LED Tagfahrlicht Philips 12810WLED DayLight5 problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • LED Tagfahrlicht Philips 12810WLED DayLight5 problem

      hi leute

      hab ein problemchen bzw ne frage^^

      hab mir vor rund einem monat bei meinem golf 5, bj06 1.6maschine,
      ein tagfahrlicht (Philips 12810WLEDX1 LED DayLight5) nachrüsten lassen.
      war nich ganz billig aber egal.

      jetz meine frage ist in diesem einbausatz das echt so vorgesehen das
      wenn ich das abblendlicht anmach die led´s ausgehen? wolltch eigentlich
      das sie anbleiben. hab schon bei google mich dumm un dämlich gesucht
      kam leider nicht zur passenden antwort. vlt kann mir ja hier einer
      helfen oder so. wäre super :)



      bin für jede anwort dankbar 8)

    • 5ergolfer89 schrieb:

      wenn ich das abblendlicht anmach die led´s ausgehen?

      Das muss so sein, laut Gesetz müssen die Tagfahrlichter ausgehen oder gedimmt werden sobald das Fahrlicht an is, aufgrund von Blendgefahr/Blendwirkung. Spätestens wenn dir einer Nachts mal mit Tagfahrlicht entgegenkommt wirst du verstehen wieso.
    • danke erstmal für die schnelle antwort :)
      sind mir schon manchmal welche entgegengekommen mit voller leuchtkraft :D ich weis^^

      find nur leider nix dazu ob bei meinem bausatz das geht zwecks dimmen oder sonst ne möglichkeit gibt. sieht doch so schön aus bei nacht :P

    • @ kk77

      das hat mir meine vw werkstatt auch gesagt zwecks sind ja tagfahrlichter :D kam bei denen nicht weiter wollten mir nicht helfen hauptsache die haben de knete bekomm :)

    • ich hab die gleichen...
      bei dem satz gibt es ein steuergerät, welches masse und 12v direkt von der batterie bekommt.
      zusätzlich geht vom steuergerät irgendwo ein signalkabel zum standlicht.. sobald auf dem kabel 12v anliegt gehen die lichter aus.
      ich hab das signal direkt hinterm stecker abgegriffen, vom linken scheinwerfer. war glaub ein orangenes.

      musste mal gucken. das steuergerät findest mit sicherheit auch irgendwo im motorraum.
      von dem aus verfolgst einfach das signalkabel bis zur anschlusstelle...


      edit: die haben keinen dimmer, zumindest gehen sie bei mir ganz aus =)

    • @ napfkuchen

      danke für die gute idee

      wenn ich das finde un das so mache wie du sagst is es ja auch irgendwo
      nicht ganz richtig. dann leuchten sie ja mit voller leuchtkraft in der
      nacht weiter. man kann ja deswegen angezählt werden bzw angehalten werden denk ich. werd es mal probiern



      @ kk77

      dank auch an deine flinke hilfe :) hab grad mal geschaut find zurzeit nur dies
      dectane.de/index.php?cat=c1276…b6e089e0d7e8430fba8aa931c
      bin ich dort richtig? :)

    • Richtig.
      Wenn du die Tagfahrlichter mit Standlicht/Abblendlicht betreibst, verlierst du die ABE und somit kannst du dafür auch angezählt werden.
      ich wurde bisher noch nicht deswegen angehalten und ich bezweifle auch das ich deshalb angehalten werde, die leuchtstärke der phillips ist nicht so stark wie die der S6 tfls beispielsweise.
      natürlich kann ich dir nicht raten, dass so zu machen immerhin ist es gesetzeswidrig.

      ich habe mir inzwischen selber eine kleine schaltung gebaut, die einen vorwiederstand schaltet sobald mein standlicht angeht, somit werden die tfl*s auch runter gedimmt, ABER auch das führt momentan noch zum verlsut der ABE ..

      edit: zu deinem link von Dectane noch folgendes, wenn du genauer ließt steht dort--> "nicht zugelassen im Bereich der STVZO "
      somit entfällt auch dieses...

    • @ kk77
      miketronics.de/Seiten/dimmer_tfl.htm das klingt doch schon mal nich schlecht.
      aber steht nich da ob man das einfach so nehmen obs zugelassen ist.

      @ napfkuchen
      hab auch schon dran gedacht mir was dann zwischenzubasteln mitn wiederstand aber dann verfällt auch die betriebserlaubnis....

      alles so kompliziert wenn man von anfang an nicht aufpasst^^

    • den link von kk77, damit gibts sicherlich auch keine ABE...
      wenn ich schon les, dass man den dimmer von 10%-90% einstellen kann, sehr fraglich das ganze...
      ich behaupte dafür gibts keine ABE, sonst würden sie es wahrscheinlich auch mit dazu schreiben

      also entweder du fährt illegal rum oder kaufst dir nen anderen satz... =)
      du musst einfach immer bedenken, sobald du, an egal was, etwas veränderst entfällt die ABE..

    • boar hätt ich mal vorher richtig aufgepasst was die mir angedreht haben in der werkstatt :P

      so ist es ja schön un gut bin mit den led voll zufrieden nur der kleine hauch fehlt noch mit nachts :D
      nen anderen satz kaufen schön un gut aber die ganze kohle wieder die wegfliegt =)

      werd auch nochmal ganz nett bei meiner werkstatt nachfragen.

      aber erstmal dankeschön an napfkuchen un bansi un kk77 für die schnelle un aufschlussreiche hilfe

      bin jetz erstmal ein schritt weiter ;)