Denis' Golf V 1.9 TDI

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denis' Golf V 1.9 TDI

      Hallo liebe Golf-Gemeinde,

      mein Name ist Denis, ich bin 22 Jahre alt und komme aus Südniedersachsen! :)

      Seit geraumer Zeit treibe ich mich in eurem Forum rum. Jetzt habe ich mich getraut mich anzumelden und meinen (drei Wochen ist es her) Golf V 1.9 TDI vorzustellen.

      Fahrzeugdetails:

      Modell: Trendline

      Baujahr 2004 / Modelljahr 2005

      Farbe: Reflexsilber Metallic

      Km: knapp 63.000 Km! :thumbsup:

      Geplant sind einige Veränderungen, angefangen habe ich erst einmal mit 17" Zandvoort felgen und dem originalen VW Sonneschutz, welcher aber hier noch nicht zu sehen ist.





      Weitere Informationen folgen noch. :D

      Gruß

    • na dann herzlich willkommen und viel spaß hier :thumbup: anregungen zum verändern wirst du ja hier zu genüge finden :thumbsup:

      Wir geben Geld aus was wir nicht haben für Tuning was wir nicht brauchen, um Leute zubeindrucken die wir nicht kennen :thumbsup:
      Ich kann mir mein Traumauto nicht leisten, deswegen baue ich es mir selbst :P :thumbsup:
    • Na dann herzlich Willkommen,

      mit den Zandvoort hast Du ja schonmal gut angefangen den Golf aufzuwerten. Der Wagen hat ja wirklich ungewöhnlich wenig Kilometer erlebt. Der TDI ist ja noch nicht mal eingefahren ;) Gute Voraussetzungen für eine lange gemeinsame Zeit. Planst Du weitere Veränderungen oder müssen wir Dich erst davon überzeugen, was Du noch alles brauchst? :D

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      • ESP Taste (neue Version)
      • Sagitar Tankentriegelungstaste (mit Alukante)
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Danke erst einmal für die warmen Worte. Mich hatte es auch verwundert, jedoch ist dies durch den guten Zustand Innen wie Außen, sowie mit dem gepflegten Scheckheft plausibel. Außerdem wurde der Zahnriemen bei ca. 50 TKm auch gewechselt. Da habe ich wohl erst einmal hoffentlich Ruhe. :D

      Geplant ist einiges, schwarzer Grill, schwarze Spiegel, ggf. schwarzes Dach und eine andere Heckschürze, sowie lackierte Leisten. Außerdem sollen noch bessere Lautsprecher für schöneren Sound im Innenraum sorgen. Von der bassbox bin ich kuriert. Kofferraum wird benötigt. :thumbsup:

    • Der Zahnriemen wird vermutlich nach sechs Jahren gewechselt worden sein, dann wird dee Wechsel unabhängig von der Laufleistung beim Diesel empfohlen.

      Deine Pläne klingen nicht verkehrt, schwarze Akzente wollen jedoch sparsam eingesetzt werden. Mit lackierten Leisten und anderem Heck machst Du definitiv nichts verkehrt. Einen optisch auffrischenden Effekt erreichst Du auch mit kirschroten Rückleuchten bzw. den Scheinwerfern vom GTI.

      Zum Thema HiFi findest Du hier im Forum schier unerschöpfliche Infos.

      Wenn Du weitere Anregungen in Sachen Aufwertung des Innenraums oder für äußere Änderungen suchst sind andere Fahrzeugvorstellungen die beste Quelle ;)

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
      • ESP Taste (neue Version)
      • Sagitar Tankentriegelungstaste (mit Alukante)
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Danke Leute,

      werde ich machen! In diesem Jahr folgen wohl erstmal nur Kleinigkeiten, da ich bald ausgelernt bin kann es dann richtig los gehen. Werde euch gern berichten.

      Dennoch wollte ich sagen.. SUPER FORUM. :thumbup:

    • So Leute,

      es geht zwar langsam voran (Ausbildung nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch), aber es wird. Ich dachte mir, vor dem Winter kommt noch einmal ein lackiertes GTI Heck, Endrohrblenden müssen demnächst auch folgen und LED-Kennzeichenbeleuchtung ist auch schong geplant.

      Jemand eine Idee wie man die Endrohre "kostengünstig" an den GTI-Look bringen kann? Sportauspuff bei einem Diesel möchte ich nicht :thumbdown: , außerdem hat mein Wagen gerade mal 69Tkm runter, von daher wäre es viel zu Schade den Topf zu ersetzen. Mein Mechaniker meinte, er würde mir auch die Rohre anschweißen können (natürlich mit ABE), was meint ihr? Ideen? :whistling:






      Desweiteren sind noch einige Sachen in Planung, Leisten in Silber lackieren, Spiegel / evtl. Grill und B-Säule in Schwarz lackieren und was mir noch alles in den Sinn kommt. :D

      Gruß

    • Auch von mir herzlich Willkommen :)

      Du hast echt eine schöne,saubere Basis.
      Es ist immerwieder beeindruckend, wieviel so ein lackierter Heckansatz doch ausmacht :thumbsup:

      Übeleg dir vllt, die Spiegelkappen in silber zu lassen und lediglich die Spiegelblinker in schwarz zu verbauen :)

      Viele Grüße :)

    • hallo!

      uii und noch ein silberner... gibts ja schon viele hier also ideen und anregungen für veränderungen findet man genug hier im forum.

      kann mich nur anschließen das gti heck mach sehr viel her war auch bei mir die beste investiton außen.... und ist und bleibt meiner meinung nach das beste heck fürn 5er... unterstreicht die rundungen vor allem hinten... das r32 heck ist für mich viel zu kantig und past iwi nicht so gut aufn 5er.


      mach so weiter dann wird dein 5er gleich zu nem super hinkucker!

      MFG Steff :D

      Allradantrieb bedeutet, dass man dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
    • Schöne Veränderung mit dem GTI-Heck, sieht gleich viel besser aus :thumbup:
      Zum Thema Auspuff: Würde dir ehrlich gesagt raten, den ESD lieber komplett zu tauschen, die Endrohre gerade anzuschweißen wird sich als schwierig gestalten. Die "legalen" Möglichkeiten beim TDI wären zum einen der Endschalldämpfer vom GT TDI (habe ich selber montiert) oder aber der vom A3 TDI (es passt nur entweder der vom 3- oder 5-Türer, bin mir gerade nicht sicher welcher :whistling: ). Derjenige vom A3 bekommt man fast hinterher geschmissen (oft <50€), ob du aber mit den abgeknickten Endrohren optisch zufrieden bist oder lieber die geraden hättest, weiß ich nicht. Würde mal bei eba* Kleinanzeigen ab und zu nachgucken, dort habe ich schon so einige Schnäppchen gesehen ;)

    • Ich habe mir das schon überlegt.

      Ich finde natürlich den vom Audi A3 sehr gut, weiß einer wessen das ist? Der des Sportback oder 3-Türers? Audi A3 8PA ESD habe ich mal gelesen und vorallem das man hier auch die Rohre etwas kürzen muss?



      Mit den Spiegeln bin ich mir noch nicht silber, der rechte muss ausgebessert werden (ist auch die einzige echte Macke von Außen).

      Noch einmal zum Golf,
      ich hätte natürlich auch gleich einen mit top-Ausstattung haben können, mir aber war die Laufleistung viel wichtiger, dementsprechend habe ich mich für diesen hier "unverbastelten" Trendline entschieden. Außerdem kann ich ihn nach meinen Wünschen verändern. Hat auch was! =D

      Gruß

    • D3nki schrieb:

      Ich finde natürlich den vom Audi A3 sehr gut, weiß einer wessen das ist? Der des Sportback oder 3-Türers? Audi A3 8PA ESD habe ich mal gelesen und vorallem das man hier auch die Rohre etwas kürzen muss?

      Finde den optisch auch ganz schick. Ist auf jeden Fall vom A3 8P, wobei ich eher denke, dass der ESD vom 3-Türer passt, da der Sportback ja im gesamten länger ist und der 3-Türer laut Wikipedia die selbe Länge wie ein Golf 5 hat :D
      Einfach noch etwas einlesen in das Thema, auch die Rohrdurchmesser wären interessant zu wissen bei den unterschiedlichen Motorvarianten. An den Endrohren selber muss aber auf keinen Fall was abgeschnitten werden :D

      D3nki schrieb:

      Noch einmal zum Golf,
      ich hätte natürlich auch gleich einen mit top-Ausstattung haben können, mir aber war die Laufleistung viel wichtiger, dementsprechend habe ich mich für diesen hier "unverbastelten" Trendline entschieden. Außerdem kann ich ihn nach meinen Wünschen verändern. Hat auch was! =D

      Keine schlechte Denkweise, so hat man auch erst mal Ruhe vor größeren Reparaturen und kannst das Auto wirklich individuell verändern ;)
    • Genau, die Optik allein bringt mich nicht von A nach B und teure Werkstattaufenthalte wollte ich vermeiden. :D

      Ich lese mich mal schlau, mal gucken was ich noch so entdecke. :thumbsup: