LED Birnen

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      habe ein golf 5 plus und suche für die nebelschlussleuchte und das rückwärtslich geeignete LED Birnen die auch schön hell und weiß leuchten. Was könnt ihr mir da empfehlen?

      Danke :)

    • Gibt einige, die das gemacht haben. Das Glühobst wäre - besonders im Rückfahrscheinwerfer - nicht hell genug. Ich wage indes zu bezweifeln, dass irgendwelche LEDs tatsächlich eine verbesserte Lichtausbeute bringen sollten - von dem Geblinke bei der Kaltdiagnose mal ganz abgesehen. :thumbdown:

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Komplettset zur Nachrüstung der vier Türwarnleuchten incl. zweifarbiger LED-Module
      • Komplettset zur Nachrüstung der hinteren Fußraumleuchten
      • Nachrüstset RDK-Taster (für Golf V)
      • ESP OFF - Taster vom Golf VI
      Bei Interesse oder Fragen bitte PN
    • KaltDiagnose wäre nicht das Problem. Kann man ja abstellen

      VCDS HEX+CAN-USB-Interface vorhanden. Codiere im Raum Neuburg, Ingolstadt und Eichstätt
      Einfach PN an mich :)

    • Gegen die Fehlermeldung gibts Leuchtmittel mit integrierten Vorwiderständen, damit hatte ich nie Probleme.
      Hab das hier drin: amazon.de/gp/product/B005PVJ5Z…=oh_aui_search_detailpage

      Aber wie Ralfer schon sagte, wirklich heller als mit den Standart-Glühbirnen wirds damit kaum, bringt nur für die was, die aus optischen Gründen auf weißes Licht umrüsten wollen.


      Für die Nebelschlussleuchte ist das allerdings Stuss.
      Die reinweißen LEDs hinter der roten Streuscheibe ergaben ein eher pinkes Licht, sah äußerst bescheiden aus.


      Ach, und nur der Vollständigkeit halber:
      Ist natürlich nicht zugelassen, daher Verwendung immer auf eigenem Risiko. ;)

      Dieser Beitrag wird bereits 1 mal editiert werden, zunächst von »Marty McFly« (12. November 1955, 22:04) aus folgendem Grund: Ich schätze ihr seid wohl noch nicht so weit. Aber eure Kinder fahr'n da voll drauf ab!
    • @Jinga
      Ich schicke dir morgen mal n Link von denen die ich habe, keine Fehlermeldung Garantiert.

      Kostet eine knapp 45 Euro, sind so hell das mal damit nachts jeden blendet beim Ausparken etc. sind vorne und hinten verbaut. Man sieht um einiges mehr können paar aus dem Forum auch bestätigen die das schon gesehen haben, drei Leute ^^

      Irgendwo muss man ja Xenon Fahrer zurück blenden ^^

      Kleine teure Sache, aber sind der Burner.

      LED Laeser Light ^^!

      Kann dir auch Fotos schicken, wenn man vor dem Wagen steht nachts wirft man sogar Schatten im LED Licht in der Nacht, das gliche auch hinten.

      MfG


      Gesendet von iPhone 6 Plus

    • Jjanga schrieb:

      hat hier keiner im forum ne LED brine als rückwärtslicht und nebelschlussleuchte hinten drin?!?
      Werden wohl nicht soviele sein denke ich mal, weil nicht erlaubt im Strassenverkehr. Sonst hätte ich die schon selber drin. Bevor man noch wen blendet, weil man sich die ultimative LED für hinten einbaut hat und dann der Ärger anfängt ^^
    • So mal Foto vom Januar.
      TFL LED 45 Euro das Stück, genauso hell sind die Rückfahrlichter 2St. beim Jetta MK6.


      Auch wenn es so aussieht sind nur die TFL an.


      LEDs sind 5 Monate schon drinnen und immer noch top in Form. Billig TFL kann der LED Baum auch abbrechen und dann mal viel Spaß beim rausholen.

      MfG


      Gesendet von iPhone 6 Plus

    • Das würde mich auch mal interessieren.

      Ich finde das Rückfahrlicht beim Golf nämlich auch äusserst bescheiden.

      Gruß André,
      meinGOLF.de Moderator


      "döp döp döp dödödöp döp döp
      dödöp döp döp dödödöp döp döp"

      Scooter, 2003