Licht stört neues Radio

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Licht stört neues Radio

      Guten Abend,

      im Forum konnte ich nichts finden, dass genau zu meinem Problem passt. Entschuldigung, falls es doch einen Thread geben sollte.
      Vor einigen Wochen ein neues Radio von Pumpkin gekauft. Leider gibt es sehr starke Störgeräusche, wenn ich Radio höre, während ich das Licht eingeschaltet habe. Musik von anderen Quellen zu hören funktioniert störungsfrei. Ich denke die Ursache wird die PWM-Ansteuerung der Rückleuchten sein, sicher bin ich mir allerdings nicht. Beim Bremsen sind die Störungen nahezu verschwunden. Die Motordrehzahl spielt keine Rolle, das Problem besteht auch bei ausgeschaltetem Motor. Auch tritt das Problem nicht bei anderen großen eingeschalteten Verbrauchern auf.

      Was ich bisher getestet habe:
      -Eine direkte Spannungsversorgung von der Batterie--->Keine Besserung
      -Jeweils ein Störfilter in allen Spannungsführenden Zuleitungen des Radios--->Keine Besserung
      -Ein Kondensator parallel zum Radio--->Keine Besserung
      -Eine externe Stromversorgung--->Keine Störungen mehr


      Daher wird es wohl sicher an der Stromversorgung liegen.

      Leider habe ich kein Oszilloskop, um mir die Bordspannung bei eingeschaltetem Licht mal anzusehen.


      Hatte bereits jemand ein ähnliches Problem und hat eine Lösung gefunden?