Innenbeleuchtung kaputt?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Innenbeleuchtung kaputt?

      Hey Leute,
      ich wollte mir heute anstatt den normalen Lichtern im Innenraum wenn die Tür aufgeht, LEDs einbauen. Bei der Beifahrertür hab ichs auch geschafft anzuschließen usw. Aber Mir ist aufgefallen, dass die Beleuchtung von der Fahrertür und vom Kofferraum kaputt sind. An den Glühbirnen liegt es nicht, da ich mehrer Lichter versucht hab da anzuschliesen. Könnte ne Sicherung deffekt sein? Aber dann würde ja die komplette Innenbeleuchtung defekt sein oder nicht?

      Bitte um Rat
      MFG Tobi

    • Also die ZV geht einwandfrei. es funktioniert ja auch allesandere im Innenraum. Also die Spiegelbeleuchtung, die beifahrertürbeleuchtung geht ja auch. naja ich schau mir mal die r. 14 an :)

      werde dann berichten obs an der lag.

      mfg
      tobi

      EDIT: Also die 14er ist in Ordnung. Muss an was anderem liegen :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GStar312 ()

    • Damit meine ich ob du auf die Polung (Plus/Minus) geachtet hast.
      So ein Fehler kann jedem unterlaufen, zumal bei den LED Sofitten und Leuchten nicht drauf steht welche Seite Plus und welche Minus ist.

    • Ja mir ist klar was du damit meinst :)
      Trotzdem hab ich beides versucht. Die pole auch mal getauscht und angeschlossen aber nichts leuchtet :(

      Das Normale Licht wo in der Tür eigentlich ist, hat auch nicht geleuchtet. Und genau so ist es im Kofferraum. Alle beleuchtungen gehn, auser von der Fahrertür und Kofferraum.

      MFG

    • Du sagstest also Fahrerseite und Kofferraumleuchte gehen nicht?

      Also Auto aufschließen, Fahrertür auf - warten.
      Wenn er sich nach ca. 30sec wieder verschließt ist der Microschalter hinüber,
      das selbe Spiel auch beim Kofferraum probieren.

    • Und was soll sich dann wieder schließen? Die Tür oder das Schloss?

      EDIT: Also hab das jetzt so gemacht wie du es gesagt hast. Aber selbst nach 2 Minuten tut sich nichts. An was liegt das :(

    • Dann hast du wohl vielleicht irgendwo in der Zuleitung einen Kabelbruch.

      Denn wenn der Microtaster defekt wäre, denkt er, die Türen wären zu, somit geht die Türeinstiegsbeleuchtung nicht an und er verschließt sich nach ca. 30sekunden nach dem Öffnen wieder.