RNS 315 Mikrofon funktioniert nicht

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RNS 315 Mikrofon funktioniert nicht

      Hallo Leute

      Hoffe ihr könnt mir helfen, habe bei mein RNS 315 (mit interner Bluetooth Freisprecheinrichtung) das fehlende Mikro verbaut.

      Link: Kabelsatz und Mikro suwtec.de/Kabelsatz-Mikrofon-f…-VW-RNS-315-Nur-Bluetooth

      Als ich es dann verbaut hatte funktionierte es aber nicht, konnte nur den Anrufer hören :thumbdown:

      Mit VCDS fand ich diese Fehler



      Adresse 37: Navigation (J794) Labeldatei: DRV\1K0-035-27x-37.clb

      Teilenummer SW: 3C0 035 279 HW: 3C0 035 279

      Bauteil: RNS315 H03 0007

      Codierung: 040004410200000000000000

      Betriebsnr.: WSC 00672 119 65298

      ASAM Datensatz: EV_RNS315VWEUV1UDS A01005

      ROD: EV_RNS315VWEUV1UDS.rod

      VCID: 60F791927BA9A2210FB-8035

      2 Fehlercodes gefunden:

      1048629 - AUX-IN-Buchse

      B1104 13 [009] - Unterbrechung

      bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

      Umgebungsbedingungen:

      Fehlerstatus: 00000001

      Fehlerpriorität: 6

      Fehlerhäufigkeit: 1

      Verlernzähler: 209

      Kilometerstand: 70602 km

      Datum: 2000.00.00

      Zeit: 20:29:32



      1048651 - Mikrofon für Telefon

      B1048 11 [009] - Kurzschluss nach Masse

      bestätigt - geprüft seit letzter Löschung

      Umgebungsbedingungen:

      Fehlerstatus: 00000001

      Fehlerpriorität: 5

      Fehlerhäufigkeit: 1

      Verlernzähler: 209

      Kilometerstand: 70602 km

      Datum: 2000.00.00

      Zeit: 20:29:31

      Der AUX-IN Fehler war schon vor der Nachrüstung, aber der AUX an der Vorderseite funktioniert ?(

      Hier sind noch ein paar Bilder mit der Pinbelegung




      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fips06 ()

    • Hallo zusammen,
      Der Beitrag ist leider schon etwas älter, aber ich habe nun ein ähnliches Problem mit meinem nachgerüsteten RNS315.
      Das kompatibles Mikrofon aus der Bucht habe ich in den Dachhimmel verlegt.
      Telefon könnte auf Anhieb per BT verbunden werden. Ich höre beim telefonieren die Gegenstelle wunderbar, aber ich kann leider nur ganz ganz leise gehört werden.
      Ein Umpinnen der beiden Mikrofonpins, wie hier im Beitrag beschrieben, hatte den Effekt, dass die Gegenstelle mich gar nicht mehr hört. Also habe ich das wieder rückgängig gemacht.
      Nun habe ich mir ein VCDS bei einem Bekannten ausgeliehen um die Codierung zu überprüfen.
      Auf das Gerät "Telefon" kann nicht zugegriffen werden.
      Bei "Navigation" habe relevant für das Telefon nur den Punkt "Mikrofonempfindlichkeit" gefunden, den ich nur vom Wet 7 auf 20 geändert habe.
      Leider aber immer noch mit dem unveränderten Resultat.
      Das Auslesen des Fehlerspeichers zeigte einen Eintrag wegen einer unterbrochener Mikrofonverbindung an, den ich aber erfolgreich löschen könnte.

      Komme nun nicht mehr weiter. Hat irgendjemand eine Idee?
      Leider finde ich keine weiteren Codierungen, die mit der Telefunfunktion in Verbindung stehen...

      Danke und viele Grüße