Zuheizer defekt 2.0 TDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zuheizer defekt 2.0 TDI

      hey,

      war gestern beim codieren vom gateway für mein RCD 510 und da kam beim Autoscan ein Fehler raus, der wie folgt hieß:

      - Zuheizer defekt

      die genaue Ausgabe kann ich später noch posten, krieg den Scan per Email.
      Jetzt is meine Frage, was dieses Teil ist und was es macht + ob es schädlich für den Motor ist, wenn ich mit nem defekten rumfahr :D das teil kostet ja bei VW 300-400 Euro :huh: Hab schon unterschiedliches gehört. Von "is für Klima" bis "bringt Motor auf Temperatur"....

      Danke für die Hilfe

      Mfg

      Hangloose
    • Also wenn du den elektrischen Zuheizer meinst, joa der ist bei mir auch kaputt.

      Der ist dafür zuständig das du in deinem Diesel nach ein paar Minuten schon warme Luft bekommst ;)

      Weil sonst dauert es ja eine ewigkeit bis da mal was warmes rauskommt



      Gruß

      Früher: VW Golf V 1.9 TDI 77KW/105PS Bj 2004 reflexsilber MKB:BKC GKB:GQQ

      Jetzt: VW Amarok Highline 2,0BiTDI

    • tommyvw schrieb:

      Also wenn du den elektrischen Zuheizer meinst, joa der ist bei mir auch kaputt.

      Der ist dafür zuständig das du in deinem Diesel nach ein paar Minuten schon warme Luft bekommst ;)

      Weil sonst dauert es ja eine ewigkeit bis da mal was warmes rauskommt



      Gruß


      ok :) also hats damit zu tun, dass die klima schneller warm wird? muss ich mir um den motor keine sorgen machen?
      Hangloose
    • richtig, es geht nur um warme Luft im Innenraum. Dem Motor sollte das nichts machen.

      Mich interessiert das Thema auch, ich suche den Zuheizer noch.
      Kann mir jemand sagen wo der ist und wie ich den prüfen kann(messen)?

      Bei mir dauerts sehr lang bis es warm wird.

      Gruß

    • der Dieselmotor wird bei kalten Temperaturen nicht so schnell warm, bzw. braucht länger um auf optimale Betriebstemperatur zu kommen.

      Da der Mensch aber verwöhnt ist und die Sitzheizung alleine nicht reicht :) und die Heizung den Innenraum möglichst schnell heizen soll,
      sind im Heizsystem bei allen neueren Dieselmotoren Zuheizer eingebaut.

      elektrisch betrieben beim Golf 5 wie ich erfahren habe und z.B. der Touran hat einen Zuheizer mit Kraftstoffbetrieb, sprich eine "Quasi Standheizung"

      bitte berichtigen wenn ich falsch liege

      Gruß

    • tommyblue schrieb:

      Was heißt bei den neuen Dieselmotoren??

      Deiner hat den elektrischen. Meines Wissens haben die TDIs bis 05 oder 06 einen Kraftstoffbetrieben Zuheizer und die danach gebaut wurden einen elektrischen.

      tommyblue schrieb:

      Ich hatte vor meinem Golf Variant, den Astra H Caravan als Diesel. Bei diesem musste ich den Zuheizer "extra" mit bestellen.

      So ist es Opel lässt sich das sogenannte Quick Heat extra bezahlen, VW zeigt sich hier ausnahmsweise mal spendabel.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator