Golf springt nicht mehr an

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf springt nicht mehr an

      Hallo Zusammen,

      seit heute morgen springt mein Golf 4 nicht mehr an. Konnte gestern noch fahren und auch sonst keine Probleme gehabt. Ich kenne mich mit Autos nicht groß aus. Wenn ich nur die Zündung an mache erlischen alle Leuchten außer die Batterie, die EPC und jetzt neu die Check-Leuchte.
      Habe es ab und zu nochmal probier und er wird jedesmal etwas leiser beim Startversuch. Hoffe es ist nur die Batterie. Wie kann ich das herrausfinden ohne wirklich Werkzeug zu haben und in eine Werkstatt komm ich ja leider auch nicht.

      Vielen Dank schonmal falls jemand antwortet.
    • Danke für die Antwort. Hat funktioniert ja mit dem Überbrücken. Bin dann auch eine Weile gefahren damit sie sich bisschen auflädt und dachte mir dann kauf ich mal eine neue Batterie.
      Heute getan und dann ausgetauscht. Alles wie es sein soll aber jetzt springt er garnicht mehr an. Bekomme nicht mal ein Geräuch beim Zünden. Dafür habe ich jetzt ein Dauerblinken wie beim Warnblink. Und das auch wenn ich nichts am Auto mache. Wenn ich ihn aufschließe fängt er an zu blinken und immer wenn ich die Zündung drehe fängt er auch wieder an zu blinken. Ich habe über meinem Radio ja die Knöpfe für Heizung und Warnblink und EPC jeweils ganz rechts ist nichts und ganz links auch nichts, aber ganz links habe ich wie einen kleinen roten Legobaustein der jetzt auch immer rot blinkt. Hat irgendjemand eine Ahnung was jetzt falsch läuft. Es geht alles, wie Radio, Lichter, usw. nur auf einmal kein anmachen mehr. Hatte es auch vor dem Austausch nochmal mit der alten probiert, da sprang er nochmal an.