Mein einzigartiger R-Line

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sehr Geile Sitze!! :love::love: Verkäufst du sie mir? :thumbsup::thumbsup:

      [img]http://fs2.directupload.net/images/150722/b2mwmdyp.jpg[/img]
    • Was der wohl gekostet hat :rolleyes:



      Gefällt mir sehr gut dein Golf!
      Danke!

      Beim Neupreis stand ne 4 davor, mehr sage ich nicht.... :love:

      Irgendiwe gehen bei Schwarz die ganzen Details eines R-Line Modells[img]http://images.intellitxt.com/ast/adTypes/icon1.png[/img] verloren.

      Ja gebe ich Dir teilweise recht. War eigentlich auf der Suche nach nem R-Line auch mit R-Line innen und ner anderen Farbe. Die, die ich ins Auge gefasst hatte wurden mir vor der Nase weggeschnappt....Dann hab ich den gesehen, da konnte ich bei der Ausstattung und mit den Sitzen mit DBP guuut leben! 8)


      Sehr Geile Sitze!! :love::love: Verkäufst du sie mir? :thumbsup::thumbsup:
      Hehe....ähm....lass mich kurz überlegen........nein! :thumbsup::thumbsup:

      Freut mich, dass sie gefallen!
    • Mein Grundsatz nichts weiter verändern zu wollen hielt nicht lange....war aber irgendwie klar! ;)

      Ein bisschen was bleibt aber haften. Ich werde mich auf kleine, feine Details beschränken, die nicht die Welt kosten, aber dennoch etwas hermachen.

      Folgende Aufstellung habe ich mal gemacht:

      Edelstahlpedalkappen sind glaube ich ein Muss!

      [img]http://s7.directupload.net/images/130509/f5j7ykrg.jpg[/img]

      GTI-Fussstütze

      [img]http://s1.directupload.net/images/130509/2d2vcon2.jpg[/img]

      Volkswagen Exclusive Lenkradspange...passt natürlich super zur Aussenfarbe! ;)

      [img]http://s1.directupload.net/images/130509/z73u73z6.jpg[/img]

      Handschuhfachgriff Aluminium...verstehe ehrlich gesagt nicht, warum der ab dem 6er Golf dem Rotstift zum Opfer gefallen ist...

      [img]http://s7.directupload.net/images/130509/3acratdu.jpg[/img]

      Spannhülse Zigarettenanzünder Golf VII

      [img]http://s1.directupload.net/images/130509/fsrdfc5b.jpg[/img]

      Schlüssel-Cover im R-Design...leider gibts noch kein Foto davon...mal sehen!

      Blinddeckel R-Line...möchte diesen mittig anbringen, habe jedoch keinen Platz mehr, also werde ich eventuell alle Schalter umsetzen müssen.

      [img]http://s14.directupload.net/images/130509/9hob9txw.gif[/img]

      Auch mach ich mir erste Gedanken für Winterfelgen...zur Zeit kristallisieren sich ungefähr eine handvoll Designs raus...

      Volkswagen Zubehör Aspen

      [img]http://s7.directupload.net/images/130509/ta3im3wi.jpg[/img]

      ATS Radial

      [img]http://s7.directupload.net/images/130509/5s9zxc3t.png[/img]

      MSW 23

      [img]http://s14.directupload.net/images/130509/rkoef45i.jpg[/img]

      Enkei Yamato

      [img]http://s14.directupload.net/images/130509/z82hsq57.jpg[/img]

      Sparco Gara

      [img]http://s1.directupload.net/images/130509/z6vytd3s.jpg[/img]

      Diewe Allegrezza

      [img]http://s7.directupload.net/images/130509/y5dsaxby.jpg[/img]

      in meiner Familie steht es bei einer Felge in Sachen Meinung bereits 4:0!

      Des Weiteren habe das Netz mal auseinandergeholt, da ich schon länger auf der Suche bin nach den Volkswagen Individual Kennzeichenhaltern mit der Erkenntnis, dass es diese nicht mehr gibt und bei Ebay astronomische Preise gezahlt werden und es von VW keine Volkswagen R GmbH Halter gibt, habe ich kurzerhand selbst welche anfertigen lassen. Der erste Entwurf sollte mir demnächst per Mail zugehen...*freu*

      Meinungen und Kommentare sind erwünscht!

