leistungstuning bei autogasanlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • leistungstuning bei autogasanlage?

      schönen guten tag
      meine frage ist ob sich jmd mit nem leistungstunig auskennt wenn man bereits ne autogasanlage eingebaut hat?.
      habe ne 1,4l fsi maschine mit 80ps und würde gern hoch gehn richtung 110 oder um den dreh. hatte dabei an einen turbolader gedacht weil ich gehört hab chiptuning und autogas vertragen sich net... weiss einer ob das möglich ist und wenn ja mit welchen kosten ich in etwa zu rechnen habe?? danke schonmal für eure mühe :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GV-Edition ()

    • auf das motörchen willste nen turbo draufbauen? na prost :)
      das is sicher gut fürn motor.
      der TSI is ja dagegen schon robuster gebaut. besser dran biste wenn du dir nen neuen motor holst wie den 1.4 TSI mit 122 PS.

      meine meinung ;)

      Hangloose
    • hi,

      wie smubob schon gesagt hat, es ist nicht gerate gesund für nen 1.4 nen turbolader drauf zusetzen.
      Entweder nen neues auto mit mehr bums holen oder nen motor umbau vornehmen, dazu gibts auch jmd hier im forum der von nem 1.4 auf nen 1.4 TSI mit 170 ps umgabaut hat.

      musst mal die fahrzeug vorstellungen durchsuchen, aber von nem turbo würden dir die meisten bestimmt abraten.

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • Musst mal hier gucken. Er hatte ursprünglich einen 1.4er und hat ihn durch einen 1.4 TSI mit 170PS getauscht. Aber glaub mir eins, dass ist eine Sache für den Fachmann und ohne dir zu nahe zu treten, ich glaube nicht das du das schaffst. Ich kann nicht verstehen warum sich Menschen den 1.4er holen... bauen auf Autogas um (was natürlich noch sinnvoll ist) und dann aber mehr Leistung wollen. Glaub mir Autogas und Tuning vertragen sich nicht. (Kommt mir jetzt nicht mit dem 3er von AC Schnitzer welcher über 300 läuft) Aber Fakt ist der 1.4er ist einfach kein "Tuningmotor". Autogas belastet den Motor schon stark genug alles andere bedeutet über kurz oder lang (wobei meistens kurz) den Exitus.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator