Keine Leistung!!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Leistung!!

      hi @all
      hab da ne frage an die experten hier im forum!
      an meinem Golf diesel (74 Kw Bj. 02/02 ) ist jetzt schon 2 mal folgender fehler aufgetreten!
      Fzg. beschleunigt ganz normal bis ungefähr 3000 touren im höchsten gang ( 5 ) läuft er dann höchstens nach tacho 130 sachen mehr geht nicht. runterklopfen in nen anderen gang und beschleunigen bringt nichts. wenn ich dann anhalte Fzg. ausmache und wieder starte war der Fehler bie jetzt immer weg. dann läuft er ganz normal wieder.
      Werkstatt hat Fehlerauslesung gemacht war aber nichts im Fehlerspeicher. Es blinken , oder brennen auch keinerlei Kontrolllämpchen wenn der fehler auftritt. was kann da los sein???????????????????? habt ihr irgendwelche tipps oder ideen wo der fehler liegen könnte?
      LG
      SACKE :thumbsup:


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup:
    • Ich tippe mal dass das der Notlauf ist...

      Vermutlich ist das Gestänge am Turbo fest(sofern es kein PD ist), oder der Turbo selbst hat ne Macke...das gleiche Problem hatte ein Bekannter kürzlich mit seinem A4, es wurden auch sämtliche Teile geprüft und am Ende wars derTurbo ;)






      Schwarze Front- und Heckembleme für Golf 6 und Golf 7 zu verkaufen!!
    • keine Leistung!!

      ich glaube das ist ein Pumpe Düse . Motorkennbuchstabe glaube ich AXR wenn es der turbo ist was bedeutet das dann ? muß mann den tauschen? des kostet doch bestimmt ne stange geld oder?? :thumbsup:


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup:
    • Ich würde ja nicht gleich vom schlimmsten ausgehen.
      Teste doch mal den LMM, obwohl sich der meist anders äußert.
      Eventuell sind auch Unter- bzw. Überdruckschläuche am Turbo defekt?

      Zu den Kosten: Wenn ein neuer Lader rein muss, kostet der Spaß bei VW etwa 1.300 - 1.600 €
      Eventuell auch etwas mehr.

      Gruß Herbi

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Herbi ()

    • Austausch-Turbo ist doch meist billiger und wenn man den auchnoch vom Überholer bezieht ist er noch günstiger und genausogut, LMM bremst aber auch ab nem gewissen Punkt die Leistung ein, aber bei max. 130km/h muss der schon sehr fertig sein und der Verbrauch sollte da wohl auch schon im Alltagsbetrieb auf 1.8t niveau sein.

    • Der Preis bezieht sich ja auch auf die Reparatur beim :) .
      Ich denke dass er selbst mit nem Austauschlader auf den Preis von 1300 Euronen kommt, insofern er es bei VW machen lässt.

      Such doch mal ne freie Werkstatt. Eventuell muss der Lader ja auch garnicht getauscht werden :) Ich drück die Dauemen. :thumbsup:

      Gruß Herbi

    • keine leistung!!

      hab am Montag termin in der werkstatt. Werkstattmeister meint das es ein elektrisches problem sein müsse. gerissene schläuche schliest er aus da der fehler nur sporadisch auftritt. mann wird sehen wo der fehler liegt . bin mal gespannt. wenn ich mehr weis lass ich es euch wissen!!
      lg Sacke :thumbsup:


      Leben und Leben lassen!!
      :thumbsup: