Kupplung reagiert zu spät...Probleme auch beim schalten...

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung reagiert zu spät...Probleme auch beim schalten...

      hey jungs...

      folgendes problem taucht nun seit ein paar tagen auf...

      -wenn ich (wie üblich :D ) im ersten gang anfahren will und das kupplungspedal kommen lasse, schnappt die kupplung erst im letzten viertel des pedalweges (hoffe ihr versteht, was ich meine...)...bis vor 2 wochen war es ungfähr die hälfte des weges..

      -teilweise lässt der erste gang sich nicht einlegen...

      -im stand lassen sich ALLE gänge ohne zu kuppeln einlagen...(natürlich bei abgeschaltetem motor...)

      wenn man leute darauf anspricht, dass die kupplung zu spät kommt, sagen alle, das sei bei 97.000 km laufleistung normal....aber das in 2 wochen ein so enormer unterschied auftritt, ist sicher nicht normal...
      könnte nun ja so weiter fahren, will bis zum ring aber alles in ordnung haben, weil ich allein durch an und abreise 1300 km fahre...

      danke für eure hilfe...

      Lieben Gruß
      Eice

    • Kupplung ist auf. Du wirst wohl eine neue brauchen. Sei froh das deine so lange gehalten hat, mein IVer hat schon nach 37k km eine neue bekommen.

    • Den :) anrufen? ;)
      Frag mal im Zübehör, ist wesentlich günstiger.

      Hab hier mal was von 2007 gefunden, inwieweit das noch aktuell ist...


      "druckplatte von sachs kostet 140€
      dazu brauchst kupplungsscheibe für 138€
      das ausrücklager sollte man gleich mitmachen wären nochmals 52€

      zusammen 330€ inkl steuer bei vw tauschteile(alte musste dort lassen)

      nunja, dazu musste natürlich noch kleinteile rechnen, was aber noch mehr zu buche schlägt wird der arbeitslohn sein, den mann muss ja das getriebe lose machen etc.

      und da vw stundensätze von 45-80€ hat, kannste dir ja ausmalen was noch dazu kommt
      "

    • ich hätte einen, der mir das auf jeden fall machen würde...teile muss ich selbst regeln...ist ja zu packen...

      was wäre denn, wenn ich so weiter fahre? ich meine, mich störts nicht, dass die kupplung so spät kommt...

      Lieben Gruß
      Eice

    • Du schreibst ja selbst dass sich die Kupplung innerhalb von 2 Wochen drastisch verschlechtert hat. Früher oder später wir deine Kupplung ihren Dienst quittieren.

    • mh...fuc* it...

      ich glaub nicht, dass ich mir das vorm ring noch erlauben kann (also die rep.) allerdings kann ich es mir auch nicht erlauben, dass meine kupplung aufm hinweg rebelliert..

      Lieben Gruß
      Eice

    • Musicman schrieb:

      Sei froh das deine so lange gehalten hat, mein IVer hat schon nach 37k km eine neue bekommen.
      Meine Kupplung hat jetzt fast 100tkm mehr auf der Uhr und macht keinerlei mucken ;) Obwohl sie das Kurzzeitig mal gemacht hatte (durchrutschen).
      Kupplungswechsel beläuft sich reine Materialkosten so auf ca. 400€ wenns ne originale ist. Wenns ne Sachs Performance werden soll ca. 700-800 wenn ich mich grad recht entsinne.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ging relativ fix bei mir innerhalb von 7000 km. Erst ist der Pedalweg länger geworden und dann fing die an zu rutschen. War wohl aber ein bekanntes Problem.

    • Versuch mal im 5. Gang auf der Landstraße bei 70-80 km/h jemanden zu überholen.... Drehzahl geht hoch aber keine Beschleunigungszunahme.

    • aaaaaaaaalso...70 sachen im 5. gang....
      bei vollgas kommt weder gute beschleunigung, noch drehzahl....liegt aber sicher nicht an der kupplung, sondern an den 90 PS.. :D

      also rutschen tut sie nicht...hab mal was von nem test gehört, in dem man bei 2500 u/min die kupplung im 5. flippsen lässt...kann man sowas auch probieren? nicht, dass mir die karre um die ohren fliegt..

      Lieben Gruß
      Eice

    • Du kannst deine kuplung testen in dem du dein motor im lehrlauf laufen läst den 4 gang reinmachst und die kuplung flitschen läst geht er direckt aus ist die kuplung noch gut.
      aber bei deinem problem wird es der ausrücker sein der den geist auf gibt also alles neu und gut ist der ausrücker ist hydraulich unterstützt ist die gleiche flüssigkeit drinn wie bei den bremsen auch und sollte normal auch gewechselt werden macht aber meist keiner du hast natürlich auch die möglichkeit das du die flüssigkeit vom ausrücker mal erneuerst und den ausrücker entlüftest versuch ist es wert oder wie gesagt du machst das teil direkt neu also einen kompletten kuplungssatz.