Wärmetauscher?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wärmetauscher?

      Hallo Leute, fang mal von vorne an hab mir einen gebrauchten Golf 4 GTI TDI (BJ. 2000) gekauft. Beim abholen von dem Auto bzw. am weg nach Hause kam plötzlich aus der Lüftung ein „Rauch“ in Wirklichkeit hat es so ausgesehen wie der kalte Atem im Winter hab mir gedacht ok der Pollenfilter ist es also hab ich ihn ausgebaut und gereinigt,und mir kam vor die Lüftung war verstopft weil am anfang kam kaum Luft raus obwohl ich ganz aufgedreht hatte nach einer Weile kam dann der volle druck(hab 100 mal auf dem Umlüfterknopf gedrückt xD). Bis jetzt ist das Problem nicht mehr aufgetaucht ,beim Butzen ist mir aufgefallen dass es ein bisschen „schwitzt“ bei der Entlüftung bei dem Fußraum des Beifahrers, komischerweise aber nur bei dem einem Plastikteil (Lüftung) links der von der Mittelkonsole wegführt sonst nirgendwo! Falls wer fragen sollte, ja wenn ich die Klima einschalte läuft das Kondenswasser aus bzw. unter dem Wagen ist eine kleine Pfütze! Ein komischer Geruch herrscht auch im Auto aber ich empfinde es nicht als unangenehm bzw. es richt nicht nach MAGI (der Geruch war von Anfang an im Auto hab es von einem ÖAMTC Techniker checken lassen bevor ich das Auto kaufte ,der meinte es sei alles ok mit der Klima).Könnte ich beim einbauen des Filters was Falsch gemacht haben, hab ihn mit Sicherheit richtig eingebaut!?


      PS:Am anfang het er nur bei der Umluft richtig gas gegeben bzw richtig geblasen...


      Danke im Voraus

      Mit freundlichen Grüßen stef

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von stef ()