Getrieb heulen ab 2500 u/min im 3.gang

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Getrieb heulen ab 2500 u/min im 3.gang

      Habe ein Problem mit meinem Golf V Variant 1,9TDI BJ 2008. Und zwar heult irgendwas im 3.Gang ab 2500U/min ich vermute mal das Getriebe . ich war heute mal bei
      meinem Händler und bin mit dem Meister ne Runde gefahren. Er hat auch
      gesagt das er das Heulen im 3. Gang hört, vermutet aber das es nicht vom
      Getriebe kommt. Er sagte dann müsste das Geräusch auch 4. hörbar sein
      weil die beiden Gänge auf einer Welle Gelagert sind. Er hat mich dann
      doch an einen "Getriebe Speziallisten" weiter gereicht der bei mir in
      der nähe Wohnt und dieser hat dann auch noch eine Probefahrt gemacht.
      Nachdem er mein Auto getreten hat wie bekloppt war seine Diagnose
      "Normale lauf Geräusche bei knapp 110Tkm, mach dir keinen Kopf deine
      Getriebe hat schon die hälfte seiner Lebenszeit erreicht...." und er war
      auch der Meinung das im 4. und 5. gang ebenfalls die Geräusche
      auftreten, halt nur nicht so Laut. Hmmm jetzt weiß ich nicht ob ich hier
      auf einer Tickende (heulenden :P ) Zeitbombe sitze oder nicht. Vielleicht kann mir ja einer von euch sagen was "Normal" ist und was nicht. :S

    • Also grundsätzlich kann sowas auftreten.
      Wenn du dir das Thema Getriebe einmal genauer zu Gemüte geführt hast, wirst du bemerken, dass es unglaubliche viele Quellen für verschiedene Arten von Schwinungen gibt ;)
      Viele der von VW gebauten DSGs haben dieses "Heulen" schon von Anfang an.
      Sowas kann zum Beispiel durch die Verzahnung der im Eingriff befindlichen Zahnräder entstehen.
      Ich würde mir nicht all zu große Gedanken machen ;)

      Die Getriebe vom 1,9er Diesel sind eher anfällig Richtung Kupplung.

      Gruß Chris,
      meinGOLF.de Moderator

      Audi TT RS+ Coupé
      Chris` Revival - TTraum erfüllt!
      Kann mit VCDS HEX+CAN dienen.