Mein Golf 5 1.4 16V

  • Schön:?:sieht aus wie ne Karosse ohne Räder.

    VCDS HEX-V2 vorhanden, für Codierungen oder Fehler auslesen im Raum Gera -> PN


    Es geht doch nichts über Bodenfreiheit

  • Schön:?:sieht aus wie ne Karosse ohne Räder.

    Liegt an den schwarzen Rädern :D

    Davon bin ich aber auch kein Freund, aber dennoch steht der kleine gut da :doublethumbsup:

    "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." - Walter Röhrl


    Gruß,
    Black-Magic-G5


    R36 l F-Town l Domibox l Recaro l H&R Monotube l 19" BBS CH-R


    Instagram: Tim_R36

  • Danke an alle, finde die neue Höhe echt Wahnsinn. Macht so viel aus, da er mir hinten echt zu hoch war.


    Alles richtig gemacht. Und jetzt schnell in die Garage bevor das schlechte Wetter losgeht.


    Dann müsste ich ja mit dem Rad fahren...


    BlueLife Wie viel mm hat es denn gebracht die Verstellteller rauszunehmen?


    Hat 23mm gebracht, allerdings inklusive Restgewinde, war vorher auf TÜV-Maß eingestellt.

    Habe jetzt hinten 293RMK und vorne 314 RMK :)


    Liegt an den schwarzen Rädern :D

    Davon bin ich aber auch kein Freund, aber dennoch steht der kleine gut da :doublethumbsup:


    Ich auch nicht wirklich, Anthrazit wäre mir lieber gewesen, allerdings war das Angebot so unschlagbar günstig, da musste ich zuhauen :D


    Da muss ich aber auch gestehen, das mir die alten Räder (Autec Wizard) besser gefallen haben. Die waren mir zwar zu klein, aber in 19 Zoll wären die echt hammer gewesen. Nunja... ^^

  • Das mit dem Fahrrad bei schlechtem Wetter ist seit Jahren meine Taktik...


    Was die schwarzen Felgen angeht möchte ich aber noch ergänzen, dass die tatsächliche Wirkung auf Fotos besonders schwer einzufangen ist. In Wahrheit sieht es daher oft stimmiger aus als man es im Bilde festzuhalten vermag.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Schicke Kiste! :)


    Und schwarze Räder passen immer ;) Auf Fotos wirkst das des Öfteren anders... aber wir leben nicht auf Bildern.


    Zudem sind schwarze Räder ganz gut einzufangen, wenn man etwas Geschick für die Fotografie hat.

  • Mein Wagen steht jetzt im neuen Look :love:


    f62d9175-068b-4490-bb83-bfdf2112343b.jpg


    Naja okay, ist nicht die schönste Optik, aber erfüllt seinen Zweck ;):D


    Die Räder stehen jetzt im übrigen zum Verkauf, schwarz glanz war im Endeffekt eh nicht die beste Wahl, die sind mir zu sehr untergegangen. Die alten Autec Wizard einen Zoll größer währen für mich einfach immernoch die perfekte Wahl gewesen :D

  • Nun, dies wird jetzt ein trauriger Beitrag.

    Mein 5er wird ab demnächst (vielleicht schon morgen) in Einzelteile zerlegt und verkauft.


    Warum?


    Nun ja, es gibt so viele unfertige Baustellen, die mir entweder ein Dorn im Auge sind, oder für die ich momentan nicht die zeitlichen und finanziellen Mittel habe.

    Außerdem möchte ich gerne wieder etwas anderes fahren, es muss einfach mal ein Tapetenwechsel her.


    Wieso schlachten?


    Den Wagen hatte ich schon vor einiger Zeit komplett im Netz. Leider gab es kaum anfragen, trotz starker Preisreduzierung. Verständlich, ich würde mir auch eher einen "echten" GTI kaufen, als einen umgebauten.


    Was kommt danach?


