Kosten Fahrwerkseinbau inkl. Achsvermessung ... Variant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kosten Fahrwerkseinbau inkl. Achsvermessung ... Variant

      Hi, ich war heute beim :) und habe mir ein Angebot machen lassen für o.g. Positionen. Ich saß, daher fiel ich bei den 580 € ohne TÜV nicht um. Ich habe hier schon von Preisen um die 200 € gelesen (für Federn) ... wie verhält sich das beim Fahrwerk im Variant? Sollte man das lieber beim :) oder doch bei einer freien Werkstatt machen? Ich dachte mir, bei VW wissen die sicher genau was sie tun ...?

      Danke für die Anregungen oder ggf. sogar für einen Tip im berliner Raum.

    • Also wenn du es günstig haben möchtest, dann such dir eine freie Werkstatt, die kann man auch mal so mit nem Kasten Bier noch n wenig drücken. Bei den Anfallenden Gebühren für TÜV ist das egal, das tut sich nur um wenige Euronen.

      Gruß,
      Jens

    • Also wenn du es günstig haben willst... Frag mal hier im Forum wer dir das Ding einbaut... Ganz ehrlich... 200 Nüsse...
      Viel zu viel

      Warum behindert die StVZO meinen Geschmack?

    • ich habe für die Vermessung 130 Euro bezahlt ;( .
      Der Sturz, der bei VW nicht eingestellt werden kann war im Werk falsch montiert worden. Er konnte nur durch vermitteln des Fahrschemels eingestellt werden. Sonst wird normaler Weise nur die Spru eingestellt. Liegt so bei 50 Euronen