Ventilrasseln ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ventilrasseln ?

      Hallo zusammen, fahre einen Golf 5 TDI 1,9 mit DPF. Mir ist die letzte Zeit aufgefallen das wenn ich untertourig fahre und dann Gas gebe irgendwas am Motor anfängt zu Rasseln und innerhalb von Sekundenbruchteilen wieder verschwindet wenn der Wagen auf Touren kommt !!?? Ist das eigentlich normal beim Diesel ? Kennt das jemand von Euch ? Kann es sein dass das Rasseln von den Ventilen kommt ?



      Für Antworten wäre ich sehr dankbar !!



      LG de Micha.

    • Das dürfte dein Zweimassenschwungrad sein, dass die starken Vibrationen durch zu untertouriges Fahren abfangen muss.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Hy, das ist vor ca. 4 Wochen erneuert worden da das alte undicht war, sprich das Fett lief wohl aus, habe es auch gezeigt bekommen beim :) ! Eigentlich darf das doch nicht Rasseln oder ?



      LG de Micha.

    • Naja, rasselndes Geräusch ist immer so ne relative Aussage.
      Ich bin erstmal von deinem ZMS ausgegangen da du gesagt hast das kommt nur vom Niedertourigen Fahren =)
      Das die Ventile rasseln kann ich mir kaum vorstellen. Maximal die Hydrostößel, aber auch die dürften da eigentlich rausfallen.
      Falls du das mal auf Verdacht prüfen willst, nimm mal einer Liqui Moly Spülungen (Motor oder Hydrostößel) je nachdem was du probieren willst. Vielleicht lässt sich das Problem auf diesem Weg analysieren.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Phoenixoffire schrieb:

      Naja, rasselndes Geräusch ist immer so ne relative Aussage.
      Ich bin erstmal von deinem ZMS ausgegangen da du gesagt hast das kommt nur vom Niedertourigen Fahren =)
      Das die Ventile rasseln kann ich mir kaum vorstellen. Maximal die Hydrostößel, aber auch die dürften da eigentlich rausfallen.
      Falls du das mal auf Verdacht prüfen willst, nimm mal einer Liqui Moly Spülungen (Motor oder Hydrostößel) je nachdem was du probieren willst. Vielleicht lässt sich das Problem auf diesem Weg analysieren.


      Hy, jo an solch eine Spülung dachte ich auch schon mal aber es gibt einige User die davon abraten weil es angeblich die Schaftdichtungen zersemmelt ??



      LG de Micha.
    • Na da bin ich ja nicht alleine mit dem Problem

      So ein rasseln hab ich auch wenn ich mit den 4 oder 5. Gang so um die 1000 Touren fahr und dann Gas geb.
      Wenn ich mit nen offenen Fenster fahr, könnte man meinen, jemand arbeitet mir nen Presslufthammer :D Ich denk mal da ist irgendwas locker, was genau kann ich auch nicht sagen :(

      Gruß

      Fahrzeughistorie:
      Opel Corsa B - 45 ps - 08/2005 bis 02/2009, VW Golf V - 105 ps - 02/2009 bis heute, Fiat Punto 176 - 54 ps - 07/2010 bis 08/2010, VW Polo 6N- 54 ps - 09/2010 bis 06/2011, Audi A1 - 86 ps - 07/2011 bis heute, BMW E36 - 113 ps - 10/2011 bis 07/2012, Rover 214i - 75 ps - 07/2012 bis 12/2012, BMW E36 - 150 ps - 12/2012 bis heute


      Mein Auto hat im Leerlauf mehr Drehmoment als deiner im ganzen Drehzahlband ;)
    • Hallo zusammen, war heute beim :) und muss echt sagen es war mal wieder eine wahre Freude welche Sch.... die von sich geben.

      Also, ich zum Meister und Ihm erklärt das ein kurzfristiges Rasseln ensteht wenn ich untertourig fahre (ca. 1500/min) und dann zum Beispiel beim überholen oder auch so dann mal kräftiger aufs Gaspedal trete.

      Nach einigen Minuten kam dann ein Monteur aus der Werkstatt (der sah schon gerade genauso aus als wäre er froh das er sich morgens früh selbst im Spiegel erkennt) den er telefonisch bestellt hatte und welchem ich dann nochmal die Symptome schildern sollte !!

      Ich dann bla bla bla bla usw. worauf ich dann eine Vorführfahrt mit Ihm machen sollte.

