Noch einer mit Kratzer :-( Spotrepair möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Noch einer mit Kratzer :-( Spotrepair möglich?

      Hallöchen,

      bei dem Versuch, einen Kratzer auf der Motorhaube meines Wagens herauszupolieren (Quixx Kratzerentferner), habe ich die entsprechende Stelle beim vorsichtigen Nassschleifen mit 2500er Schleifpapier doch etwas mehr beschädigt, und nu ist mein schickes Gölfchen entstellt :(

      Gibt es da die Möglichkeit, via Spot-repair noch irgendetwas zu retten, oder ist die Stelle doch zu ungeeignet dafür?
      Komplett lackieren würde ja in keinem Verhältnis stehen.

      MfG




      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

    • Echt??? Du machst mir ja Hoffnung!
      Habe beim googlen herausgelesen, dass man bei einer ebenen Fläche wie Dach oder Motorhaube Spot-repair eigentlich vergessen kann, weil man da stets die Übergänge sehen würde (Lichtbrechung und so)... ?(

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

    • Habe beim googlen herausgelesen, dass man bei einer ebenen Fläche wie
      Dach oder Motorhaube Spot-repair eigentlich vergessen kann, weil man da
      stets die Übergänge sehen würde (Lichtbrechung und so)... ?(
      Dazu kommt das dein Lack zimlich ungünstig ist für Spot Repair, Selbst Komplettlackierungen einzelner Karosserieteile sind problematisch. An einer Haube ist es nicht das Problem aber wenn z.b. ne Tür neu lackiert wird dann wird meist über die Tür hinaus in die angrenzenen Karosserieteile lackiert. Ganz einfach um den Farbton anzugleichen.

      Ich möchte nicht wissen wieviele Nuancen es zu deiner Farbnummer gibt. Bei Reflexsilber sind es soweit ich weiß über 15 :thumbdown:

      Gruß nightmare

    • also ich habe an der gleichen stelle einen einschlag von einem stein, wollte ich auch machen lassen (via smart repair) aber die stelle ist so ungünstig das es nichts wird, die farbe silber ist die ungeeignetste farbe für so etwas

    • Na toll, jetzt keimte ein wenig hoffnung auf :(

      Sehr ärgerlich das Ganze, die Stelle nervt mich schon sehr, weil sie einem direkt ins Auge springt :cursing:
      Obwohl mir der Gedanke missfällt, bei einem erst 3 Jahre alten Auto ein Teil wie die Haube komplett lackieren zu lassen, werde ich mir vielleicht Montag ein paar Angebote reinholen.
      Erst mal danke für eure Einschätzungen :thumbup:

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock