Mein schwarzer V'er

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und wenn du das Rns geschenkt bekommen hättest, hättest du keinen Cent dafür bekommen? Was ist das denn für eine Logik? :D
      Da würde ich mal nachforschen.

      Gruß Sebastian :)

      Mein EOS 2.0 TDI

    • Naja. Andererseits hätte ich auch nicht mehr Geld bekommen. Denn dann hätte die Reparatur den Restwert des Autos überschritten. Von daher ist es fast egal.
      Ich hoffe, dass die Tage nun das Geld von der Versicherung rüberwächst...

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • So ihr lieben.

      Ich möchte euch nun auch mal auf den aktuellen Stand bringen:

      Am Dienstag habe ich mein Fahrzeug zur Nachbesserung in die Werkstatt gegeben. Ich wurde als penibler Kunde definitiv ernst genommen. Das tat an der Stelle schon mal gut und ich bin hoffnungsvoll an die Sache ran gegangen.
      Mein Auto wurde via Dialogannahme bearbeitet und alle Nachbesserungen wurden besprochen.

      Als ich meinen Werkstattwagen entgegen nahm, habe ich allerdings das erste Mal mit den Augen gerollt. Ein schwarzer Golf VII, vorne abgefahrene Reifen (ca. 2mm; immerhin Winterräder) mit defekter Handbremse. Diese löste sich nicht beim lösen der Kupplung. Außerdem in einer Fahrschulausführung. Das fand ich schon wieder lustig (Schwesterchen musste somit erstmal aufs Korn genommen werden :-D). Zudem mit kaum Klimaleistung, die außerdem noch muffelte. Autofahren macht mit so einer Kiste ("nur 120tkm") echt überhaupt keinen Spaß.

      2 Tage vergingen und folgende Mängel sollten behoben werden:
      - Schleifendes Lenkrad
      - Korrigieren der Spaltmaße am Handschuhfach
      - Ausbessern des Kratzers am Handschuhfach
      - Austausch des Türgriffes
      - Austausch des Entriegelungsgriffes
      - Innen- und Außenaufbereitung
      - Instandsetzen der FSE (für den Weiterverkauf)

      Die Spaltmaße am Lüftungstrakt hatte ich selber schon behoben, da ich noch das Bluetoothmodul und einen Diebstahlschutz verbauen wollte. Das Airbag Symbol wurde somit auch von mir korrigiert. 2 Bluetoothmodule haben nicht funktioniert. Daher habe ich den Einbau jetzt auch gelassen. Ist nun nicht notwendig. Aber inzwischen ein 5tes Mal möchte ich erstmal nicht das Radio ausbauen.

      Warum waren für diese Arbeiten 2 Tage angesetzt? Ganz einfach. VW wollte nun mal korrekt arbeiten. Eine Schulung der MA sollte an meinem Auto stattfinden. Den Kollegen des Qualitätsmanagmentes habe ich persönlich geschult. Der konnte erstmal noch etwas lernen.

      Am Donnerstag habe ich dann das Fahrzeug abgeholt und habe fest damit gerechnet, dass ich nicht 100%ig zufrieden bin. Meine Erwartungen wurden voll und ganz getroffen. Die Mängel wurden weitestgehend behoben. Das schleifende Lenkrad hat VW allerdings nicht hinbekommen. Man sagte mir, dass der Schleifring Geräusche macht. Das ist nun aber totaler Quatsch. Hatte zunächst auch keine Geräusche gehört. Inzwischen schleift es aber wieder sehr offensichtlich. Ich werde somit das Lenkrad nochmal ausbauen müssen.

      Am Freitag sollte ich direkt zurückgerufen werden. Damit endlich die Rechnung bezahlt werden kann. Denn auch ich warte noch immer auf das Geld vom Austausch RNS.
      Gerade eben musste ich wieder anrufen, um an der Stelle Druck zu machen. Ob ich wohl wirklich gleich zurückgerufen werde? Ich bin gespannt.


      Alles in allem bin ich von dem Werkstattaufenthalt sehr enttäuscht. Viele Dinge sind mal wieder schief gelaufen, sodass ich selber wieder nachbessern musste. Hätte ich keinen guten Job, hätte ich mich beim Qualitätsmanagment beworben. Damit wäre allen geholfen.

      Nun hab ich den Golf wieder. Eine Lackaufbereitung kann ich mir erstmal sparen, da VW das nun wirklich gut gemacht hat. Autofahren macht wieder Spaß und das Winterkleid steht ihm, finde ich zumindest, ausgesprochen gut. Aber seht selbst.