    • Hab mich für einen Winterradsatz entscheiden. Ist dann doch ein Original-VW geworden.

      VW Toronto vom Golf VII 205/55 16 6x16 ET 46

      [img]http://s14.directupload.net/images/130702/xfqzpkny.jpg[/img]

      Pedale werden es die vom R32 werden.

      [img]http://s1.directupload.net/images/130702/gqs9kvva.jpg[/img]

      Muss noch schauen, wie ich die passende Fußstütze aus dem Passat reinbekomme.

      Auch geplant ist ein Upgrade der Mobiltelefonvorbereitung Premium mit WLAN-Modul, so wie es aus dem Scirocco MJ 2014 bekannt ist.

      Teilenummer ist 000 051 473 L

      [IMG]http://s7.directupload.net/images/130702/n56og3h9.jpg[/IMG]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cholerica1 ()

    • Die ersten Umbauten sind realisiert. Habe mal die Gelegenheit gefunden ein paar Bilder zu machen:

      Schaltknauf 2012, Klimabedienteil 2013 und Chrom-Handschuhfachgriff

      [img]http://s7.directupload.net/images/140226/r5bucdu3.jpg[/img]

      [img]http://s14.directupload.net/images/140226/4xb78tvc.jpg[/img]

      [img]http://s1.directupload.net/images/140226/37kgaqvs.jpg[/img]

      AutoPolar FIS Adv. in meiner aktuellen Konfiguration

      [img]http://s14.directupload.net/images/140226/msn63ldb.jpg[/img]

      [img]http://s14.directupload.net/images/140226/pvur9fbz.jpg[/img]

      [img]http://s14.directupload.net/images/140226/rf5g8xy5.jpg[/img]

      [img]http://s7.directupload.net/images/140226/wv3uc7e3.jpg[/img]

      [img]http://s14.directupload.net/images/140226/jltrplhx.jpg[/img]

      Rückfahrkamera liegt auch schon zum Einbau bereit, werde berichten. 8)

      Spannhülse Golf VII ist auch verbaut, habe aber noch keine Bilder. Auch ist die komplette Innenbeleuchtung und die Umfeldbeleuchtung auf LED umgerüstet.

      Auch sind folgende Codierungen durchgeführt:

      Automatisches Coming-Home

      Regenschließen

      Quittierungston DWA in MFA sichtbar

      Dimmung LED-TFL beim Blinken

      Premium Skin (schwarz/rot) RNS 510


      Folgende Umbauten sind ebenfalls noch geplant:

      Original VW-Rückfahrkamera Low verbauen

      Golf VI BlueMotion Unterfahrschutz

      Golf VI R LED-Rückleuchten

      Fussraumbeleuchtung hinten

      Einstiegsbeleuchtung vorne und hinten

      Schiebedachschalter beleuchtet

      Hochglanzschwarze Einsätze fürs Heckemblem

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Cholerica1 ()

    • Danke Dir!

      Die Polar ist ein sehr geiles Feature, lohnt sich!

      Da ich für die Rückfahrkamera so ziemlich den ganzen Innenraum zerpflücken darf oder muss (je nach Betrachtungsweise ;) ) werde ich die ein oder andere Umbaumassnahme auch dann erst durchführen, da ich mir so viele Schritte sparen kann, muss mich nur erst mal dazu aufraffen!

      Der Schaltknauf liegt gut in der Hand und ist ne Alternative zu dem Golfball aus dem Zubhör, den ich ursprünglich haben wollte, da er auch weitaus günstiger ist 8)

    • Es hat sich lange nichts getan jedoch gab es mit der Zeit ein paar wenige Änderungen. Mich hat das Forumfieber etwas gepackt durch die Fotostory meines Vierers also gibts hier ein paar aktuelle Bilder. An Veränderungen gab es nur Heckembleme, das R-Line Lenkrad (gab es nicht ab Werk in Kombination mit der Lederfarbe) und der Golfball-Schaltknauf

      1.JPG2.JPG3.JPG5.JPG7.JPG

    • Noch ein schöner Golf. R-Line außen wirkt in schwarz angenehm dezent. Dafür kommt der Innenraum besser zur Geltung. Wirklich eine tolle Farbe. Und auch die feinen Aufwertungen sprechen für sich.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      • Kabelbaum und Ablage für zweite Kofferraumleuchte
      • Nachrüstsatz RDK
      • Sagitar Tankentriegelung (mit Alukante)
      • GTI Tachoblende und Nadeln
      • Adapter für Golf VI Tacho in Golf V
    • Danke Ralfer für das positive Feedback!

