Kaufberatung bei der Beleuchtung

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung bei der Beleuchtung

      Nabend Leute!
      Brauche mal eure Hilfe. Wollte ein kleineren Umbau an folgende Beleuchtung vornehmen:

      • Beleuchtung des Kennzeichens
      • Spiegel / "Willkommen" Beleuchtung
      • Innenraum Beleuchtung (komplett)

      Habe gehört, dass es zu Fehlermeldungen im Bordcomputer kommen kann. Könnt ihr mir sagen bzw. Links geben welche Lampen bzw. Birnen ich benötige? Alle sollten Xenon / Weiß sein.

      Danke im Voraus.
    • Kann ich nur zustimmen. Von der Benzinfabrik gibt es so Module für die Umfeldbeleuchtung. Lichtfarbe harmoniert prima mit der genannten originalen Kennzeichenbeleuchtung in LED Technik. Wem die Module zu hell sind einfach auch eine LED von Hypercolor anstatt des originalen Leuchtmittels rein machen (ist auch wesentlich günstiger).


      Originale LED Kennzeichenbeleuchtung und Hypercolor LED in der UFB

      Der direkte Vergleich: Beifahrerseite das Modul von Benzinfabrik, Fahrerseite noch die Hypercolor LED

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Komplettset zur Nachrüstung der vier Türwarnleuchten incl. zweifarbiger LED-Module
      • Komplettset zur Nachrüstung der hinteren Fußraumleuchten
      • Nachrüstset RDK-Taster (für Golf V)
      • ESP OFF - Taster vom Golf VI
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • Kennzeichen ist bei mir auch mit der originalen Golf6 LED Beleuchtung beleuchtet.

      Umfeldbeleuchtung hab ich von hypercolor.

      Innenraum ist teilweise auch mit hypercolor beleuchtet.

      Speziell beim Kennzeichen empfehle ich nur die original LED Beleuchtung. Alles andere sieht sch.... aus.

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003