Spiegel mit UFB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiegel mit UFB

      Hey... habe bei mir jetzt die Golf V Spiegel mit UFB verbaut... schaut schick aus usw. nur leuchten tut bisher leider noch nichts.

      Kann mir da vielleicht wer weiter helfen?

      Muss ich die UFB erst noch codieren? Oder brauche ich gar ein neues Bordnetzsteuergerät damit die UFB bei mir funktioniert?

      Meine bisherigen Spiegel waren beheizbar und elektr. verstellbar.

      Vielleicht kann mir ja wer von euch weiter helfen..

      Vielen Dank schonmal!! =)

      2.0 TDI DSG, MJ 2006, NSW, MFA +, MFD2 DVD, SH mit Funkfernbedienung, MuFu Lenkrad uvm.

    • codieren auf jeden Fall und wenn's blöd läuft auch ein passendes Türsteuergerät...

      Also erst zum VCDS-User, wenn das nix hilft --> TSG (aber das bedeutet, Türen nochmal zerlegen)

    • Die UFB unterstützen wohl fast alle Türsteuergeräte. Muss codiert werden.

      Bordnetzsteuergerät tangiert das nicht.

      Mit Tapa in die Welt posaunt!

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Komplettset zur Nachrüstung der Fußraumleuchten (vorn und hinten)
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Richtig Ralfer hat da recht fast alle Türsteuergeräte können das und mit Bordnetz hat das nix zu tun
      Im türsteuergerät muss jeweils +2 codiert werden


      Lackierte Rückleuchten ich habe sie^^
      VCDS vorhanden (Fehler auslesen und Codierungen)
      VCP auch vorhanden