Anleitung für Heckklappenschloss

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anleitung für Heckklappenschloss

      servus,

      hat zufällig jemand eine Anleitung wo beschrieben wird wie man bei einer schlossfreien Heckklappe den Mechanismus bauen muss und was man dafür alles braucht. über eine schnelle Antowrt würde ich mich freuen... ;)

      also ich meine den mechanismus wie die heckklappe vom innenraum aus aufgemacht werden kann usw...



      mfg erklaerbaer_adi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • So ich steh jetzt vor dem gleichen Problem, nur bei nem Variant!

      Am Dienstag geht meine Heckklappe zum Lackierer.
      Einmal mit ohne Schloß/VW Zeichen bitte!

      Da ich aber bisher noch nicht dazu kam, und auch nicht die übelsten Elektronischen Kenntnisse habe, würde mir das auch weiterhelfen!


      Aktuell siehts so aus ... wenn die Heckklappe samt neuer Scheibe dann montiert ist, liegt der Schlieszylinder erstmal mit unter der Heckklappenabdeckung.
      Somit ist mit der Elektrick erstmal alles wie immer...
      Da sowas aber keine Dauerlösung ist, wird irgendwann ein Schalter in der Tür oder evtl. auch noch eine andere Fernbedienung verwendet. Alles Original verrsteht sich!

      Der Öffnerzylinder ist ja schon da, nur die Umsetzung fehlt!

      Der Heckwischer ist auch weg, ... Kappe ist bestellt, Schlauch geleert und beidseitig abgeklemmt! ... Die Pumpe muss noch weichen.

      Vieleicht kann doch noch jemand helfen ... Thx, und Grüße vom Christoph!

    • hi,
      das einzige was du brauchst in ein 2-poliger Stellmotor. Kostet bei ebay keine 10€ ( und ist auch ausreichend )
      Nen Schalter und gut was an Kabel ( nicht zu dünne wählen! ) + Sicherung (ca. 3A).
      Stellmotor wird in der Heckklappe von innen verschraubt. Die (meist im Lieferumfang enthaltene) Stange, wird so gebogen, dass sie bis zum Heckklappenöffner reicht. Kabel hab ich zum Sicherungskasten vorgelegt und mit dem Schalter verbunden. Fertig...
      Versuch morgen noch Fotos upzuloaden, dass macht das vieleicht ein bisschen anschaulicher :D
      MfG

      Valle

    • Jo Danke ...
      so in die Richtung gings bei mir auch noch!

      Ne kurze Frage!

      Warum kann ich nicht den Original Stellmotor nehmen? ... schleislich ist meine Griffleiste (el. Tatser) ja noch da.
      Quasi müsst ich nur über nen Zusätzlichen Taster in den Innenraum gehen. Das lässt sich lösen ... :D
      Taste läuft ... Fernbedienung muss warten ...

      Aber jetzt mal zu meinem richtigen Problem ... Steck ich den Schlieszylinder ab, ist dann der Taster in der Griffleiste inaktiv, da das Auto dann meint, die Heckklappe wäre per Schlüssel abgesperrt!
      Im Grunde genommen will ich ja nur den Schlieszylinder loshaben und die Heckklappenentriegelung soll ganz normal funzen.

      Also : Auto ZU ... Klappe geht nicht auf ### Auto AUF ... Heckklappe geht auf!

      Ich weis aber echt nich wie ich da was umklemmen soll an den Kabeln des Schlieszylinders.

      Grüße und Danke erstmal, Christoph!

    • hi,
      ich tipp mal drauf, dass du ne ZV hast... wie es da genau ist, kann ich dir leider nicht sagen!
      hier is mal n foto wie ich den spaß verbaut hab.

      MfG
      Valle