      Mir ist im obigen Post aufgefallen, dass ich es völlig versäumt habe zu erwähnen, dass seit Juni 2015 eine ABT Power Leistungsstiegerung verbaut ist. Im Zuge einer ABT Rabattaktion für Fahrzeuge älter als drei Jahre war das Angebot recht verlockend. Hier mal die Datenkarte:

      5K0_114_210_CAVD_HS_D.zip

      Bei der Variante für meinen Motor handelt es sich um ein "echtes" Chip-Tuning, sprich das vorhandene Steuergerät wird bedatet und kein Zusatzsteuergerät eingeschleift.

      Nach jetzt zwei Jahren kann ich sagen, dass sich das Tuning in keinerlei Weise bisher negativ bemerkbar macht. Keine Defekte, keine Kontrolllmapen oder Ausfälle in den Notlauf, zugegeben, das habe ich auch von ABT so erwartet. Es fügt sich nahtlos in das Gesamtfahrzeug ein.

      An einmaligen zusätzlichen Kosten standen die technische Änderungsabnahem und Berichtigung der Fahrzeugpapiere (inkl. KFZ-Brief) an. Die Versicherungsprämien bleiben bei meinem Versicherer gleich, da sich die Typklasse nicht ändert. Dauerhaft teurer schlagen die Kraftstoffkosten zu buchen, da seitens ABT die Verwendung von Super Plus empfohlen wird, mache ich hier keine Gefangenen! Auch verkürzte ich die Ölwechselintervalle (Longlife-Öl verwende ich seit Fahrzeugkauf sowieso nicht mehr) sowie das Wechselintervall der Zündkerzen. Kupplungstechnisch kann ich den Verschleiß noch nicht bewerten, da der Wagen in nun 5 1/2 Jahren erst 63.000 km hat. Bei den Bremsen gibt es keinerlei Einschränkungen, da die Bremsscheiben ab Werk identisch mit denen des GTI sind.Ich kann behaupten, dass ich durch Fahren mit Sinn und Verstand (Kalt- und Warmfahren und der Verkürzung der Wechselintervalle) bisher zum Glück keinerlei Probleme mit dem CAVD (Kettenlängung, Kolbenringe, Turbo uvm....) erleben durfte. Ich glaube auch, dass das Konzept per se stimmig ist und man viel Freude an dem Motor haben kann, sofern man ein paar wenige Dinge bachtet. Ich kann auch das Gleiche über meinen ersten Twincharger BMY mit 140 PS sagen.

      Nun zur eigentlichen Leistungssteigerung. Die Werte, die versprochen werden sind auch realistisch, dies konnte ich mit der tollen Auto Polar FIS auf simple Art und Weise überprüfen. Spitzenleistung bei Nenndrehzahl sind 215 abgelesene PS und das Drehmoment liegt höher als angegeben bei max. 320 NM und der Ladedruck liegt um 0,3 bar höher. Dennoch gibt es ein ABER. Da ich vorher den 2.0 TSI mit 210 PS im GTI hatte sind diese 210 PS völlig anders zu bewerten. Es ist einfach kein Vergleich zum 2 Liter! Ein Turboloch ist nach wie vor zu vernehmen und es fühlt sich lange nicht so druckvoll wie beim 2 Liter an. Das Beschleunigen aus hohem Gang ist weitaus schlechter als beim GTI. Auch fühlt sich der GTI weitaus linearer in der Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband an!

