Der wie verhalte ich mich wenn ich mit US Standlicht angehalten werde Thread =)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja?

      Life is just a game, but atleast the graphics are awesome!

    • StraightShooter schrieb:

      Ich schließe diesen Thread hier mal, zu dem Thema wurde alles gesagt (und noch weit darüber hinaus).

      LG Eike

      edit 26.11.2015: auf Wunsch wieder geöffnet, jedoch mit der Auflage, das es nicht abschweift und nicht wieder zu massig OT führt.
      Ich darf an die Beiträge meiner Kollegen erinnern.
      Bitte nicht schon zig mal geführte Diskussionen wieder aufwärmen.
      Danke :)
      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Marius336 schrieb:

      nur gut das BMW Serie mit Gelben "US" Licht kommt. Oben im Scheinwerfer Sind Orange Leds

      Was wollen die denn da machen?
      Das sind KEINE US-Blinker. Das nennt man Seitenmarkierungsleuchten und hat mit den eigentlichen US-Blinkern nicht zu tun. Abgesehen davon hat BMW, Volvo, usw., wo diese Seitenmarkierungsleuchten verbaut werden, auch eine weltweite Zulassung und dürfen sozusagen weltweit mit diesen Leuchten fahren.
      Du kannst dir auch einen GTI aus den Staaten importieren. Du musst aber den GTI auf EU - Spezifikationen umrüsten. D.h.: US-Blinker raus, Lampenträger in den Rückleuchten von US auf EU austauschen. Erst dann bekommst du den GTI hier richtig vernünftig zugelassen sogar mit Kuchenblechkennzeichen.

      Also US-Blinker sind vorne / Seitenmarkierungsleuchten sind an der Seite ;)