RNS510/RNS310/RNS315 oder RCD510/RCD310/RCD210 im Golf 5 nachrüsten. SEITE 1 lesen!!!

  • So, das soll ein Sammelthread werden, wo ich alle Tipps und Tricks und Hinweise in den ersten Post übernehmen werde. :)


    Als erstes muss das Problem mit dem CAN-Gateway gelöst werden. Dieses muss zwingend aufgerüstet werden, da die alten Gateways das RNS510/RNS310/RNS315/RCD510/RCD310/RCD210 nicht in den Ruhezustand versetzen können. Dies hat wiederum zur Folge, dass die Batterie entleert wird und man mit Startproblemen zu kämpfen hat.

    Das Gateway befindet sich im Fahrerfußraum und kann durch Abnahme der Verkleidung begutachtet werden. Der Ausbau ist aber sehr fummelig. Die letzten Buchstaben der Teilenummer ist die CAN-Gateway Version (1K0 907 530 ??). Das CAN Gateway muss mindestens Index "K oder L" sein. Alternativ kann man das mit VCDS auslesen lassen oder vielleicht auch im Fehlerprotokoll der letzten Inspektion ersehen.


    Benötigte Teile:
    1. Das gewünschte Gerät. Beim RNS510 auf Legalität des Angebots achten (lässt sich am Preis abschätzen), ggf. Seriennummer bei Polizei prüfen.
    2. Optional: GPS-Antenne, sofern vorher kein anderes Navi verbaut war. Zu beziehen über ebay oder kufatec etc...
    3. Optional: Antennenadapter 7L6051551. Den gibt es als Nachbau für ca. 12-15€ bei ebay. Falls das Fahrzeug älter als 2006 ist, kann ggf. ein Stecker 4F0... (Teilenummer folgt) für 3-5€ helfen.
    4. Höherwertiges CAN-Gateway falls Index "M" oder niedriger. Teilweise wird berichtet, dass es mit Index "K" schon funktioniert. Preis ca. 90€.


    VCDS
    Als letztes muss das Gerät noch per VCDS ans Fahrzeug angepasst werden. Sucht euch am Besten einen User aus dieser Liste in eurer Nähe. Er kann das Navi im Gateway anmelden, und das Navi auf eure Ausstattung codieren. Alternativ könnt ihr auch zu eurem :) gehen.


    Kann mit einem VCDS (ehemals VAG-COM) dienen!


    Verschiedene Versionen RNS510
    Es gibt unterschiedliche Versionen des RNS510. Version A&B sind die älteren Geräte. Version C-F haben größere Lüfter, LED Bildschirme, und die Möglichkeit der Sprachsteuerung. Vorher unbedingt prüfen, ob Versionen ab "D" noch im Golf 5 funktionieren.

    Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]

    geringfügige Modifikationen :D

    3 Mal editiert, zuletzt von Higgi582 ()

  • Super, dann habe ich gleich ein Paar fragen:


    Ich habe mir einen 5er GTD zugelegt. Das dort verbaute MFD2 möchte ich gegen ein besseres tauschen.


    Nun stehe ich vor der Frage: Zenec ZE-NC2010 oder RNS510?


    Erstzulassung: 21.09.2006

    Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
    VAS-PC & VCDS Vorhanden
    für Codierungen in Thüringen und Hessen pn

  • Hey,
    wollte mir wohl das RCD510 oder das RNS510 zulegen. Kann ich es einfach so einbauen oder brauch ich ein Gateway?
    Golf 5 Variant 11/07 ausgeliefert!

  • Hey,
    wollte mir wohl das RCD510 oder das RNS510 zulegen. Kann ich es einfach so einbauen oder brauch ich ein Gateway?
    Golf 5 Variant 11/07 ausgeliefert!


    Mein Golf V Variant ist 10/07 und es gab keine Probleme. Einfach einbauen...codieren...fertig.

  • mein golf v variant 09/07 hatte auch ein Gateway Indes "N" - sprich höher L. da mein variant am anfang der baureihe steht sollten alle anderen variants auch ein entsprechendes gateway bereis verbaut haben! (unter vorbehalt) :thumbup:

  • Klasse :) Danke für eure Antworten :thumbup:

  • Hallo


    Hab auch eine Frage zu dem RNS510. Weiß nicht so recht wo ich's stellen soll, ich hoffe es ist hier okay.
    Habe derzeit ein MFD2 CD verbaut mit alten MuFu Lenkrad. Also das, wo eigentlich nur Radio und Freisprecheinrichtung bedient werden kann.
    Ist das RNS510 mit dem alten MuFu Lenkrad kompatibel? Ich meine mal gehört zu haben, dass dies nicht funktioniert konnte aber trotz langer suche nichts finden.


  • Ist das RNS510 mit dem alten MuFu Lenkrad kompatibel? Ich meine mal gehört zu haben, dass dies nicht funktioniert konnte aber trotz langer suche nichts finden.

    Was meinst du mit dem "alten" MuFu Lenkrad? Dieses hier ? Ich hab das auch und mir wurde gesagt, dass es funktionieren sollte, sofern man richtig codiert! Kann es dir aber auch noch nicht definitiv bestätigen...

  • Hi
    Also so wie ich das erkenne, hat das am Bild bereits die neuen Tasten. Damit gehts auf jeden Fall
    Meines es so wie bei dem Link
    Ich hab nämliches das Modell "alt"

  • Achtung, jetzt wirds kompliziert :D: Mein Bild ist auf deinem Bild "alt", ich habe die demnach die "alten" Tasten. Werde mich überraschen lassen obs geht, wenn ich dann das RNS 510 mal drin haben sollte ;-)

  • Ach ist doch nicht kompliziert. Hab jetzt in deiner Fahrzeugvorstellung gesehen, dass es das "alte" ist. Ich habe das selbe nachgerüstet. Na dann bin ich gespannt ob's funktioniert. Gib bitte dann Bescheid wenn's so weit ist.


    PS: Schöner GTI

  • laut dem Link habe ich ja die neuen Tasten verbaut. Die haben auf anhieb funktioniert. Es gab nur ein Paar Problemchen weil ich das Volkswagen Soundsystem (mit Endstufe unterm Sitz) verbaut habe.


    Da hat dann die Musik noch gespielt obwohl das Radio schon aus war :evil:


    Eine Codierung des Radios war nicht mehr möglich - geholfen hat das ab - und wieder anklemmen der Batterie :thumbsup:

    Golf V 2.0 GT ( BMN ) Sportline
    VAS-PC & VCDS Vorhanden
    für Codierungen in Thüringen und Hessen pn

  • @ oliverzier:
    Dann pass aber auf, dass die Busruhe auch eintritt, denn sonst hast eines Morgens keinen Saft mehr auf der Batterie. Hört sich nämlich fast so an.
    Die Busruhe kannst du auch auslesen. Schlüssel abziehen und abschließen. Dabei mit dem Laptop aufm Schoß in dem jeweiligen Messblock nachschauen.


    Viele Grüße,


    Jürgen