Golf V GT 2.0TDI - Bitte um kurze Fahrzeugbewertung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GT 2.0TDI - Bitte um kurze Fahrzeugbewertung

      Hallo,

      da ich mir nicht ganz sicher bin, schreibe ich euch hier nochmal an und hoffe auf Rückmeldung von den Experten (also euch:) )

      Mein altes Auto geht diesen Monat weg und ich brauche ein neues. Nun habe ich hier ein Angebot von einem VW Mitarbeiter vorliegen, der seinen Golf GT EZ 03.2007 125kw 80.000 gelaufen für 12750 verkauft. Das ganze wie gesagt von Privat.

      Was haltet Ihr von diesem Angebot? Ist das ein Fairer Preis?

      Das Fahrzeug hat folgende Ausstattung:

      Mittelarmlehne vorn mit Ablagebox,
      2 Luftausströmern und 2 Becherhaltern hinten
      Nebelscheinwerfer
      Antenne
      Raucherausführung
      - Aschenbecher vorn und hinten
      - Zigarettenanzünder vorn
      Licht-und-Sicht-Paket
      Klimaanlage "Climatronic"
      RCD 300", 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher vorn und hinten
      4 Türen inkl. elektrischer Fensterheber hinten
      Winterpaket

      Sonst Nix. Ich persönlich bin schon ganz heiß und finde den Preis Fair, aber was meint Ihr dazu?

      Danke schonmal fürs lesen.. nun haut in die Tasten und sagt mir mal was sache is.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hipassus ()

    • Bist Du das Auto schon mal Probe gefahren? Ab 60Tsd. hat man beim TDI das Problem der Verkokung der PD-Elemente und somit Leistungsverlust und Mehrverbrauch.
      Würde mal abklären, ob die Reinigung schon gemacht wurde. Meiner war vor kurzer Zeit mal deswegen in der Werkstatt und die Garantie übernimmt das...die Kosten beliefen sich dabei auf knapp 500Euro! :thumbdown:

    • RE: Golf V GT 2.0TDI - Bitte um kurze Fahrzeugbewertung

      Hipassus schrieb:

      Hallo,

      da ich mir nicht ganz sicher bin, schreibe ich euch hier nochmal an und hoffe auf Rückmeldung von den Experten (also euch:) )

      Mein altes Auto geht diesen Monat weg und ich brauche ein neues. Nun habe ich hier ein Angebot von einem VW Mitarbeiter vorliegen, der seinen Golf GT EZ 03.2007 125kw 80.000 gelaufen für 12750 verkauft. Das ganze wie gesagt von Privat.

      Was haltet Ihr von diesem Angebot? Ist das ein Fairer Preis?

      Das Fahrzeug hat folgende Ausstattung:

      Mittelarmlehne vorn mit Ablagebox,
      2 Luftausströmern und 2 Becherhaltern hinten
      Nebelscheinwerfer
      Antenne
      Raucherausführung
      - Aschenbecher vorn und hinten
      - Zigarettenanzünder vorn
      Licht-und-Sicht-Paket
      Klimaanlage "Climatronic"
      RCD 300", 4 x 20 Watt, 8 Lautsprecher vorn und hinten
      4 Türen inkl. elektrischer Fensterheber hinten
      Winterpaket

      Sonst Nix. Ich persönlich bin schon ganz heiß und finde den Preis Fair, aber was meint Ihr dazu?

      Danke schonmal fürs lesen.. nun haut in die Tasten und sagt mir mal was sache is.
      was ist aus diesem Deal geworden? Zugeschlagen?!
    • Ich habe dem Verkäufer eine feste Zusage gegeben und am Monatsende soll dann die Übergabe stattfinden. Dann mach ich noch ne Probefahrt und lass es nochmal von der Dekra untersuchen. Wenn dann nix is, kann ich endlich meinen Seat Arosa abmelden.

      Ich mach dann hier ne Fahrzeugvorstellung oder schreib nochmal, wenn nix draus geworden ist.

      mfg

    • So. Wir haben das Auto nun für 12500€ gekauft. Der Zustand war recht gepflegt und der Verkäufer, bzw. das Ehepaar, welches uns das Fahrzeug verkauft hat machte einen sehr Vertrauensvollen Eindruck.

      Jetzt wird bis nächste Woche noch die Frontscheibe getauscht (Steinschlag) und ein Dichtungsring an der Druckseite des Turboladers muss noch gewechselt werden.

      Donnerstag holen wir das Fahrzeug dann ab.. und Sonntag kann ich ja dann hier meine Fahrzeugvorstellung machen.

      Vielen Dank schonmal für eure mithilfe.

      Ich werde mich zwecks Tempomat Nachrüstung und austausch des Soundsystems (RCD 300) dann noch einmal an euch wenden.

      Bis dahin - Schönes Wochenende