Spurplatten mit Original Detroits & Eibach Sportline Federn

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hey,

      wollte mal fragen, ob es einen Geheimtipp gibt, wo man die Platten günstig beziehen kann?

      Würde dann vorne 10mm pro Seite und Hinten 15mm pro Rad nehmen.

      Danke :thumbsup:

    • Hallo zusammen,

      wollte nochmal was wissen bezüglich Eintragung und ABE

      Habe jetzt die Federn drin und eine ABE von Eibach.
      Fahre originale VW Detroit Felgen und somit sollte das ganze für mich eintragungsfrei sein.

      Jedoch habe ich auch Spurplatten (mit ABE) verbaut. Tun die was zur Sache oder muss ich da auch nichts eintragen?

    • Dadurch ist die ABE für die Federn hinfällig, diese gilt immer nur, wenn sich der Rest des Fahrzeuges rad- bzw. fahrwerkstechnisch im Serienzustand befindet.
      Die Kombination aus Federn und Spurverbreiterung muss folglich eingetragen werden.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Habe 8x18 ET50 drauf und SCC Distanzscheiben 10 mm H&V


      [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/photo20160513uhc1nb9drk.jpg[/img]
      [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/photo20160513yxtlo5phqa.jpg[/img]

      Gruß Mattes
      Golf 1.6TDI Variant,Style,Grau Metallic,Licht Sicht Paket,Standheizung, Sitzheizung,DWA,Klima,Eibach 50/35,RNS 510, DAB+ nachgerüstet, Light Assist,Keyless Access, Led Rückleuchten von Dectane.Start Stopp Automatik,Freisprecheinrichtung Plus, 12 Volt Steckdose im Kofferraum, Media in, 225/40R18 auf 8x18 ET50, 10mm Distanzscheiben vorne und hinten

    • Mattes1150 schrieb:

      Habe 8x18 ET50 drauf und SCC Distanzscheiben 10 mm H&V


      [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/photo20160513uhc1nb9drk.jpg[/img]
      [img]http://www.fotos-hochladen.net/uploads/photo20160513yxtlo5phqa.jpg[/img]
      Musstest du irgendwas eintragen lassen oder hast du die Spurplatten von H&R mit ABE?

      Will auf meinen 6er Golf Vorne 10mm pro Rad und Hinten 12mm pro Rad fahren
      Golf IV 1.4 16V 75PS ->2013-2015
      Golf V 2.0 TDI GT 170PS ->2015-2015
      Golf VI GTD 170PS DSG ->2015
      [img]http://images.spritmonitor.de/793220.png[/img]
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."(Walter Röhrl)
    • Hallo
      ich musste die Platten eintragen lassen, war aber kein Problem

      Gruß Mattes
      Golf 1.6TDI Variant,Style,Grau Metallic,Licht Sicht Paket,Standheizung, Sitzheizung,DWA,Klima,Eibach 50/35,RNS 510, DAB+ nachgerüstet, Light Assist,Keyless Access, Led Rückleuchten von Dectane.Start Stopp Automatik,Freisprecheinrichtung Plus, 12 Volt Steckdose im Kofferraum, Media in, 225/40R18 auf 8x18 ET50, 10mm Distanzscheiben vorne und hinten

    • Also haben sie dir die Platten eingetragen ohne das du diese Kunstoffradabdeckungsflaps anbauen musstest?
      Im Gutachten steht irgendwie was davon das die Radabdeckung entweder durch Bördeln oder halt sone Plastikkacke gewährleistet werden muss.
      Golf IV 1.4 16V 75PS ->2013-2015
      Golf V 2.0 TDI GT 170PS ->2015-2015
      Golf VI GTD 170PS DSG ->2015
      [img]http://images.spritmonitor.de/793220.png[/img]
      "Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe."(Walter Röhrl)
    • Hallo
      ja, ich musste nur eine kleine Niete rechts und links entfernen. und es hat alles top geklappt.

      Gruß Mattes
      Golf 1.6TDI Variant,Style,Grau Metallic,Licht Sicht Paket,Standheizung, Sitzheizung,DWA,Klima,Eibach 50/35,RNS 510, DAB+ nachgerüstet, Light Assist,Keyless Access, Led Rückleuchten von Dectane.Start Stopp Automatik,Freisprecheinrichtung Plus, 12 Volt Steckdose im Kofferraum, Media in, 225/40R18 auf 8x18 ET50, 10mm Distanzscheiben vorne und hinten

    • Alex_GTD schrieb:

      Also haben sie dir die Platten eingetragen ohne das du diese Kunstoffradabdeckungsflaps anbauen musstest?
      Im Gutachten steht irgendwie was davon das die Radabdeckung entweder durch Bördeln oder halt sone Plastikkacke gewährleistet werden muss.
      Der Satz steht bei etlichen Teilegutachten von Felgen etc. drin. Bedeutet aber nicht dass es zwingend notwendig ist. Die Reifenlauffläche muss abgedeckt sein, je nach welchem Recht (EU oder DE)mehr oder weniger..
      Das Gutachten ist ja allgemein gehalten, keiner weiß ja davor welche Felgenbreite und Einpresstiefe der Nutzer dann in Wirklichkeit fährt...