Wieviel mm kann ich mit Verstelbaren Domlager zusätzlich Rausholen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wieviel mm kann ich mit Verstelbaren Domlager zusätzlich Rausholen

      Hallo Zusammen
      Wie schon die Überschrift sagt würde ich gerne mal wissen wieviel mm ich an Tiefe noch Rausholen kann wenn ich Verstelbare Domlager verbaue? Und welchen Sturz ich dann Fahren müsste?

    • Da geht schon ordentlich was. Ich fahre K-Sport Lager auf Anschlag Sturz (keine Ahnung wie viel Grad das sind) mit originalen leicht gezogenen Kotis auf 29 könnte auch noch auf 28 runter aber das macht die Welle nicht mit.

    • man kann sagen, dass 1 grad sturz ca. 1cm luft zum koti schafft! was das an tiefe ausmacht kannst du dir selber denken!

      ich fahre 1,5 grad sturz (2,5 sind bei mir möglich mit den IS-Racing lagern) fahre mit gezogenen kotis und halber radhausschaale auf 288mm damit.

      mehr geht nicht weil weller schon etwas mitgenommen aussieht.

    • Cool danke für die schnelle Antwort
      Ja weil bin zur Zeit Vorne 30 Tief habe noch ca.2 cm bis ich an die Kotis kommen würde wenn ich voll Einschlage. Würde halt gerne auf jeden fall die 2 cm runter aber am liebsten noch was :) nur soll halt nicht schleifen deswegen wollte ich wissen ob ich das mit den Verstellbaren Domlager weg bekomme aber wie sich das anhört werde mit den Domlager noch gut weit runter kommen :)

      Krass bei 30 ist bei mir die AW sich schon am Melden wenn ich durch ein Schlagloch fahre . Aber hat sich ja zum Glück am WE erledigt :)

    • Ich "muss" hier mal Leichengräber spielen, einen Extra Thread wollte ich nicht dafür machen.

      Habe jetzt auch verstellbare Domlager (die von Silver Project) und ein H&R 80er eingebaut bekommen.
      Laut Messprotokoll habe ich vorn jetzt einen Sturz von -1°46' links und -1°55' rechts. Die Domlager bzw. die Mutter liegen aber schon komplett am Dom innen an, d.h. ich könnte die gar nicht weiter negativ einstellen. Sollte da nicht mindstens 2-2,5° Sturz raus kommen?

      Eigenartig an der Sache ist, dass im Messprotokoll der Vorher- und Nacher-Wert identisch sind. Kann ja an sich auch nicht sein, wenn vorher die originalen Domlager drin waren?

      Auto steht leider gerade nicht hier, hab daher als Anhang die Bilder mal gebastelt.

      Ne Möglichkeit, um noch mehr Sturz zu bekommen wäre ja, das Loch im Dom etwas aufzusägen :D ?

      Dateien
      • 1.jpg

        (18,3 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • 2.jpg

        (84,13 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ich antworte mir einfach mal selbst, vielleicht interessiert es ja jemanden, der später mal diese Domlager verbaut. Also um maximalen Sturz mit den Lagern zu bekommen hilft tatsächlich nur, den Dom zu bearbeiten. Dank Dremel aber eine Sache von ca 30 Minuten.

      Es ist übrigens egal ob man den schwarzen Ring oben auf dem Dom oder drunter montiert, man schlägt mit der Mutter immer am Loch vom Dom an (siehe Fotos beim Kollege oben im Vorstellungsthread).
      Fotos zeigen den Zustand bei ca. 1,5 Grad Sturz. Habe erst danach den Sturz auf maximal gestellt. Hat ungefähr nochmal einen Centimeter das Rad nach innen gebracht.

      Dateien