Golf4 AUQ 2002 Kombiinstrument geht während der Fahrt aus und an

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf4 AUQ 2002 Kombiinstrument geht während der Fahrt aus und an

      Hallo,

      irgendwie weiß ich nicht so recht, wo ich als erstes anfangen soll zu suchen, mir ist nämlich folgendes passiert:

      nachdem ich von 40 bis 230km/h beschleunigt hatte war plötzlich im KI alles tot, konnte aber vorher noch sehen als 2-3x die Batterieleuchte geblinkt hat!

      Als ich bremste ging das KI wieder an, war es Zufall?! Ich dachte erst, aber dann ging das KI wieder aus und beim Bremsen an, irgendwie kein Zufall, doch dann ging das KI alle 5min aus und an, Motor lief normal, Fensterheber etc ohne Funktion, Blinker gingen!

      Das Auto stand ca. 2 Monate, aber Batterie ist von 2009!

      Fehlerspeicher sagte:







      nachdem ich den airbag fehler gelöscht hatte, geht die EPC leuchte nun bei zündung nicht mehr aus

      jemand eine idee? LIMA defekt? Batterie zu schwach? Kurzen?

      Über Tipps bin ich dankbar, habe nicht soviel ahnung :S

      lg chris

    • Also Batterie zu schwach kann ja wohl nicht sein wenn der Fehler sagt du hast ne Überspannung.
      Du kannst doch ganz einfach mit VAG-Com ablesen welche Spannung die Batterie hat. Bei laufendem Motor sollte die Spannung nicht über 14,8V gehen. Dann ist wohl aller Wahrscheinlichkeit nach dein Laderegler hinüber.
      Die EPC geht wohl auch erst aus wenn du die Fehler im MSG löscht. Das MSG hat wohl festgestellt daß der Motor zu hoch gedreht hat, ob das jetzt real war oder vielleicht die Drehzahl nicht richtig erkannt wurde kann ich dir jetzt nicht sagen.

    • canim schrieb:

      Also Batterie zu schwach kann ja wohl nicht sein wenn der Fehler sagt du hast ne Überspannung.
      Du kannst doch ganz einfach mit VAG-Com ablesen welche Spannung die Batterie hat. Bei laufendem Motor sollte die Spannung nicht über 14,8V gehen. Dann ist wohl aller Wahrscheinlichkeit nach dein Laderegler hinüber.
      Die EPC geht wohl auch erst aus wenn du die Fehler im MSG löscht. Das MSG hat wohl festgestellt daß der Motor zu hoch gedreht hat, ob das jetzt real war oder vielleicht die Drehzahl nicht richtig erkannt wurde kann ich dir jetzt nicht sagen.
      vielen dank schonmal, welcher MWB ist das?

      was kostet so ein laderegler?

      motor zu hoch gedreht das stimmt schon der fehler kannst du/ihr ignorieren, ist nur für mich, wenn ich über 7200rpm drehe (vmax ausgefahren) wurde das hinterlegt als warnung für mich

      lg chris
    • in einem anderen forum hatte ich gelesen, dass bei defekt des spannungsreglers der motor mit ausging?!

      war bei mir ja nicht der fall, ebenfalls hat sich das auto problemlos starten lassen

      äusserlich kann man nichts sehen, ob der spannungsregler kaputt ist?

      falls die motorspannung unter 14,8v bleibt, was dann?

      kann ich die LIMA ausschließen? ich hatte vor 1,5 jahren mal ein problem, dass im Regen das Auto nicht angesprungen ist "Generator prüfen" jede Menge Fehler im Speicher, nach etlichen Versuchen ging es dann

      falls es an der LIMA liegt müsste der Motor doch ausgehen oder reicht eine minimalspannung um ihn am leben zu halten, vorallem das beschleunigen funktionierte als sei nichts

      EDIT//

      bei 004 ist doch die spannung?



      lg chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris*JubiGTI ()

    • Also wie es aussieht produziert deine Lima eine Spannung und der Regler regelt diese dann schön auf 14V ein.
      Wenn Lima oder der Regler ausfallen, sprich die Batterie wärend der Fahrt nicht mehr geladen wird gibt es zwar ne Menge Fehlermeldungen, aber der Motor wird so lange weiter laufen wie es die Batterie zulässt.
      Kann sein daß deine 7200U/min einfach zu viel waren. Sollte der Motor da nicht schon längst abgeregelt haben?

    • ich bin doch gar keine 7200U/min da gefahren ;) der fehler stand von irgendwann noch drin ;) ne hab ne andere schaltdrehzahl!

      habe mal spannung über VAG.com gemessen bewegt sich im stand bei 11,5v und bei fahrt auch



      lg chris

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chris*JubiGTI ()

    • gibts da keine anleitung um das 100% festzustellen?

      bei vw kann ich mein auto nicht hinstellen, da muss ich n75 erst wieder ausbauen :D

      hatte noch jemand angeschrieben der sich in sachen elektronik ziemlich gut auskennt, bin auf seine antwort mal gespannt

      lg chris