      Ich freue mich sehr auf euer Feedback.

      Lg euer Henry.

      P.S.: Habe ein neuwertiges original TouchPhoneKit zu verkaufen. Der Leitungsstrang wurde komplett ausgetauscht und wurde daher nie benutzt. Wer Interesse hat, darf sich gerne melden.

      ----- Golf 2K18 Winterlook -----

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Henry1990 schrieb:

      Am Freitag sollte ich direkt zurückgerufen werden. Damit endlich die Rechnung bezahlt werden kann. Denn auch ich warte noch immer auf das Geld vom Austausch RNS.
      Gerade eben musste ich wieder anrufen, um an der Stelle Druck zu machen. Ob ich wohl wirklich gleich zurückgerufen werde? Ich bin gespannt.

      Gegen Mittag wurde ich dann zurückrufen. Man sagte mir, dass die Rechnung im Postfach sei. Hab gleich nachgeschaut und, ob ihr es glaubt oder nicht, die Rechnung war falsch und viel zu hoch.

      Der Kostenvoranschlag lag bei 2600 Euro, ohne Navi. Vw wollte knapp 3700 Euro abrechnen. Da hätte die Versicherung gestreikt.

      Wie kommt der starke Unterschied?
      Zunächst hat VW im Kostenvoranschlag dir Hauspreise angeboten. Abrechnen wollten sie aber die UVP Preise.
      Und außerdem wurden alle Nachbesserungsarbeiten mit auf die Rechnung gestellt. Zumal das Lenkrad noch immer quietscht. Da ist übrigens ein verschlissener Konus dran schuld. Nicht die Werkstatt. War ja auch vorm Einbruch nicht.

      Mein Fazit: Mit der Werkstatt bin ich vorerst durch... Ich werde nun höchstens Teile bestellen und diese dann selber verbauen... Ich bin maßlos enttäuscht.

      Der Fehler in der Rechnung lag natürlich nur daran, dass so viel nachgebessert werden musste...

      Eure Meinung?

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Nachbesserungen werden NIE in Rechnung gestellt!
      Sonst kann ich ja auch die Teile einfach ins Auto legen und fertig, ist ja "montiert".

      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


      Gruß,
      Black-Magic-G5

      R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


      Instagram: Tim_R36
    • Ja Du bist penibel. Aber das ist okay. Vermutlich erwartet VW bei einem "älteren Fahrzeug", dass der Halter keinen allzuhohen Anspruch mehr hat. Ist vermutlich Geschäftspolitik. Aber wenn man schon vom Kunden auf den Pfusch angesprochen wird sollte man alles daran geben diesen Kunden vollends zufrieden zu stellen. Alles andere ist dumm.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      • RDK Nachrüstset
    • Sehe ich auch so Black-Magic-G5. Ging zwar schon übers nachbessern hinaus, hatte aber so viel Ärger mit den Leuten, dass die gesagt haben, das sie den Spaß kostenlos instandsetzen.

      Tja Ralfer. Wem sagst du das. Vw hat sich da inzwischen einfach zu viel bei mir erlaubt.
      Mir fällt eigtl nichts ein, was auf Anhieb gut lief.

      Selbst beim Kauf der Valeos. Die hab ich extra mal bei VW gekauft, um beim Austausch der Rüllis beim Garantiefall keine Probleme zu bekommen.
      Die innere rechte Rückleuchte ist schief verklebt und lässt sich nicht gerade montieren. Werde ich aber nochmal umtauschen.

      Euch einen guten Morgen. :)

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Liebe Freunde meines dezenten V'ers,

      im Winter verändern sich ja durchaus sehr wenige Fahrzeuge.
      Als ich heute morgen meine Freundin zum Bahnhof gefahren habe, hat mein Golf sein Hinterteil von einer ganz anderen Seite gezeigt. Ich fand den Anblick einfach dezent schön und möchte das Bild gerne mit euch teilen.

      [img]http://fs1.directupload.net/images/180226/temp/c9ofkdmk.jpg[/img]



      Was ist nun eigtl in der letzten Zeit passiert?

      Zusätzlich zum unfreiwilligem neuen RNS 510 hat ein Sagitar Warnblinklichtschalter und eine verchromte Tankentriegelung zur vollständigen Aufwertung des Innenraums Einzug gefunden. Mit diesen kleinen Gadgets bin ich sehr zufrieden.

      Vorgestern bin ich leider leicht mit der Indi-Lippe auf einem Kantstein längsgeschrammt. Allerdings ist von vorne und sogar von unten nichts zu sehen. Keine Ahnung wie ich das gemacht habe. Und das trotz der dezenten 30mm Tieferlegung.

