R-Style ESD am 1.4er Abgasführung?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R-Style ESD am 1.4er Abgasführung?

      Seid gegrüßt liebe Forenbrüder und auch Forenschwestern...
      Mein Auspuff scheidet von dannen und verlangt nach Ersatz. Da liegt es nahe sich direkt nach etwas mehr schicklichem Ausschau zu halten.
      Der R-Style schmeichet meinem Auge. Aber was ich ja gar nicht mag sind Duplex Anlagen die nur aus einem Rohr Qualm spucken.
      Gibt es da Erfahrungen mit ESDs verschiedener Hersteller?
      Also nochmal auf Deutsch:
      R-ESD
      Abgase aus beiden Rohren
      am 1.4er
      Gibt es das oder kann man das irgendwie umbasteln oder habe ich einfach Pech gehabt?
      This Thread is sponsored by Jägermeister and Päffgens Kölsch

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Die meisten R32 ESD qualmen doch aus beiden Rohren - i.d.R. zweigt vom eigentlichen ESD dann ein Rohr zur Beifahrerseite ab. Allerdings qualmt es auf der Seite immer etwas weniger, da kann man auch nichts machen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Ôh Mann was hab ich denn da fabriziert? Naja immerhin noch fast perfektes Deutsch :D
      Also ich weiß von den BN-Pipes das nur aus einem Rohr Abgase kommen.
      Wie sieht das überhaupt aus bei einem quer verbauten ESD am 1.4er, sind da nicht Reserveradmulde usw im Weg?

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Quer geht nicht, da wie du schon sagst, die Reserveradmulde im Weg ist.

      Wenn unbedingt aus 2 Rohren die Abgase kommen sollen, rufst halt mal bei BN an, und frägst ob die das machen können...

      PS: R32 Look am 1,4 er is, wie ich finde, eh peinlich :D

    • Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber ich möcht auch mal meinen Senf dazu geben....

      Mir Persönlich gefällt der R-Line ESD von VW ganz gut... Sieht halt aus wie die R32 Anlage. Nur halt mit einem Rohr...
      Und ich finde er hat nen schön dezenten Klang.

      Die BN-Pipes sind ja teilweise doch sehr laut (und verdammt teuer)...

      Ausserdem hab ich gehört, dass einige Leute Probleme hatten die einzutragen weil sie ZU laut waren... Haben ja leider auch keine ABE sondern nur nen Teilegutachten...

      Wirst aber bei beiden Probleme mit der Heckschürze haben...

      Wenn du dir ne orginale R32 Schürze zulegen möchtest bleibt dir aber wohl nur BN-Pipes oder Schmidt Motorsport...
      Die passen meines Wissens 100%.

      MfG

      Golf IV 1.6SR (AKL) Automat - ...und er säuft und säuft und säuft! :D

    • Warum sollte er bei der Heckschürze Probleme mit dem ESD bekommen? Die Ausschnitte in der Schürze sind die selben wie in dem R-Heck ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Vielleicht reden wir aneinander vorbei, aber ich meinte, dass die beide mit der Serienschürze (kein R-Line / R32) nicht passen werden, weil die Aussparungen für die Endrohre nicht vorhanden sind....

      MfG

      Golf IV 1.6SR (AKL) Automat - ...und er säuft und säuft und säuft! :D