      Als ich dann beim beschleunigen besagtes Rasseln demonstrieren konnte sagte Er ja ich höre es. Ich im Geiste "der Herr sei gepriesen Er hört es, halleluja". Daraufhin sagt der doch glatt "Ich glaub das ist normal, das macht meiner auch"????????

      Er machte dann ein ganz seriös dreinblickendes Gesicht und sagt "das ist die Luftzuführung vom Luftfilter vorne, da ist was lose !! Ich, also das glaub ich aber nicht wirklich, das ist doch eindeutig ein Rasseln vom Motor. Daraufhin musste ich dann mal anhalten und die Motorhaube öffnen. Der Monteur ging dann direkt an die Luftzuführung und Luftfilterkasten und fing an daran zu ziehen und zu zerren das ich echt dachte oh Gott der hat nen epileptischen Anfall.

      Naja im nachhinein stellte Er dann halt fest das wohl alles fest seie aber das käme trotzdem daher weil die Schwingungen bei niedrigen Drehzahlen das alles Rasseln ließe !!!!????. Er bot mir an das Auto noch auf die Bühne zu fahren damit er dort noch alles durchchecken könne (für mich sah dessen Handling eher aus wie Agressionsabbau), dieses habe ich dann aber ganz bestimmt abgelehnt.

      Nachdem wir dann zurück in der Werkstatt waren berichtete er seinem Meister was die "angebliche" Fehlerquelle seie worauf dieser nur meinte dass das ja nichts dramatisches wäre. Der Monteur der meinen Wagen nachgesehen hätte wäre der Top-Spezialist für Geräusche in Ihrer Werkstatt !!!????

      Also ich weiss nicht, irgendwie komm ich mir echt verarscht vor, nur mal kurz für die Allgemeinheit beschrieben was heutzutage so in unseren Fachwerkstätten los ist !!

      Mein Problem ist somit immer noch nicht gelöst !!!!

      LG de Micha

    • hi,
      ich habe auch ein rasseln bei meinem 1.6 fsi bei mir war es von der zweiteiligen motorabdeckung da ist die mittlere lose gewesen. nachdem das behoben war hörte man das nächste rasseln auch wieder kunststoff teile im motorraum. würde ma alles abchecken motor im stand laufen lassen dann kann man schonmal bisschen raushören.

      der werkstatt kannst du keinen vorwurf machen, woher soll den der gute mann aus dem stehgreif sagen hier rasselts. ich helfe selber in einer autowerkstatt mit, manche sachen kann man ja raushören aber nur durch eine einzige fahrt kann man ein rasseln klappern nicht aufspüren vorallem nicht im motorraum. das findet man bei seinem eigenen auto am schnellsten.

    • Hy, danke für Deinen Kommentar, ich möchte das auch nicht veralgemeinern aber ich hab in dieser werkstatt schon soviel Mist erlebt das glaubst Du kaum. Der Monteur hat sich das bei offener Klappe auch angehört und ich durfte halt Gas im Stand geben aber da vibrierte nichts, aber rein gar nichts. Ich als Laie bin mir zu 100 % sicher das dieses Rasseln vom Motor kommt. Hättest Du gesehen wie der an den Plastikteilen rumgerissen hat hättest Du auch an dessen Verstand gezweifelt. Die letzte doofe Aktion die bei denen gelaufen ist war die Geschichte mit meinem ZMS. Ich war mindestens 7 mal in der Werkstatt und hab denen demonstriert das wenn ich die Kupplung halb betätige ein voll lautes Rasseln ensteht welches bei durchtreten wieder verschwindet. Ebenso hab ich denen gesagt dass das Auto beim anfahren irgendwie hoppelt, daraufhin erhielt ich die Antwort das Lager immer Geräusche machen würden ?? Ja Lager machen Geräusche.....wenn sie kaputt sind !!!! Beim 8ten Besuch haben sie dann das Getriebe rausgeholt und siehe da das ZMS war gerissen und das ganze Fett war ausgelaufen. Problem ist das ich dahin fahren muss da meine Garantie über dieses Autohaus läuft. Jedenfalls ist es so das ich als Kunde eine Fachwerkstatt ausfsuche da ich denke das dass Personal dort geschult ist und Fachwissen hat, leider ist es aber nicht so. Teuer bezahlen darf ich dann am Ende aber trotzdem !!



      LG de Micha.