      Wer rein von der Papierform her GTI-ähnliche Fahrleistungen erwartet, der wird vermutlich enttäuscht sein. Ich habe im Hinblick auf die Fahrbarkeit und Souveranität weniger aus sportlichen Aspekten die Leistungssteigerung durchführen lassen. Im Gegensatz zum Vorgänger BMY mit 140 PS ist der CAVD mit 160 PS furchtbar abgestimmt und wirkt wie zugeschnürt. Für mich fühlte sich der Motor niemals nach 160 PS an. Seit der Leistungssteigerung fährt er sich wie es von Anfang an erwartet habe, somit kann ich letzten Endes mit Zufriedenheit behaupten, dass ich es nicht bereue!

      Gibt es hier noch andere User, die das ABT Power am CAVD haben machen lassen? Wie sind Eure Erfahrungswerte?

    • Schön zu hören das du die Leistungssteigerung ohne Probleme fährst! :thumbup:

      Wie schaut es bei dir mit SUV aus? Meins war schon mal defekt, aktuell habe ich wieder die Befürchtung :huh::|

      Zum anderen macht die Magnetkupplung welche zur Wasserpumpeneinheit gehört bei mir Geräusche, hast du derartiges?

      Grüße_OEM´er
    • MarkusG89 schrieb:

      Tolle individuelle Veränderungen bis hier her....

      Ist in der Zwischenzeit was neues ins Auto gekommen ?

      Was hältst du vom Nachrüsten von Assistenzsystemen ?
      Danke und toll, dass es hier noch weitergeht! Seit dem letzten Post gibt es keine Neuigkeiten in Sachen Veränderungen. So wie er ist, gefällt er mir, so dass der Wunsch nach weiteren Veränderungen seit einiger Zeit nicht aufkommt. Ich lebe mich nun seit nem Jahr an meinem IVer aus, man weiß aber nie, was passieren wird. ;) Auf technischer Seite muss auf jeden Fall investiert werden. Ölwechsel und Zündkerzen stehen an, brauche vier neue Sommerreifen und die Winterräder fahren auch nur noch diese Saison, hab noch nen Satz CMS in 18 Zoll im Keller liegen, da kommen dann im Herbst Winterreifen drauf, kann diese Golf 7 Räder für den Winter nicht mehr sehen! Lack und Karosserie ist auch nach nunmehr 4 Jahren in meinem Besitz auch ein Thema, hab noch nen kleinen Parkrempler vorne und diverse Kratzer, um die ich kümmern möchte.

      Fahrwerk würde mich interssieren. Bin durch das DCC etwas limitiert in der Auswahl, da ich die adaptive Dämpfung im Falle einer Umrüstung beibehalten möchte. Bleibt folglich nur das KW DDC Plug & Play übrig. Tolle Sache, nur unfassbar teuer!

      Muss gestehen, ich sehe immer mehr Golfs, die in diesem Bereich aufgerüstet werden. Habe mich wenig mit deren Möglichkeiten oder Umbaukosten bisher befasst. RFK interessiert mich nach wie vor, das könnte ich mal angehen, das stimmt!

      OEM´er schrieb:

      Schön zu hören das du die Leistungssteigerung ohne Probleme fährst! :thumbup:

      Wie schaut es bei dir mit SUV aus? Meins war schon mal defekt, aktuell habe ich wieder die Befürchtung :huh::|

      Zum anderen macht die Magnetkupplung welche zur Wasserpumpeneinheit gehört bei mir Geräusche, hast du derartiges?

      Nach nun etlichen Jahren mit dem Twincharger habe ich gottlob die bekannten Defekte nicht durchlebt wie Kolbenschäden, Geräusche Turboschäden oder Kettenlängung! Meiner stammt aus nem späten Baujahr, so dass es baustandsbedingt keine Problem mit der Magnetkupplung! Hast Du dieses Quietschen nach dem Lastwechsel?

      Im alten Ver war in der Tat das SUV mal defekt, sonst nix Großes. Der hatte noch eine neue Kette bekommen, aber nicht mehr in meinem Besitz! Allerdings achte ich bei den Twincharger penibel auf die Fahrweise und den Service. Kein Longlife-Öl, Ölwechsel alle 10.000 km und warm- und kaltfahren.

      Ganz aktuell macht wahrscheinlich eine Zündspüle Ärger, war aber bisher nur ein einmaliges Ereignis, werde ich im Auge behalten!

      DSC_0006_4.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Cholerica1 ()