Da hat es zweimal geblitzt...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da hat es zweimal geblitzt...

      Moin Moin Leute,
      oft habe ich über meine Freunde hergezogen wenn sie geblitzt wurden. Heute hat es mich (wahrscheinlich) selbst erwischt... Und zwar an einer Rot-Ampel.
      Aber ich meine beim überfahren der Ampel im Augenwinkel noch die Gelbphase gesehen zu haben. Beim Blitzen habe ich (warum auch immer) instinktiv in den Rückspiegel geschaut und quasi auf meiner Stoßstange hängend noch einen Wagen gesehen.

      Da es mein Firmenwagen (Peugeot Partner) war, kann es da dauern bis eventuell Post kommt und ich wollte mal eure Einschätzung hören: Galt das Blitzersignal mir oder dem hinter mir? Könnte es sein, dass sie mich geblitzt haben und der hinter mir nicht erfasst wurde weil er zu dicht aufgefahren ist?
      Was könnte mir als Strafe blühen? Probezeit läuft noch genau 10 Tage ... :cursing:

    • Moin Moin,
      ich bin jetzt nicht der Fachmann, aber mit ~100€ & ein paar Punkten musst du bestimmt rechnen.
      Würde mich nicht wundern wenn die Probezeit verlängert wird. In der Regel um 2 Jahre.

      Beides kommt natürlich nur in Betracht wenn man wirklich dich und nicht deinen Hintermann geknipst hat.

      €dit: Habe dazu noch was gefunden: bussgeldkataloge.de/

      288 PS & 403 nM XBM Tuning Stufe I

    • Da es zweimal geblitzt hat würde ich denken du und der hinter dir wurden geblitzt.

      Das es immer Punkte gibt bei roten Ampeln ist dir die Verlängerung eigentlich schon sicher. Bei mir war es nur 1 Punkt und 21 Km/h zu viel und ich musste auch.

      MFG MABMD


      Wer später bremst ist länger schnell. :D
    • Aha ok das kannte ich noch nicht.

      Kommt echt drauf an wie das Bild aussieht. Wenn dein Auto schon vorbei ist also ich sage mal dein Kennzeichen ist gar nicht zu sehen, dann hat sich das eh gegessen. Wahrscheinlich ist der Typ auf den Auto so weit aufgefahren, weil sie sein Kennzeichen auch nicht sehen sollten.

      MFG MABMD


      Wer später bremst ist länger schnell. :D
    • Damit rechne ich auch mal so um den dreh. Alleine schon um im Nachhinein nicht enttäuscht zu sein.... Naja hilft wohl nur abwarten und Auto Putzen :S
      Das "lustige" ist, dass ich diese Szene quasi im Mai an der gleichen Ampel schon mal hatte :!: Da ist bis Heute noch nichts gekommen.

    • Bluedragon schrieb:

      Damit rechne ich auch mal so um den dreh. Alleine schon um im Nachhinein nicht enttäuscht zu sein.... Naja hilft wohl nur abwarten und Auto Putzen :S
      Das "lustige" ist, dass ich diese Szene quasi im Mai an der gleichen Ampel schon mal hatte :!: Da ist bis Heute noch nichts gekommen.

      na ja mach dir nichts draus... ich musste wegen zu schnellem fahren in der Probezeit, meinen Führerschein abgeben und Nachschulung machen. Jetzt vor kurzem habe ich auch ne rote Ampel überfahren. knapp 400€, 1 Monat ohne Lappen und trotzdem war es ganz angenehm, dass Auto stehen zu lassen;)

      Du brauchst es wahrscheinlich beruflich... Dann muss man wohl zwangsurlaub machen. Am besten mit vielen Feiertagen etc verbinden;)

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • warte erst mal ab ob überhaupt etwas kommt. denn nach deiner schilderung kann es auch möglich sein, dass das fahrzeug hinter dir erfasst wurde. daher abwarten ob was kommt und wenn ja würde ich dir anraten einen anwalt mit der akteneinsicht zu beauftragen um dem ganzen nachzugehen. dann hast du gewissheit. alles andere jetzt ist reine spekulation. es kann auch deutlich mehr werden als im bußgeldkatalog verankert!

      bei fragen pn an mich!

    • Über deine Probezeit musste dir keine Gedanken machen.
      Da zählt nicht der Tag wo die Tat begangen wurde sondern wo du sie zugibst (Also mit erhalt der Post) und das dauert länger als 10 Tage.
      Ich hab nämlich den gleichen Schei?ß auch schon durch.
      Waren damals 150€, 1Monat Fahrverbot und 4 Punkte. Aber ich glaub die Geldstrafe wurde inzwischen verdoppelt.

      Im Zweifel, Vollgas!

    • Itschi schrieb:

      Über deine Probezeit musste dir keine Gedanken machen.
      Da zählt nicht der Tag wo die Tat begangen wurde sondern wo du sie zugibst (Also mit erhalt der Post) und das dauert länger als 10 Tage.
      Ich hab nämlich den gleichen Schei?ß auch schon durch.
      Waren damals 150€, 1Monat Fahrverbot und 4 Punkte. Aber ich glaub die Geldstrafe wurde inzwischen verdoppelt.

      diese aussage ist falsch :!:
    • MrBoogie schrieb:

      Itschi schrieb:

      Über deine Probezeit musste dir keine Gedanken machen.
      Da zählt nicht der Tag wo die Tat begangen wurde sondern wo du sie zugibst (Also mit erhalt der Post) und das dauert länger als 10 Tage.
      Ich hab nämlich den gleichen Schei?ß auch schon durch.
      Waren damals 150€, 1Monat Fahrverbot und 4 Punkte. Aber ich glaub die Geldstrafe wurde inzwischen verdoppelt.

      diese aussage ist falsch :!:

      Danke.
      Das mit Zustellung der Post die Dinge erst rechtens werden ist vorbei seit ca ich schätze 4-5Jahren... Tatzeitpunkt zählt! sonst wäre ich damals nicht am hintern gewesen :thumbsup:
      und viele Freunde von mir auch nicht

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • Also ich bin auch schon mal an ner Ampel potenziell geblitzt worden. Ich war mir damals 100% sicher, dass ich noch bei gelb gefahren bin und war der Meinung, dass hinter mir auf der Nebenspur noch einer später rübergefahren ist. Tja, habe auch nie etwas zugeschickt bekommen...

    • sloi schrieb:

      Danke.
      Das mit Zustellung der Post die Dinge erst rechtens werden ist vorbei seit ca ich schätze 4-5Jahren... Tatzeitpunkt zählt! sonst wäre ich damals nicht am hintern gewesen :thumbsup:
      und viele Freunde von mir auch nicht



      OK :D
      Das ist ja auch schon 4-5 Jahre her :rolleyes:
      Da war ich wohl grad noch so drin :thumbsup:

      Also dann gehts für dich wohl auch noch zum Aufbauseminar inkl Probezeitverlängerung :thumbdown:
      Im Zweifel, Vollgas!