Zentralverriegelung schliesst während d. Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zentralverriegelung schliesst während d. Fahrt

      Hallo!
      Wir haben seit neuestem folgendes Problem mit unserem Golf:
      Während der Fahrt schließt auf einmal die ZV alle Türen und öffnet sie nach kurzer Zeit auch wieder.

      Hat einer eine Idee woran das liegen kann?

      Viele Grüße
      Sanni

    • Also es kommt darauf an je nach dem mit was für ein Komfortsteuergerät dein Auto ausgestattet ist.

      Es gibt Steuergeräte die diese Funktion bieten können. Dabei werden ab einer Geschindigkeit von 15 KM/H alle Türen vom Fahrzeug geschlossen und erst wieder dann geöffnet wenn man den Motor abstellt.

      Diese Funktion kannst Du jedoch nur in einer VW Werkstatt aktivieren oder deaktivieren lassen, da man dort die endsprechenden Mittel dazu hatt das STG zu Programmieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Marty ()

    • Werden denn die Türen während fahrt geöffnet oder definitiv erst wenn der Zündschlüssel abgezogen wurde?

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Das problem hatte ich auch bei meinem 98er IVer. Laut fehlerspeicher Lag das am Türschloss der Fahrerseite. Wurde getauscht und seit dem keine probleme mehr.
      (Zu spitzenzeíten hat er sich auf 50 km um die 30 mal zu und wieder aufgeschlossen, ab und ztu sogar mit Blinkeransteuerung :) )

    • Wie sieht es denn in solchen Fällen aus: wenn man jetzt einfach über das Steuergerät automatisches schliessen aktiviert bzw. eben auch das öffnen nur auf Tastendruck bzw. abziehen des Schlüssels aus dem Zündschloss. Dann müsste doch das Schalterprob "ausgetrickst" sein. Nur mal ein Gedanke

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Kann das nur bestätigen hab das Prob auch!!

      Ich hab mir eine FFB nachträglich einbauen lassen und bei einem versuchten Einbruch ist mein Fahrerschloss drauf gegangen und seit dem spinnt meine ZV!

      Lösung:

      1. Fehlerspeicher löschen lassen
      2. Schloss wechseln lassen (kostet ca 250 Euronen)

      eine andere gibts leider nicht

      MFG felix

    • Hi Sannie!

      Hab das auf kulanz voll ersetzt gekriegt -> hatte den wagen auch erst seit kurzem zu dem Zeitpunkt.

      Müsste aber auch mit nem gebrauchten AT - teil zu machen sein. Ansonsten mal preise erfragen...

      MfG SilentHunter

    • Hatte das gleiche Problem . Teilweise hab ich aufgeschlossen und ZV ist von alleine wieder zu gegangen. Bei mir ist es nach 2 -3 Wochen von alleine wieder weg geangen .