Geräusche von der Vorderachse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geräusche von der Vorderachse

      Hallo Gemeinde,

      hab seit längerem Geräusche beim Fahren,speziel wenn ich eine Kurve (Autobahnausfahrt) fahre flattert es, aber auch bei geradeausfahrt,es hört sich so an als ob was auf den Reifen haftet was aber nicht der fall ist,die sehen rein Optisch o.k aus und auch die Bremsen scheinen o.k müssten aber nächstes Jahr runter!

      War ja Anfang Juli beim freundlichen der konnte an den Reifen nix finden
      meinte aber das es die Bremsen seien können wovon die Geräusche resultieren,hat das schon jemand gehabt?

    • Hi :)

      Was heißt der Freundliche konnte an den Reifen nichts finden? Hat er nur mal geschaut oder auch gewuchtet? Ist es bei Links - und Rechtskurven gleichermaßen? Die Bremsen .. tja, natürlich können die Geräusche machen und ein Flattern verursachen, aber dann meißt auch erst beim Bremsen und "normalerweise" nicht beim schnellen Fahren ohne zu Bremsen. In Deinem Text hörte es sich nicht so an, als würden die Geräusche und das Flattern erst beim Bremsen kommen?

      Gruß Manfred :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kugelporsche ()

    • hi,

      hast du mal bei deinen Alus geschaut ob die Klebegewichte noch da sind, bei mir war es mal so das auf einer Seite die Teile weggeflogen sind und dann hat es beim fahren geflattert. Also Räder mussten neue gewuchtet werden.


      mfg

      "Radkäppchen und der böse Golf"
      Bisherige Umbauten Radio RCD300 gegen RCD510 getauscht und Mittelkonsole Aludekor bilder-space.de/show.php?file=07.06i2qxY1AdKSiLbvt.JPG
    • Hi,
      beim Bremsen tritt es nicht auf,je langsamer ich werde wird es leiser bis ganz weg,der Freundliche hat sich richtig die Reifen angeschaut und nichts sehen können was die geräusche verursachen könnte. Wenn ich z.b ein Rechtskurvige langezogene Autobahn Auf oder Abfahrt fahre hört man es etwas mehr so ein schlagen(flattern),das lenkrad ist aber relativ ruhig!

      Wuchtgewicht sind alle dran,die Reifen sind kurz vor der Verschleißgrenze wenn es das seien sollte dann ist es egal weil nächstes Jahr neue draufgezogen werden,habe mal die Bremsscheiben vorne gefühlt es fühlte sich so an das die Innenseite der Scheibe mehr abgelaufen wäre als aussenseitig!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von socaca ()

    • socaca schrieb:

      ...es fühlte sich so an das die Innenseite der Scheibe mehr abgelaufen wäre als aussenseitig!
      Schau mal ob der Bremsbelag, der hier arbeitet noch in Ordnung is. Ev. hängt hier der Bremsklotz?
    • So letzter Stand war,der :) meinte es kommt von den Sommerreifen,hab seit heute die Winterreifen drauf und das Geräusch (Brummen) beim Fahren ist nach wie vor da,ich vermute mal das Radlager,bremsen kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen weil die ja normal Bremsen ohne Geräusche!

    • Brummen = zu 90% immer ein Radlager.
      Du hast aber geschreiben ein Gräusch. Beim nächsten mal besser definieren.
      Radlager vorn links = am Allerwertesten = tauschen lassen, am besten gleich beide Seiten das rechte wird nicht mehr lange brauchen.
      Hat dein :) keine Probefahrt gemacht? Ich würde in diesem Fall die Werkstatt sofort wechseln.

      Gruß Micha
    • Neuer Stand,war nochmal bei einem anderen Freundlichen, und siehe da es geht auch anders,der Meister ist kurz damit gefahren und der verdacht war sofort Radlager kaputt,jetzt habe ich nächste Woche Mittwoch einen Termin und dann wird genauer hingeschaut und auf Garantie repariert!



      @MichaOctavia



      Werde Fragen ob die beide wechseln,und bei meinem letzten :) war ich das letzte mal,ist nicht das erstemal das er was nicht richtíg erkannt hat!