Was kann man alles an einen Golf 5 optisch machen

  • Die Enkei Yamato sind ganz nett.


    Die Autec Fanatic sind auch ganz schick aber in 17" zu klein...
    bin momentan auch auf der suche nach nem ähnlichen Vielspeichen-Design in 20 Zoll (vielleicht sagt dir Mille Miglia F20 was)


    Aber tu uns allen einen gefallen und mach keinen "A.T.U Golf" aus deinem... :thumbdown: Lass die Leuchten bloß weg - lieber Kirschen !


    Die GTI Front passt nach "Bearbeitungen" an jeden Golf 5. darüber wirst du hier genug Beiträge finden ;)

  • kauf dir lieber schicke gebrauchte 18ner vw zubehör felgen. wenns die günstig bekommst kannst du die fürs gleiche geld wieder verticken. die 17ner musst irgendwann herschenken weil die keiner mehr will..

  • Wenn du es ordentlich willst kostet es halt nen Haufen Kohle, dennoch wirst du dich damit nicht von der Masse abheben!
    Mein Tip, ein, zwei optische Nettigkeiten. Den Rest der Kohle zusammenhalten und dann was vernünftiges kaufen, wo du dich später nach belieben für relativ wenig Geld austoben kannst....

  • Ein paar Tipps von mir:


    1. Steck nicht soviel Geld in den 1.4er Golf. Den fährst du eh nicht lange. (Erfahrung).
    2. Der silberne Golf sieht recht langweilig aus. Ich fahre auch so einen. Womit man den aber recht kostengünstig aufhübschen kann:


    a) Schöne Felgen - darüber geht nix. Ich fahre z. B. die Denver vom GTI. Sind günstig zu bekommen und schön dezent als 17er.
    b) Dezente Tieferlegung, z. B. mit Eibach Federn.


    Die beiden Dinge sind meiner Meinung nach das A und O und beeinflussen die Optik am meisten. Dinge wie Stoßleisten lackieren etc. sind meiner Meinung sekundär und lohnen sich nicht, außer du fährst das Fahrzeug sehr lange.


    Ich habe noch etwas Akzente gesetzt mit:
    a) schwarze Scheinwerfer vom GTI
    b) schwarzer Kühlergrill


    Innenraum:
    a) 3-Speichen-Lenkrad statt Plastiklenkrad
    b) anderes Radio, Lautsprecher hinten nachgerüstet
    c) Led-Beleuchtung innen


    Das wars. Mehr habe ich nicht verändert und mache ich auch nicht mehr an der Kiste.


    Was ich nicht machen würde:


    LED-Rückleuchten, andere Front (GTI Front am 1.4er oder was?), BodyKits, Spoiler, Scheinwerfer aus dem billigen Zubehör, Aufkleber, Duplex-Auspuff (...) :D

  • Unterschreibe ich auch so!!!

  • Habe vergessen: Habe auch noch einen Tempomat nachgerüstet, als ich das Lenkrad getauscht habe. War auch kein Act.


    Das Problem bei so einem Trendline ist doch: Du kannst im Prinzip fast alles austauschen. Das fängt bei den Verkleidungen ohne Zierleisten im Innenraum an, über das billige Lenkrad (bis ca. 2006), die langweiligen Sitze, das schlechte Radio, die fehlende MFA, dann gehts außen weiter mit den Zierleisten, Felgen, der "Badewanne"...


    Will damit sagen: Beschränke dich auf wichtige Dinge. Wenn du dir später einen besser ausgestatteten Golf 5/6 kaufst (Tour / Sportline / GTI) etc. kaufst, dann ärgerst du dich nämlich, wieviel Zeit und Geld du in so einen Trendline gesteckt hast, welches du genauso gut gleich in einen besseren Serien-Ver Golf stecken hättest können, der all diese Dinge schon an Bord hat.

  • net persönlich nehmen aber ich würde an nem 1,4er mit 75 PS wirklich nix machen. ich hätte mit dem rein standart gecruised. wenn du den aber länger fahren willst und bisi kohle locker hast kannst ja 18zoll felgen draufziehen (günstig gute gebrauchte) , eibach federn zur tieferlegung, scheiben tönen das wars.
    mit der zeit kann man dann vielleicht noch das ein oder andere schnäppchen machen und mal andere rückleuchten oder ne andere heckschürze sowie frontschürze kaufen.
    ansonsten hab ich selber neben felgen,scheiben tönen,tieferlegung nix gemacht bis auf us standlicht codieren lassen und meine selbstgedrehte edelstahl antenne aus vollmaterial am dach :)
    gehen echt gut weg ^^ von 7 hab ich noch eine übrig. wenn ich einen erwische der mit meinen rumfährt dem klau ich sie zurück und was mir noch sonst noch am auto gefällt.