    Wie schon gezeigt, habe ich mir einen T4 gekauft, der wird heute geliefert. Da muss noch einiges dran gemacht werden, aber dann dient der erstmal als Daily. Zum Sommer hin ist dann ein Golf 2 geplant (möchte ich schon länger haben).


    Kurze abschließende Zusammenfassung:


    Den Golf habe ich damals mit zarten 17 Jahren von einem Arbeitskollegen meines Vaters gekauft. Damals hatte er kaum Austattung und die kleinste Maschine (1.4er 75Ps).

    Stück für Stück kamen dann die ersten Modifikationen ans Auto (wo ich definitiv nicht auf alle stolz bin, gab auch die ein oder andere Tuning-Sünde).


    dsc_520616u5i.jpg


    Doch alles einreden, dass 75PS bei 1400kg Leergewicht ausreichen würden, war mir die Karre einfach zu lahm.

    Also der Entschluss: Umbau zum GTI.

    Durch Zufall habe ich in der Nähe einen UK-Import GTI gefunden, zerlegt und die Technik bei mir verpflanzt.

    Optisch wurde hier auch alles übernommen und darüber hinaus fast vollständig auf ED30 umgebaut.


    Letztlich noch das H&R 80er zu verbauen und die Hinterachse zu überholen hätte ich mir echt sparen können, aber man kann seine Entscheidungen leider nicht immer vorhersehen.


    DSC_6573.JPG


    Was war noch geplant?


    Geplant war noch einiges:

    - 3D Premium Passat Tacho verbauen

    - Abgasanlage

    - Leistung steigern (Entweder K04 oder direkt einen BYD/CDL rein)

    - ED30 Heck

    - Leicht getönte Scheiben

    - Größere Bremse (z.B. Brembo Z18 vorne und hinten vom Porsche 996)

    - Schwarzer Dachhimmel (selbst bezogen)

    - Cockpit beziehen

    - Golf 7 GTI Lenkrad

    - DM verbauen


    Ich könnte noch lange weiter machen, das waren aber die Hauptpunkte.


    Nun ja, jedes Buch hat ein Ende, dies ist das Ende vom Golf.

    Zu meinen nächsten Projekten wird es hier natürlich auch wieder Fahrzeugvorstellungen geben. Außerdem bin ich mir sicher, dass dies nicht mein erster und letzter Golf 5 war, es ist schließlich immer noch mein Lieblings Golf Modell :) (Das nächste Projekt wird dann aber etwas mehr Pfeffer haben :P )

  • Ja, das ist sehr schade. Es steckt ja mehr als nur Zeit und Geld in so einem Projekt. Ideen, Schweiß und Erinnerungen.

    Zu verkaufen:

    • Verlängerungskabel für Heckklappenöffner (für Umbau auf Golf VI Öffner)
    • Diverse OEM LED Leuchten --> hier klicken
    • Nachrüstsatz hintere Fußraumleuchten
    • Entriegelung Tanköffner mit Alukante (für Golf V)
    • Sagitar Warnblinker
  • Wirklich schade um deinen schönen 5er, aber das mit der Lust auf was Neues kann ich sehr gut nachvollziehen. ;)

  • Ich verstehe dich, jedoch schade um die tolle Arbeit.

    Wenn du anfängst die Teile zu verkaufen, würde ich gern wissen welchen ABS Block du hast. Und habe ggf. Interesse.

  • Ich finde es mehr als schade, dass du den Golf aufgibst, zumal du ja wirklich einiges in die Instandhaltung investiert hast und der Wagen doch sicher keinen Wartungsstau hat und vermutlich auch keine TÜV Probleme.


    Falls du es dir leisten kannst den Wagen zu halten, fahr ihn doch einfach weiter, während du den T4 fit machst. Es gibt schließlich schlimmere Dailys als einen zeitlosen 5er mit GTI Motorisierung.


    Letzten Endes musst du das natürlich selbst wissen. Ich kann den Drang verstehen mal einen Tapetenwechsel haben zu wollen, aber deshalb muss der Golf ja nicht gleich gehen oder geschlachtet werden :)