      Dann habe ich aktuell viele Anregungen zur Innenraumaufwertung gefunden. Tiguan-Premium Tachos, Golf 7 GTD Lenkräder, Climatronicen des Golf VI. All diese Dinge gefallen mir richtig gut. Aufgrund der KM-Laufleitung werde ich das Geld allerdings für die Werterhaltung und Reparaturen für den Golf nutzen. Ende des Jahres werde ich die 300.000km knacken. Da wird wieder ein Zahnriemenwechsel zur normalen Inspektion fällig.

      Vielleicht wird dieses Jahr noch eine 19" Audi Felge an meinem Golf angebracht. Probehalber auf alle Fälle. Möchte nur vermeiden, dass der Golf dann doch zu hoch wirkt. Ich werde Fotos machen und berichten.

      Beim nächsten Bremsscheibenwechsel werden gelochte ATE Bremsscheiben montiert, und beim AGA-Wechsel ein herausgeführter ESD. Den Umbau werde ich aber erst bei planmäßiger Erneuerung des ESD durchführen. Allerdings sieht meiner noch aus wie neu! :D Wird daher vermutlich die nächsten 3 Jahre nicht passieren.

      Mein Ziel ist es einen gepflegten Golf auf hier im Forum am Leben zu erhalten, bei dem viele dann sagen: Was? Der hat X00.000 km runter? Das hätte ich ja nicht gedacht.

      Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit habe ich mich auch bereits für einen adäquaten Nachfolger entschieden. Das aber auch erst, wenn das Portemonnaie etwas aufgebessert wurde und der Golf das zeitliche gesegnet hat. Es wird wohl ein Passat Variant B8 in der GTE Variante. Dieser soll dann von vorneherein ein Airride verpasst bekommen, 20" Felgen und eine Komplettfolierung. Alle anderen Umbaumaßnahmen werden sich dann zeigen. Ihr könnt auf jedenfall gespannt sein, wenn es dann soweit ist.

      Euch nun einen guten Start in die Woche. Bis bald: ;)

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Der 1.9 TDI ist wirklich ein guter Motor. Meiner hatte zum Schluss fast die 400k aufm Tacho und lief wie ein Uhrwerk.

      Find ich gut, dass du ihm zumindest erstmal treu bleibst.

      Schick hast du ihn auch gemacht. Nur der große Oberlehrer Aufkleber auf der Heckscheibe und die Flagge im Emblem sagen mir jetzt nicht so zu, ansonsten auf jeden Fall schön dezent. :thumbup:

    • Leo13 schrieb:

      Nur der große Oberlehrer Aufkleber auf der Heckscheibe und die Flagge im Emblem sagen mir jetzt nicht so zu
      Der große Oberlehrer Aufkleber kommt auf Grund meiner Feuerwehrausbildung dazu. Ein Thema, welches den Feuerwehrleuten immer wieder sauer aufstößt. Und da ich täglich 100km Autobahn fahre, finde ich es angemessen. Zumal ich mir auf zweierlei Gründen keinen "Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus" oder "Feuerwehr - Retten, Bergen, Löschen, Schützen" Aufkleber draufklebe:

      1. Fahre ich auch gerne mal schnell und überhole auch gerne. Mit Sportfahrwerk macht es einfach auch auf Landstraßen sehr viel Spaß mal etwas Gas zu geben.
      2. Bin ich nicht mehr in der Feuerwehr! :D

      Die Flagge kommt daher, da ich zur WM 2014 diesen für die Zeit eingeklebt habe. Dann habe ich mir gedacht: Solange die deutsche Nationalmannschaft Weltmeister ist, lasse ich diesen im Heck kleben. Nunja. Entfernen kann ich ihn auch nicht mehr. Dann sind doch zu viele Klebereste im Emblem. Mit einer original RFK würde das Ganze natürlich anders aussehen. :D Da fehlt mir aktuell aber das passende Angebot.