    Nur bitte Finger Weg von Led Kennzeichenbeleuchtung (find ich richtig schlimm und billig ohne topausstattung), sonstige 2fast2furious tuning artikel, chrom kennzeichen halterungen



    achja eins hab ich noch gemacht. man kann beim lenkrad diese schwarzen teile links und rechts abziehen und lackieren. hab innen die goal austattung und hab se silber lackiert passend zum rest

  • Danke für die vielen hilfreichen Antworten ich werde sie mir zu Herzen nehmen. Ich hab mir das ganze eh nochmal überlegt und ich werde jetzt nur noch die wichtigen Sachen bei meinem Auto angehen wie z.B bei mir im Innenraum blättert bei den Fensterheberschaltern und bei den Griffen die Farbe ab und beim Lichtschalter auch die werde ich demnächst ersetzten lassen. Dann würde ich mir noch von Osram die Nightbreaker holen die sollen ja angeblich recht gut sein und ein besseres Licht könnte man in der Nacht immer brauchen und vielleicht noch ein Aktiv Subwoofer aber da bin ich mir noch nicht sicher weil billig sind die gerade auch nicht und sollte ich mir später einmal ein neues Auto kaufen kann ich den Subwoofer im neuen Auto auch noch weiterverwenden.

  • Gute und sparsame Entscheidung!


    Nicht verzagen..irgendwann fährst du auch ein Auto was mehr oder weniger deinen Wünschen entspricht ;)

  • Also die Osram Night Breaker kann ich nur empfehlen.


    Habe die auch drin und ich muss sagen, dass das wirklich was bringt. Nimm dazu noch die Osram Cool Blue Standlichter, die passen gut dazu und kosten fast nichts ;)

  • Was einiges Ausmacht
    Stoßleisten in Wagenfarbe
    Xenon Look Scheinwefer (Hella?) oder die schwarzen vom GTI
    Federn
    GTI Heck + ESD (Wobei da immer die Frage ist was der Tüv sagt) :whistling:
    Felgen einfach was nettes was die Gefällt
    LED im Innenraum
    Kirschrote Rückleuchten

  • Passt eigentlich diese GTI Front auch auf einen Golf V 1.4 75PS Trendline ohne Schlossträger oder andere Teile zu tauschen



    http://www.ebay.de/itm/VW-Golf-5-V-GTI-Stosstange-Vorne-Wabengitter-TUV-Montageset-INCLUSIVE-/221281579131?pt=DE_Autoteile&fits=Make%3AVW%7CModel%3AGolf+V&hash=item338568f07b


    Da keiner dir auf die Frage geantwortet hat (oder ich es überlesen haben). Ja diese Front aus deinem Link sollte an einen Normalen Golf 5 passen ohne Schloßträger wechsel. Das ist eine im GTI look extra für normale Golfs. Allerdings für das Geld darf man wohl nicht viel erwarten von Qualität und passgenauigkeit. Obwohl manche ja sagen die JOM GTI Front für den normalen Golf soll ganz ok sein. Naja muss jeder selbst wissen, ich hab da lieber original Teile dran. Da weiss ich wenigstens was ich hab.


    Zu den Rückleuchten, die mit dem lightbar drin die du gepostet hattest. Ich habe mich genau für diese mal erwärmt. Hab sie schon für 180 Euro gesehen, dass nur nebenbei. Ich hab also mal etwas nachgeforscht und muss sagen hol sie nicht. Wie die anderen sagen die Kirschen oder so sind besser. Der lightbar soll z.B. immer so hell sein weil er von naturaus diesen einen hellen ton hatte. Hab immer gedacht der leuchtet auf den Bilder bei Tageslicht, weil es genauso leuchtet wenns dunkel ist. Ich habe aber gelesen das dieser streifen bei Tageslicht nicht leuchtet sondern wirklich so eine krasse Farbe hat und wie ein Plastik-Bonbon aussieht. Ist schwer ohne Bilder zu erklären aber guck mal bei Google oder so da sieht man das eine oder andere realistische Bild und nicht diese in Szene gesetzten Ebay-Bilder.


    Mit dem Rest kann ich mich größtenteils meinen Vorrednern anschliessen. Leds im Innenraum sind super (hab selber blaue genommen) und für die Scheinwerfer bin ich Fan der Philips x-treme Vision +130% und dazu passende Standlichtbirnchen. Aber die Night breaker sind auch sehr gut.

  • Hey
    schau mal bei mir in die Fahrzeugvorstellung rein ich habe auch die "normale" Front kannst mich anschreiben wenn du fragen hast:)