Schlechter leerlauf im stand

  • Hi hab da ein problem bei meinen golf 4 r32 bzw weise weis ich nicht ob das normal is
    und zwar wenn das auto warum is und im stand läuft fängt er leicht an mit drehzahlschwankungen und
    wenn die klima leüft merkr mann es ziehmlich stark wär cool wenn mir wär helfen kann

  • Wenn die Klima zugeschaltet wird, geht in der Regel die Drehzahl etwas hoch, bleibt aber wie auch sonst recht constant ohne Schwankungen.


    Hast mal den Fehlerspeicher ausgelesen?
    Als Ursachen können einige Sachen in Frage kommen


    1.) Korrodierte Massepunkte
    2.) Verkokter Leerlaufsteller/Drosselklappe
    3.) Defekter LMM
    4.) Zündspulen defekt
    5.) Leckagen an Drosselklappenflansch und Zylinderkopfflansch des Saugrohr
    6.) Softwarefehler am KI
    7.) defektes KI

  • Naja okay lmm ist neu zündspulen auch hab auch schon mal mit bremsenreiniger alles abgespritzt
    Was meinst du mit Softwarefehler am Kl
    dann ausgelesen hab ich auch schon machen lassen aber stand nichts
    is komische is das er es nur macht wenn die klima leuft hm bin am verzweifeln :S

  • Das Kombiinstrument hat ja ne Platine mit ein paar Bausteinen. Da gibts beim A3 ne interne Anweisung, bei ein paar Kriterien wie zbsP Zeigerwackeln etc. die Dinger mit ner höheren Software zu flashen. Ähnlich dem Bios.
    Wenns aber wirklich nur mit Klima auftritt würd ich erst mal die Massebolzen checken