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Also die neuen Schalter sind schonmal eine sinnvolle Investition, wundert mich das es da so lange gedauert hat. ;)

      Gut das du Geld in die Instandsetzung des Golfes steckst, glaube das bei dem 1.9 TDI dann das noch so mindestens 10 Jahre dauert bis der Zeitliche segnet. Sind ja robust wie sonstwas...
      Und der Passat B8 GTE ist auch ein schicker Wagen, eine gute Wahl meines Erachtens. Auch wenn ich von dir nicht so erwartet hätte das du auf 20er und Airride stehst, hätte das eher als Witz verstanden 8|

      Und zum Aufkleber.. Besser als die Polizei Hamburg die ihre Hinweise mit überdurchschnittlich vielen Ausrufezeichen versieht -> Bild auf Twitter als Beispiel :saint:

      ab 11/2014 bis 09/2018: 2007 Golf V TOUR Edition | 1.6 BSE | 6 - Gang Tiptronic JTY | Blue-Graphite Perleffekt LC5F
      ab 09/2018: 2010 Passat CC R-Line | 1.8 TSI CDAA | 7 - Gang DSG MLC | Schwarz Uni L041

    • _hngn schrieb:


      Und der Passat B8 GTE ist auch ein schicker Wagen, eine gute Wahl meines Erachtens. Auch wenn ich von dir nicht so erwartet hätte das du auf 20er und Airride stehst, hätte das eher als Witz verstanden 8|
      Das war doch auch n Witz oder nicht ? :D (Auch wenn es lächerlich ist)

      Wäre ja n krasser Umschwung von nem unauffälligen schwarzen 5er zu Airride mit 20ern und Vollfolierung :D

      Ich vermisse hier im Forum manchmal die Smileys aus Whatsapp :D

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16

    • Matzel. schrieb:

      _hngn schrieb:

      Und der Passat B8 GTE ist auch ein schicker Wagen, eine gute Wahl meines Erachtens. Auch wenn ich von dir nicht so erwartet hätte das du auf 20er und Airride stehst, hätte das eher als Witz verstanden 8|
      Das war doch auch n Witz oder nicht ? :D (Auch wenn es lächerlich ist)
      Wäre ja n krasser Umschwung von nem unauffälligen schwarzen 5er zu Airride mit 20ern und Vollfolierung :D

      Ich vermisse hier im Forum manchmal die Smileys aus Whatsapp :D

      Nein. Ein Witz war das tatsächlich nicht. Eine 50er Tieferlegung mit dicken Puschen mag ich tatsächlich sehr gerne. Ich kann auf Grund der Langstrecken nun leider nicht wirklich tief fahren. Und auch Berührungen mit der Lippe und Kantsteinen, die auf die Straße springen, habe ich ja durchaus gehabt. Daher würde ich gerne das Fahrzeug tief abstellen, sportlich im Sommer fahren und hoch im Winter. Und das am liebsten komfortabel. Und ein Airride soll ja angeblich super komfortabel sein. Jedes Mal am Gewinde schrauben bringt bei Wind und Wetter auch keine Freude.
      Nur was soll ich ein 3.000 Euro Fahrwerk in ein Auto bauen, welches nur noch 4.000 Euro wert ist? Generell finde ich es beim Golf nicht angemessen. Ist verhältnismäßig einfach zu teuer.

      Durch die Langstrecken hatte ich wirklich Stress mit Steinschlägen und dem Lack. Das war bisher sehr mühselig und kostenspielig. Daher eine Komplettfolierung. Etwas dicker und somit resistenter gegen Steinschläge. Im Giftgrün und somit total auffällig würde das Auto nicht werden. Habe letztens mal einen Transporter im schwarzen Krokodilleder gesehen. Das fand ich iwie cool und würde dem GTE auch richtig gut stehen. Und dann schön tief mit 20ern sieht das bestimmt sehr schnieke aus.

      Krokoleder Mercedes Sprinter

      So auffällig wäre es somit nicht. Aber einfach mal etwas anderes. Und bei einem 60.000 Euro Auto würde ich dann auch Zusatzkosten für Folierung und Fahrwerk von 5.000 Euro investieren. Dennoch dezent.

      Also ein Witz? Ich glaube nicht. Sondern einfach nur pragmatisch! :D

      Ist die Straße trocken, drauf den Socken. Ist die Straße nass, Fuß vom Gas!

      Zum Verkauf:
      - GTI Fußstütze NEU
      - Lenksäulensteuergerät
      - VW TouchPhoneKit neuwertig, Kabelstrang komplett NEU.

    • Dann ist das natürlich wirklich geil :)

      Ja ein Air kann absolut sportlich und auch komfortabel bewegt werden.
      Mit einer Gewindeverstellung ala Airlift und Airforce bzw K-Sport stehst nem normalen Gewinde in nix nach :D

      Is einfach praktisch. Allerdings reichen da keine 3.000 bei nem neuen... kommt zudem viel hinzu, wie Welle und eventuell Querlenker. Aber lohnt sich :)

      ... Volkswagen, What else?

      Instagram --> marci_hxrsh & HXRSH_est.16