Beim Anfahren knackt es vorne rechts, nach ca. 300 Meter hört es gänzlich auf

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Beim Anfahren knackt es vorne rechts, nach ca. 300 Meter hört es gänzlich auf

      Hallo!
      Beim Anfahren knackt es vorne rechts, nach ca. 300 Meter hört es gänzlich auf!??!
      Golf IV, Bj. 2001
      Mir wurde beim gebracuht-Ankauf mitgeteilt, dass wohl am Stossdämpfer, der "Puffer", beim Anfahren geräusche abgibt. Der "Puffer" soll wohl im kalten Zustand hart werden, sodass hier die Geräusche entstehen!!!! Die ehmalige Werkstatt, VW-Werkstatt, hat wohl mit einem Art Einsprühen den "Puffer" weicher gemacht, so war dann wohl das Knacken, die Gerüche - wieder weg!!!!
      Der Wagen wird gestartet, alles okay, man fährt los und es knackt beim anfahren vorne rechts. man fährt in gleicher geschwindigkeit, alles okay. man fährt dann von der ersten ampel wieder an, es knackt wieder. Dieser Ablauf ist ca. auf den ersten 300 - 500 Meter, danach ist alles okay. Der Wagen ist natürlich bei den Witterungsverhältnis recht kalt. Beim warmen Wetter soll es wohl nicht knacken. Ankauf vor 1 Monat! Werkstattbuch komplett, alles soweit okay, keinen Abbruch der Leistung, Lenkung alles okay, Reifen okay, soweit alles okay, bis auf das Knacken wie oben beschrieben.
      Ich bitte euch, wenn mir mal einer evt. aus der Sicht eines Fachmannes oder aus Erfahrung berichten kann, was das sen könnte, wäre ich sehr dankbar. Habe mir schon überlegt, den Stoßdämpfer vorne, beidseitig komplett wechseln zu lassen. Nur dann hätte ich mir ja gleich ein anderes Auto kaufen können, man beachten dann die Zahlungen und den Kaufpreis dazu. hmmmm, ich danke euch im Vorraus. :thumbsup:
      MCOle
    • Bock ihn mal auf und schau ob die Querlenkerbuchsen an der Vorderachse rissig/brüchig sind. Würde von der Beschreibung her am ehesten auf diese Tippen.

      Gruß Roland

      Gruß Roland