Mein Golf 5 1.4 16V

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Joa. Mein 1.4er bräuchte auch mal einen neuen Motor :)

      Was nimmst du die Stunde? :D

      Saubere Arbeit!

      Gefällt mir mega.

      Viele Grüße,

      Dennis

    • belli1993 schrieb:

      Joa. Mein 1.4er bräuchte auch mal einen neuen Motor :)

      Was nimmst du die Stunde? :D

      Saubere Arbeit!

      Gefällt mir mega.

      Danke :D
      Also pro Stunde rechnen wäre etwas teuer glaube ich ^^


      Boffboff schrieb:

      Wirklich tolle Zusammenfassung ^^

      Danke :D



      Heute kam Lieferung Teil 1. Ihr dürft gerne raten ;)

      [img]https://abload.de/img/pgsos.jpg[/img]
    • Auch von mir nochmal Anerkennung für den geleisteten Umbau. Und die aufwendige Zusammenfassung.

      Und jetzt mach die Kartons auf!

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchte
      • Kabelbaum zweite Kofferraumleuchte
      • Nachrüstsatz RDK
      • Original VW LED Fußraumleuchten
      • Sagitar Tankentriegelung (mit Alukante)
    • Nagut, also zum einen waren das Teile für eine automatische Heckklappenöffnung (die vernünftige Variante mit Skoda Dämpfern, federnden Puffern und kurzen Zapfen), zum anderen schicke R-Line Gitter :love:
      Diese werden dann noch schwarz Glanz lackiert :thumbup:

      Aber viel spanndender waren die Pakete heute 8o

      [img]https://abload.de/img/lqs9n.jpg[/img]

    • Also diese Zusammenfassung ist aller erste Sahne. Die könntest du für mich auch mal schreiben :D Ich kann mich nie dazu aufraffen, auch wenn es mal an der Zeit wäre.

      Heckklappe und Gitter finde ich super auf den Rest bin ich gespannt :)

      Gruß Sebastian :)

      Mein EOS 2.0 TDI

      -FOR SALE-
      E-Box low 1K0937125A NEU 10€ VB --- 2x Make-Up Leuchte schwarz 8€

    • sebist93 schrieb:

      Also diese Zusammenfassung ist aller erste Sahne. Die könntest du für mich auch mal schreiben :D Ich kann mich nie dazu aufraffen, auch wenn es mal an der Zeit wäre.

      Heckklappe und Gitter finde ich super auf den Rest bin ich gespannt :)

      Danke, vielleicht mach ich das ja mal :P


      Boffboff schrieb:

      Schweller und Heck ? :D

      Schweller stimmt, R32 seitenschweller 8o
      Und ansonsten Front, nämlich ne ED30 Lippe ^^
    • Dann will ich das Thema hier mal wieder entrosten ;)
      Seit meinem letzten Post hat sich bis zum Wochenende nicht viel getan. Nun aber mal meine dringende To-Do Liste:
      - Ölleckage beseitigen
      - Becherstößel und Steuerkette erneuern
      - Karosserie lackieren lassen.
      - Unrunden Leerlauf beseitigen

      Thema Ölleckage

      Seit geraumer Zeit leckt der Motor Turboseitig mit Öl. Leider ist es so stark, dass die gesamte Fahrzeugunterseite mit einem Ölfilm bedeckt ist. Sobald man an der Ampel steht, hat man einen sehr deutlichen verbrannten Ölduft. Sehr unangenehm.
      Die genaue Leckstelle kann ich leider nicht feststellen, Hauptverdächtige sind aber Turborumpf und die Ölleitungen, weshalb diese erneuert werden.
      Nun kann es allerdings sein, dass auch am Motor Dichtungen undicht geworden sind. Um dem ganzen nach zu gehen, hab ich am Wochenende den Motor ausgebaut. Damit erspare ich mir auch das bekannte Turbogefummel :D
      8wox0.jpgdsrny.jpghrqf5.jpg

      Den Turborumpf habe ich bereits erfolgreich verpflanzt:

      z6rwy.jpg


      Thema Becherstößel / Steuerkette

      Diese 2 Punkte sollte man beim 2.0 TFSI einfach neu machen, dies werde ich auch tun, wenn der Motor draußen ist.

