Autom. Abblendb. Innenspiegel nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autom. Abblendb. Innenspiegel nachrüsten

      Wahrscheinlich gabs das Thema schon. Leider hab ich über die Suche
      nichts finden können. Schreibe vom Handy aus.

      Will bei mir den automatisch abblendbaren Innenspiegel nachrüsten. Mit geht's nur um das Abblenden und nicht um den Regensensor. Meine Frontscheibe ist neu.
      In der Bucht gibt's ja genug zur Auswahl, aber was brauche ich noch? Einen anderen Fuß? Kann ich den Speigel einfach an die Innenbeleuchtung anschließen?
      Nicht böse sein, wenn es das schon gab.

    • Also im Golf V gab es den automatisch abblendenden Innenspiegel m.W. nur im Paket mit dem Regenlichtsensor. Dementsprechend wird man den automatisch abblendenden Innenspiegel nur mit dem breiten Fuß, in dem der RLS platz findet bekommen.

      Ev. kann man auf die Spiegel andere Modelle zurückgreifen, inwieweit die von den Anschlüssen passen ist dann wohl fraglich.

      Zumindest arbeitet der Spiegel wohl autark und braucht kein anderes Steuergerät, was für eine modellübergreifende Kompatibilität spricht.

      Hier ein Link vom Sharan:
      Klick mich hart

      Hatte neulich den abblendenden Spiegel getauscht, daher weiß ich, dass dort ein mehrpoliges Kabel nur für die Abblendfunktion anzuschließen ist (vermute mal Masse, Zündungsplus und Rückfahrsignal und ???) - also nur an die Innenleuchte wird nicht reichen - es sei den man verzichtet auf die Rückwärtsabschaltung.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • spomke schrieb:

      Also geht der vom Sharan. Das ist gut. Mit der Rückfahrfunktion brauch ich nicht.
      Das wolltest Du jetzt daraus lesen. ;)
      Kann ich nicht sagen vermute schon.

      spomke schrieb:

      Die Frage ist ob ich den Fuß dem ich jetzt habe weiter nutzen kann?!?
      Das ist die Preisfrage. Ich könnte mir vorstellen, dass man ggf. eine Trennung am Kugelgelenk vornehmen könnte, also den alten Fuß weiter verwendet und nur den eigentlichen Spiegel tauscht. Hinsichtlich des Kabels müsstem an sich dann eine ästhetische Lösung überlegen....
      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Ja ich kann zwischen den Zeilen lesen ;

      Ich finde den Sharanspiegel nur nicht
      so schön. Ist der Breiter?

      Und wenn ich einen vom Golf 5 nehme mit Regensensor. Schließe dann nur den Abbl. Innenspiegel an ohne Regensensor. Wie bekomme ich den jetzigen Fuß ab und den anderen dran?

    • Hab den Spiegel bei mir auch nachgerüstet, allerdings mit scheibe und rls ... Braucht nur Masse und plus, letzteres hab ich an der innenbeleuchtung abgegriffen... Zusätzlich kann man noch das Rückfahrsignal und die innenbeleuchtung anschließen, das Rückfahrsignal hab ich mir gespart ... Gibt dann noch 2 Kabel für die TSGs wenn du auto. Abblendende aussenspiegel hast. Gab glaube auch mal nen passenden Spiegel vom A4, aber ohne Gewähr - der würde dann auch auf die Original Halterung passen.

      Sent from my OMNIA7 using Board Express

    • spomke schrieb:

      Der ist für den neuen Sharan und hat einen breiten Fuß genau wie der vom Golf V - also kommst damit nicht weiter.

      Der Bericht vom Coach klingt hingegen vielversprechend, demnach ist der elektrische Anschluss kein Akt mehr, bleibt die Befestigung - Hab einen vom alten A8 gefunden, der physisch passen könnte

      ebay.de/itm/Audi-A8-D2-Innensp…19cb7bd3c4#ht_2829wt_1139
      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Hab bei mir das Massekabel vom RLS genommen, theoretisch findest du da aber auch in der Umgebung genug Massepunkte, der Ausbau der Innenleuchte ist in 3 Minuten erledigt, also der Anschluss und austausch an sich ist in 15 Minuten erledigt ...

      Hab hier was zum passenden Spiegel aus dem Audi gefunden:

      [Golf 5] Autom. abbelendbaren innenspiegel nachrüsten


      Leider keine eindeutige Teilenummer, aber mit ein wenig suchen sollte das rauszufinden sein ...

      Gruß,

      Coach

    • spomke schrieb:

      Ich denke der würde passen, aber der ist mit zu teuer. Ich gucke mal noch weiter. Man muss nur Glück haben.

      kann Dir nur raten, mal einen Preisvorschlag zu senden. Habe damit schon sehr erfreuliche Erfahrungen gemacht.

      Der Preis ist aber auch echt heftig. Habe meinen Rocco-Spiegel günstiger bekommen.

      spomke schrieb:

      Der Spiegel aus dem Golf 4 sollte doch einwandfrei passen oder?
      Hat der automatisch abblendende vom G IV nicht immer einen Regensensor dran? dann würde der Fuß wieder nicht passen und du müsstest die Trennung am Kugelgelenk probieren...

      Beispiel: ebay.de/itm/Innenspiegel-Regen…1c2153227f#ht_1792wt_1236
      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN