bei anlage sitze ausbauen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bei anlage sitze ausbauen??

      Hallo leute!

      wer von euch hat denn alles die Sitze ausgebaut, als er die Anlage installierte..(kabel verlegen etc.).

      sollte man die vorderen sitze rausbauen oder geht es mit auch ganz gut?

      mfg
      derGolfhamster

    • Also ich nehme die eigentlich immer raus.
      1. weils ganz einfach ist
      2. weil man dann einfach mehr Platz hat
      3. den Mitteltunnel benutzen kann um z.B. das
      Cinchkabel dort zu verlegen.

      Bis denn dann TheZero 8)

      Golf 7 Variant Highline 2.0TDI

      Vollausstattung...
    • die sitze kannst drinne lassen.

      wenn du die kabel in der mitte durchlegen willst solltest du aber die rückbank rausmanchen (und natürlich den mitteltunnel). dann kannste die kabel schön unterm teppich durchlegen.
      wenn du alle kabel recht und links legst, brauchst du gar nichts ausbauen, verkleidungsteile mal ausgenommen.

      und immer schön dran denken: strom getrennt von den chinchkabeln verlegen. das beugt störgeräuschen vor.

      /EDIT
      ups, war wohl zu langsam. natürlich isses besser zu arbeiten wenn die dinger raus sind, aber muss nicht sein. habs auf jeden fall so hinbekommen und hab mir dabei keinen abgebrochen. ging ganz gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maert ()

    • da passiert nichts... nur, wenn man die zündung anmacht bekommt man nen airbag fehler ins system... also am besten batterie abklemmen und dann erst sitze raus... und batterie erst anklemmen, wenn sitze wieder drin sind.
      MFG
      Max

    • Laß die Sitze drin. Man kann sich auch unnötige Arbeit machen!

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • also arbeit ist das wirklich nicht.... vorne unten muss man 2 muttern (oder waren es schrauben?) lösen und hinter dem sitz die schwarzen schienenabdeckungen los machen (je eine schraube).
      Aber jedem das seine...
      MFG
      Max

    • Hallo,
      Ich muss diesen Thread nochmal raufholen sorry. ich bekomme meine Rücksitzbank nicht ausgebaut!!!

      rechts und links bekomme ich sie entriegelt (geteilte Rücksitzbank) Dann flattern die beiden teile aber in der mitte rum. Dort bekomm ich sie nicht raus gezogen! Vielleicht mit Gewalt? Wie bekopmm ich den Stift da raus! Bitte um Hilfe!!! Ganz dringend. Will endlich die kabel verlegen und endlich ist auch das Wetter dafür da.

    • Du mußt dir die äußere Befestigung an der großen Rücklehne anschauen, Dort wirst du eine Kerbe in einem Ring sehen. Wenn du in diese Kerbe einen großen Schlitzschraubenzieher drückst und den Ring etwas nach hinten bewegst bzw. drehst, gibt der die Stifthalterung der Rückenlehne frei und du kannst sie erst an einer Seite und dann an der anderen Seite rausziehen.

    • Original von MickyV5
      Nur in der Mitte vom Bolzen runterziehen ?( Ging bei meinem Golf ganz einfach :))


      Hm... werd das morgen dann nochmal versuchen. Bei mir gingen die so einfach nicht vom Bolzen runter. oder sollte man erst beifahrer und dann fahrerseite ausbaun?
      Ich hab dran gezogen und der Bolzen war trotzdem noch in der Rückenlehne, obwohl ich schon an die Verkleidung kam mit der anderen Seite.
      Das mit dem Entriegeln hat wunderbar geklappt. Danke für die schnelle Antwort.