RNS 510 nachgerüstet und jetzt MFL ohne Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 nachgerüstet und jetzt MFL ohne Funktion

      Hallo,



      ich bin neu in diesem Forum und wollte erstmal Guten Abend sagen. Ich habe einige Daten zu mir und meinem Fahrzeug in mein Profil eingegeben.

      Ich bin jetzt neuer stolzer Besitzer eines Golf VI Highline TSI 122 PS und habe das Auto am 29.05.2009 in Wolfsburg abgeholt.

      Ich habe mir jetzt ein RNS 510 besorgt und eingebaut es funktioniert auch soweit .Codiert worden ist es bei VW. Ich arbeite in einem VW Autohaus. Nur meine MFL bekomme ich nicht ans laufen sowie die Audio und Navigationsanzeige in der MFA sind ohne Funktion. Den Byte 7 Bit 7 habe ich von 0 auf 1 codiert. Bei der Codierung des RNS fragte der Tester nicht nach dem MFL. Ich habe gehört das man bei dem RNS die MFL deaktivieren soll. Bei den VW Testern ist diese Funktion aber ber die sogenannte Geführte Fehlersuche oder Geführte Funktion nicht hinterlegt.

      Kann mir vielleicht einer die Codierung für das RNS 510 mit MFL, Dynaudio sagen oder mir helfen was ich falsch gemacht habe?

      Jetzt denken bestimmt einige diese VW Fach Idioten, aber manchmal haben wir die möglichkeiten nicht über unsere Tester die Nachrüstungen zu codieren.



      Gruß



      Jensanna

    • ich denke er hatte schon vorher das mfl.und es liegt nur ander codierung das radios

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Hallo,



      sorry für die späte Antwort. Ich war noch unterwegs. Ja richtig das MFL war bereits verbaut. Hat einer eine Lösung für mich?



      Mfg



      jensanna

    • ohne die indexe und teilenummern deiner steuergeräte (lenksäule) z.b. und die dazugehörigen codierungen wird das hier mit sicherheit niemand sagen können...und welche funktion hat byte 7 bit 7?musst schon ein bisschen ins detail gehen

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Hallo,

      ja hast recht. Hier die Teilenummer des RNS 1T0035680A die lange Codierung lautet 0C0500000100008200 und das Lenksäulensteuergerät hat die Teilenummer 1K0953549CF mit der Codierung 502. Ich muß noch dazu sagen das die MFA über das Lenkrad funktioniert nur laut und leiser oder Titelwahl sind ohne funktion. Habe es nicht richtig beschrieben. Der Byte 7 Bit 7 soll gemäß ander Beiträge in der Eigendiagnose 56 ( Radio ) geändert werden damit die Titelanzeige im MFA funktionieren soll. Das ist aber nicht der Fall.

      Mfg

      jensanna