Verkaufen oder Schlachten?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verkaufen oder Schlachten?

      Hoffe das Thema passt hier rein :rolleyes:

      Da ich meinen Golf nicht ewig fahren sondern nach der Lehre (in frühestens 1 Jahr) "loswerden" will,
      wollt ich mal fragen was sich mehr lohnen würde, Verkaufen oder Schlachten und Einzelteile verkaufen? ?(

      Gekauft hab ich ihn im Juli 2009 mit ca 105.000km für knapp 7.000€ :whistling:

      Im Moment hab ich bissl über 115.000km auf der Uhr. :S

      P.S. Natürlich bleibe ich dann bei VW :D oder Audi :love:

    • Ganz ehrlich nett gemeinter Tipp!

      Schlachten bringt dir gar nichts. :thumbdown:

      Was am meisten Bringt Auto auf original zurückrüsten ! :thumbsup: (Deswegen nie die ori teile "verschenken") und dann Auto und tuning teile einzeln verklopfen. Punkt. :thumbup:

      Das bringt dir am meisten Kohle....

      Gruss

    • Bansi schrieb:

      um genauer zusein mit Anmeldung und Garantie 7200 :(


      Hast dich vorher nicht informiert, wie die Golfs mit dem Bj und Motor gehandelt werden???

      Ich glaub ich setz meinen auch mal für 8000 rein, vielelicht find ich ja auch einen der den für das Geld nimmt :D





      Schwarze Front- und Heckembleme für Golf 6 und Golf 7 zu verkaufen!!
    • Wie schon gesagt wurde Schlachten bringt garnix !!!lieber zurückrüsten und tuningteile und auto getrennt verkaufen !!! Und wenn du nicht die möglichkeit hast dann das Auto im ganzen verkaufen !!!Was Geld beim verkauf bringt ist wenn du vorher den LAck aufbereiten lässt !!!Die Erscheinung machte sehr viel aus denn wenn das Auto Top darsteht sieht man als Käufer über den einen oder anderen kilometer hinweg und du kannst ihn für etwas mehr Kohle anbieten !!!


      lg R-linetdi

      In Loving Memory of Paul ;(
      Mein R-Tdi

      Einer der schönsten G4 in Kiel