heckklappe defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • heckklappe defekt

      hallo zusammen!

      ich habe das problem, dass die heckklappe sich nicht mehr verriegelt. d.h. dieser schnapp-mechanismus ist einfach tot.
      der wagen ist 2,5 jahre alt und ich habe keine lust, mein auto bei vw abzugebgen und wieder zig euro zu zahlen.

      jetzt habe ich die verkleidung mal abgebaut, aber diesen mechanismus kann ich nicht abbaun, weil das teil mit so komischen imbus-schrauben (mit ganz vielen ecken) verschraubt ist. gibts für diese schrauben nen schlüssel im baumarkt?
      hat sonst noch einer ne idee, wie ich die verriegelung wieder in gang bekomme??

      super nervig ist auch, dass man beim golf die klappe auch nicht manuell irgendwie verriegeln kann.....

      könnt ihr mir helfen??

    • Die nennen sich Stern-Torx,gibt es in allen Größen auch im Baumarkt.Man könnte auch sagen,sieht aus wie ne Sonne.
      Solche befinden sich auch,wo die Sitzeinheit mit dem Bodenblech verschraubt ist(Größe 50).Warum die nicht alles mal einheitlich machen,könnte ja jemand basteln :D Kauf gleich ein Satz,braucht man öfters mal.
      Hoffe,ich konnte helfen.

    • Das selbe Problem hatte ich vor kurzem auch gehabt. Bin dann zu VW und die haben mir das innerhalb von 3 min gewechselt brauchte nur das Schloss zu bezahlen. Das waren glaub ich um de 20-25 Euro.

      [size=36][color=#ff0000][/color][/size]