      Karosserie lackieren lassen

      Dies ist eigentlich längst überfällig, und zeitweise ist es mir auch unangenehm so rum zu fahren. Sieht halt aus wie armer Azubi der unbedingt ne GTI Schürze vor seinem 1.4er haben wollte :D
      Aber da man nun mal nicht immer alles auf einmal machen kann, wird das erst jetzt erledigt. Dann hab ich auch Zeit, während das Auto beim Lacker ist, die ganzen Motor Geschichten zu erledigen.
      Auf der Liste stehen folgende Punkte:
      - Front
      - ED30 Lippe
      - R32 Seitenschweller
      - Türgriffe und Zierleisten
      - PDC und Halter
      - Frontgitter und Grill
      - Schweller und Kotflügel

      Die Schweller und Kotflügel wollte ich komplett neu lackieren lassen, da hier auch bei mir bereits die Golf 5 typischen Stellen rostig sind, also an jeder Ecke ist Rost. Am Schweller hinten rechts war jedoch schon etwas mehr aufgeblüht, weshalb ich im Vorfeld den Schweller mal abgeklopft habe. Falls dort nämlich ein Loch ist, muss ich das Auto nicht wieder vom Lacker holen, um dieses zu reparieren. Nun seht selbst:

      99q4t.jpgDas bedeutet für mich schweißen. Leider. Das hätte ich gerne vermieden, aber ich hab da schon mit gerechnet.
      Die andere Seite hat ebenfalls ein kleines Loch.
      Nun möchte ich das ganze aber ein für alle Mal vernünftig haben, also werden beide Schweller komplett, von vorne bis hinten, erneuert. Ich hätte sie eh komplett lackieren lassen, also macht das auch keinen großen Unterschied mehr. Die Kotflügel vorne habe ich auch bereits abgebaut, diese kommen auch neu. An den Kanten auch Rost.

      yqr12.jpg

      5ird1.jpg


      Thema unrunder Leerlauf

      Dies merkt man an der Ampel etc., da man sich manchmal vor kommt, als würde man in nem 3 Zylinder Polo sitzen. Dies werde ich dann aber erst machen, wenn der Motor wieder drin ist.

      Ich hoffe, das ich damit erst mal eine Menge auf Vordermann bringen kann, damit der Golf auch noch lange lebt :)
      q3pmf.jpg

      Dateien
      • oap67.jpg

        (132,15 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Ralfer schrieb:

      Heftiger Arbeitseinsatz. Aber wohl die richtige Entscheidung.

      Das hoffe ich doch :)

      Schweller sind bestellt. Bei den Kotflügeln überlege ich noch, direkt breitere zu verbauen, da ich in Zukunft ohne hin mehr Tiefgang möchte. Meine Wahl wären da die von Kerscher, diese sehen am originalsten aus, manche kann man ja nicht ansehen mit dieser offensichtlichen Kante wie bei zB denen von Mücke.
      Und vielleicht besorge ich mir vorm lackieren auch noch den ED30 Heckansatz, dann ebenfalls von SRS :)
    • Neu

      Also es geht weiter :)

      Bereits letzte Woche hab ich den überholten Turbo an dem Motor montiert. Dabei kamen alle Leitungen, Dichtungen etc neu.

      Den heutigen Tag hab ich damit verbracht, die neuen Karosserieteile anzubringen und ggf. anzupassen. Hier zahlt es sich dann doch aus, auf Hersteller guter Qualität zurück zu greifen. Alle Teile passten wie erhofft und mussten nicht bearbeitet werden :)
      Folgende wurden montiert:
      - Kerscher / Rieger Kotflügel
      - SRS-Tec ED30 Lippe
      - SRS-Tec R32 Seitenschweller.

      Dann hab ich das Auto von unten sauber gemacht, da noch alles voll mit Öl war. Verwendet hab ich dazu das All-Star von Koch Chemie, 1:5 verdünnt und einen guten Hochdruckreiniger mit Heißwasser.
      Natürlich hab ich bei der Gelegenheit auch direkt die Stellen gesäubert, die sonst verdeckt sind :D

      Die Ergebnisse sprechen für sich :) Auch das vorher sehr verölte Lenkgetriebe ist wieder sauber. Kann den Reiniger wirklich empfehlen. :)

      Als nächstes wird die Rostbekämpfung in Angriff gemommen.

      PS: Ich sollte mir angewöhnen, das Werkzeug weg zu packen, bevor ich ein Bild mache :thumbsup:

      Dateien
    • Neu

      Du liebst es doch, deinen Golf als Großbaustelle zu sehen. Saubere Arbeit.

      Zu verkaufen:
      • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
      • Diverse Leuchten --> hier klicken
      • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchte
      • Kabelbaum zweite Kofferraumleuchte
      • Nachrüstsatz RDK
      • Original VW LED Fußraumleuchten
      • Sagitar Tankentriegelung (mit Alukante)