Golf 5 Standlicht geht nicht trotz neueinbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf 5 Standlicht geht nicht trotz neueinbau

      Hallo,

      Ich habe einen Golf 5 - 1.9 TDI Baujahr '05.
      Mein Standlicht vorne rechts funktionierte nicht mehr.
      Ich habe dann 2 neue Standlichter gekauft. Sind die gleiche. Wie auch die Abblendlichter.

      H7 12V 55W

      Obwohl ich beide Standlichter gewechselt habe, leitet das warnlämpchen im Display noch und die Standlichter funktionieren nicht.

      Ich habe auch beim Einbau die Kabel oder Kontakte nicht beschädigt. Woran kann's liegen?
      Eine Sicherung haben die Lichter nicht oder?

    • Die Standlichter sind w5w Glassockellampen und keine H7 Birnen. Du hast vermutlich das Fernlicht getauscht. Das Standlicht ist bei normalen Halogenscheinwerfern lediglich mit in dem Reflektor drin
      Standlichtbirne beim Golf 5
      amazon.de/Gl%C3%BChlampe-Glass…2&keywords=w5w+Glassockel

    • Das Standlicht ist GANZ BESTIMMT NICHT H7. Du wirst das Fernlicht gewechselt haben. Das Standlicht sitzt zwar mit im Fernlichtreflektor (muss ja ein Halogenscheinwerfer sein) und ist eine w5w Glassockellampe.

      Edit freut sich, dass Matze schneller war :D

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Komplettset zur Nachrüstung der vier Türwarnleuchten incl. zweifarbiger LED-Module
      • Komplettset zur Nachrüstung der hinteren Fußraumleuchten
      • Nachrüstset RDK-Taster (für Golf V)
      • ESP OFF - Taster vom Golf VI
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN