Welche 225/40 R18 Reifen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche 225/40 R18 Reifen?

      Hallo,

      habe momentan GoodYear Eagle F1 drauf, die aber unheimlich laut sind, 2 Reifen haben Sägezähne. Anscheinend habe ich sie mit zuviel Luftdruck gefahren, 2,6 bar VA und 2,5 HA. Im Tankdeckel sind 2,1 bzw. 1,9 angegeben.

      Ich habe die Bridgestone Adrenalin ins Auge gefasst: ebay.de/itm/400504009775?ssPag…_trksid=p3984.m1438.l2649

      Gibs günstigere Alternativen?

    • Moin, ich fahre selber Kumho Reifen und bin damit sehr zufrieden! Welche Reifenmarke man ebenfalls sehr empfehlen kann ist Hankook!
      Beide Reifenhersteller die günstiger sind als Bridgestone.

      Ich fahre meine Reifen mit 2,4 bar rund um und habe eine gute Abnutzungs Erscheinung

      Mit freundlichen Grüßen ;)

    • Lukas schrieb:

      Im Tankdeckel sind 2,1 bzw. 1,9 angegeben.


      Das bezieht auf die Seriengröße und variiert je nach Reifengröße sowie Hersteller.
      Bin mit 225/40/18 2,3bar gefahren und jetzt mit 215/35/19 3,0bar.
      Den passenden Luftdruck bekommst du auf Anfrage beim Reifenhersteller genannt.

      Ich empfehle immer Hankook, weil ich selbst damit keine Probleme hatte oder gar jemanden kenne der damit unzufrieden war.
    • NeyGolf schrieb:

      Moin, ich fahre selber Kumho Reifen und bin damit sehr zufrieden...
      Welchen Kumho fährst denn genau? :)

      Bansi schrieb:

      Das bezieht auf die Seriengröße ...
      Das weiß ich, ist ja nicht wie bei Audi, die die Drücke für mehrere Reifengrößen angeben.
      Aber bei den F1 habe ich ein "U" im Profil, also in der Mitte ist die tiefste Stelle.

      Werde mal an Goodyear schreiben und nach den Drücken für Sommer- und Winterreifen fragen. Bin mit GoodYear zufrieden, bis auf die Geräusche :thumbdown::thumbdown::thumbdown: