Internet umgeschaut und habe ein Angebot gefunden, da würde ich 301,00 Euro bezahlen ohne Garantieverlängerung.

      Per Brief wende ich mich jetzt an Volkswagenversicherung und konfrontiere sie damit. Bin gespannt was passiert.

      Kann ich eigentlich bei irgendeiner Versicherung mein Fahrzeug versichern und trotzdem eine Garantieverlängerung durch VW erhalten ? Frage deshalb, habe einen Finanzierungvertrag abgeschlossen.

      Danke!

      Gruss

      tabaluga