Neue Felgen - Eure Hilfe

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Felgen - Eure Hilfe

      Hey liebes Forum,

      und zwar hab ich meine neuen Felgen endlich gefunden :thumbup:

      Kurze Info noch für euch: Werde mir ein Vogtland Gewinde einbauen (aktuell Eibach Federn) und da werde ich auch versuchen die 65mm Tieferlegung ziemlich auszureizen. Wird auch denk ich ganz gut klappen mit meinem schweren Motor ;)

      Es handelt sich um MESSER ME02 Felgen in 18" x 8.0 die gibt´s jetzt mit ET 35 an VA und HA ABER auch mit ET 47 NUR an der VA.
      Da ich mit der ET noch nicht ganz durchlblicke, ist es nötig die höhere ET also 47 an der VA zu wählen oder komm ich auch nicht mit der ET35 hin?

      Vielen Dank ^^

      Hoffmänn
    • Hallo HoffmannHD,

      nimm Felgen mit der ET 47. Bei der ET35 bekommst du nur Probleme wenn die Überhaupt eingetragen werden mit einem Gewindefahrwerk zusammen.
      Alles unter ET45 kannst du vergessen mit Tieferlegung.

      Gruß
      GolfGTI2010 aka. Dominik

      B N B - Built not Bought !

      Diverse Sachen zu verkaufen:
      [Verkaufe] MAGNAT Classic 360 und JENSEN Mercury 2000 Verstärker/Endstufen
    • golfgti2010 schrieb:


      Hallo HoffmannHD,

      nimm Felgen mit der ET 47. Bei der ET35 bekommst du nur Probleme wenn die Überhaupt eingetragen werden mit einem Gewindefahrwerk zusammen.
      Alles unter ET45 kannst du vergessen mit Tieferlegung.

      Gruß
      GolfGTI2010 aka. Dominik

      PERFEKT! Vielen Dank. :love::thumbsup:

      Jetzt hab ich´s :) ET47 zählt dann für VA und HA !

      Alles in Ordnung :D
      Hoffmänn

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von HffmnnHD ()

    • "Unter ET45 kannste mit Eintragen vergessen" - Liebe solche Sätze.

      Erstens Mal kommst du mit deinem Vogtland Gewinde eh nicht in Tieferlegungsbereiche, wo es wirklich brenzlich wird mit Tiefe. Desweiteren sind die Felgen, die du ins Auge gefasst hast, bloß 8 Zoll breit, das lässt nochmal Platz im Radkasten. Ich fahre anner Hinterachse 8,5x19 ET42 ohne Probleme und mit reichlich Platz, auch mit 280er Kotflügelmaß, brauchst halt bloß genug Sturz - den lässte dir in der Werkstatt deines Vertrauens einstellen und schon ist gut.

      Kauf dir die Felge mit ET47 wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest. Wenn du auf einen schön breiten Look stehst und kein Ultratiefflieger werden willst, kannst du auch die ET35 holen und Sturzdomlager vorne. Mit Sturz vorne und hinten bekommste alles unter, sogar unter die originalen Kotflügel. die Frage ist halt immer, was will man lieber haben, Tiefe, Performance, Schnittigkeit (dass Kotflügel am Reifen abschließt).

      Liebe Grüße

    • Alles Klar :P

      Ja da muss ich halt jetzt mal schauen wie ich das genau mach :rolleyes:

      Weil wir gerade so schön dabei sind :D , die Felgen haben beim Golf 5 ne Freigabe für 225/35 R18 trägt er mir des dann ohne Tachoangleichen ein oder gibt's da eventuell ramba zamba?

      Hoffmänn
    • Welche Achslast hast Du bei deinem Golf an der VA?

      Bleib bei der ET 47, sofern Du mit Sturzdomlager nicht deine Reifen an der Innenseite einseitig abfahren willst.

      Gruß
      Feldi

      bash schrieb:

      beim nächsten tuning treffen of life einfach den stick presenten. mal gucken wer schneller ready to splash ist :thumbsup:
    • Bei mir würde es sich ja nur um 10kg handeln, wenn ich da richtig verstanden habe?!

      Kann man das so einfach machen lassen oder wie läuft sowas genau ab? Hat da jemand Ahnung, da manche schreiben bei zu geringer Ablastung trägt es nicht jeder Prüfer ein... :S

      Hoffmänn