Tragfähigkeit GTI Pirelli??? wer fährt ASA AR1 bitte Bilder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tragfähigkeit GTI Pirelli??? wer fährt ASA AR1 bitte Bilder

      Hallo,

      könnt ihr mir sagen, wie es bei der Tragfähigkeit beim Golf V GTI Pirelli aussieht. Soweit ich es meinem Fzg-Schein entnehmen kann, ist diese 91W. Somit darf ich wohl den Reifen HANKOOK 225-35R 19 K107 VENTUS S1 evo ZR 88Y und muss wohl den Reifen mit HANKOOK 235-35R 19 K110 V12 EVO ZR 91Y oder doch den Hankook 225/40 R19 Ventus S1 Evo XL 93 Y ZR nehmen??? Die Buchstaben Y bzw. W stehen doch für die Geschwindigkeit oder??? darf man dann einen 88Y fahren wenn 91W vorgeschrieben ist??? (ist das alles kompliziert) :(

      Hintergrund des ganzen ist, dass ich mir die Felge ASA AR1 8,5J x 19H2 ET45 LK/LZ 112/5 anschaffen möchte. Schwanke noch zwischen den hornpolierten und frontpolierten Felgen. Welche sehen wohl besser aus??? Hat jemand von euch die schon auf seinen Golf V idealerweise auf einem Golf V GTI Pirelli??? wenn ja bitte stellt Bilder rein (auch Nahaufnahmen der Felge)

      8,5er Felge mit ET45 dürfte ja ohne Probleme in den Radkasten passen??? möchte keine Veränderung am Radkasten machen.

      Vorab schon mal danke für meine vielen vielen Fragen. ;)