Golf Sportsvan R-Line: Familienkutsche im dynamischen Sport-Trimm

Der ist doch viel zu brav oder? Das dachte man sich wohl im Hause der Volkswagen R GmbH und hat dem Golf Sportsvan gleich zwei neue attraktive Individualisierungs-Pakete für das In- und Exterieur spendiert. Zahlreiche individuelle Details sorgen hierbei für ein stimmiges Gesamtpaket, das so mancher Einfahrt zum trauten Familienwohnsitz gut stehen würde.

Wer seinen Golf Sportsvan von vorne bis hinten sowie innen und außen komplett durchgestylt haben möchte, sollte zum R-Line Paket greifen. Wenn man allerdings getreu dem Motto „Außen hui, innen…“ handelt… Spaß beiseite, wen die Optik im Inneren des Sportsvan ab Werk zufrieden stellt, für den bietet die R GmbH das R-Line Exterieur Paket an, das sich auf das sportliche Aufpeppen der  Karosserie beschränkt.

vw-golf-sportsvan-r-line-03

Mit diesem Paket wird dem Großraum-Golf von außen der komplette R-Line Trimm verpasst. Dieser sticht mit komplett bearbeiteten Stoßfängern mit Lüftungsgittern und Chrom Elementen sowie veränderten Lufteinlässen ins Auge. Auch das Heck darf natürlich nicht zu kurz kommen. Hier wurden dem Golf Sportsvan ein Diffusor, breitere Schweller in Wagenfarbe, getönte Rückleuchten sowie verchromte Blenden an den Endtöpfen spendiert. Das I-Tüpfelchen stellt markiert die Zierleiste mit R-Line Logo an Seiten und Türen.

Das Highlight des R-Line Interieur Pakets stellen mit Sicherheit die im Stoff-Microfaser-Mix neu designten Sitze mit eingesticktem R-Line Logo dar, nach denen sich auch die umliegende Farbgebung unter Anderem in Form der Türverkleidungen orientiert. Der Kenner erblickt fast überall nette Details, die den Golf Sportsvan von seinem Serien-Pendant abheben. Zu nennen sind hierbei die Einstiegsleisten, auf denen ebenfalls das R-Line Logo prangt, die Edelstahl-Pedalerie diverse Dekoreinlagen, schwarzer Dachhimmel und farblich abgestimmte Schalthebelverkleidung. Nicht zuletzt die sich durch weite Teile des Innenraums erstreckenden Ziernähte in Kontrastfarbe komplettieren das stimmige Gesamtbild des Golfs.

vw-golf-sportsvan-r-line-02a

Weiterhin und unabhängig von den genannten Paketen erhältlich ist das R-Line Sportpaket für den Golf Sportsvan. Dieses zeichnet sich durch eine Progressivlenkung, abgedunkelte Fenster hinten und ein Sportfahrwerk samt Tieferlegung um 15 mm gegenüber der Serie aus. Attraktiv ist auch das angebotene Programm aus Leichtmetallrädern in 17 und 18 Zoll mit vier verschiedenen Designs.

Fotos: Volkswagen AG

Redaktion

Redaktion von meinGOLF.de

Kommentieren