Reinigung des Innenraumes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reinigung des Innenraumes

      hallo zusammen.

      mein golf v war mal ein raucherfahrzeug und ich hab schon soviele duftbäume aufgehangen und ihn auch gewaschen von innen aber irgendwie kriege ich den rauch geruch nicht aus dem wagen.

      hat jemand einen rat?

    • Warum kaufst du den Wagen denn erst?

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hab ich im Fernsehen, auch schonmal gesehen. Einfach nen offenen Behälter mit Kaffeepulver füllen und über Nacht ins Auto stellen, das soll angeblich helfen. Habs allerdings selber noch nie ausprobiert, da ich immer zusehe, im Auto nach Möglichkeit nicht zu rauchen. ;)

      LG Maxi

    • Eine Schüssel mit Essig im Auto übernachten lassen geht auch.

      Der Geruch wir aber wiederkommen, weiter kannst du auch mal ein Klimadesinfektionsmittel versuchen (Sprühdose von Nigrin ö.ä.) und wenn du eine Garage zum trocknen hast kann man die Polster mit dem Schamponierer Reinigen.

      Febreze und andere Oxi-Geruchsentferner sollen auch gehen.

      Eine perfekte endgültige Lösung ist eine Ozon-reinigung / -behandlung beim Profi - danach riecht er wie neu.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cornix ()

    • Auch die Ozonbehandlung alleine ist kein sicherer Garant. Der Rauch hat sich in den Polstern angesetzt und da bekommt ihn auch eine Ozonbehandlung nicht raus, ich würde wie folgt vorgehen.

      -Alle Polster und Stoffteile (Sitze, Himmel usw.) mit einem Polsterreiniger behandeln und diesen dann mit einem Nassauger absaugen.
      -Den Wagen trocknen lassen, dass dauert schon etwas
      -Nun eine Ozonbehandlung beim Fachmann durchführen lassen, danach sollte es wieder besser sein.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator