Zweimassenschwungrad?

    • Golf 6

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zweimassenschwungrad?

      Hi Leute,

      Ich hab schon seit dem Kauf ein komisches DSG. Schalten von Gang 2 auf 1 ein leichter Ruck oder mal ein leichtes schleifen der Kupplung beim Anfahren.

      Allerdings macht mir die heutige Entdeckung ganz schön Angst :(

      War bei McDonald's und hatte die Scheibe runter. Bin dann ohne Gas angefahren und habe dieses Geräusch gehört in einer leiseren Version.

      http://youtu.be/Z0YRC8-V3AE

      Da kam mir direkt das ZMS in den Sinn.
      Was meint ihr?

      Habe sonst einen konstanten Leerlauf. War vor ein paar Monaten in der Werkstatt, da mein Motorblock doch relativ unruhig wackelt. Die haben sich das angeschaut und für normal befunden.

      Jetzt setzt sich grad das Puzzle in meinem Kopf zusammen und ich bekomm Bauschmerzen, wenn ich nur an das ZMS denk $$$$$$$$$$$

      Hätte zwar eine Hebebühne aber da trau ich mich nicht dran.

      Hangloose
    • Hört sich für mich auch nach ZMS an.


      Hast du starke Vibrationen im Innenraum? Das sollte man schon deutlich merken.

      Bei meinem G5 vibrierte die komplette Karrosse.


      Falls du den Wechsel doch selbst machen willst ist auf jedenfall Spezialwerkzeug notwendig.
      Würde aber auch eher davon abraten, denn Getriebe raus etc. ist auch nicht ganz ohne :D

      Grüße
      Niklas

    • hab heute morgen versucht das Geräusch aus dem Video erneut hervorzurufen ...
      negativ...

      ?(

      hab ca. 20x von R auf N auf D geschaltet: in etwa 50% gibt es einen Ruck beim Umschalten.
      Fahren im 1. und 2. Gang ohne Gas brachte das Geräusch nicht wieder.

      Ein Zeichen, dass es bald den Geist aufgibt?

      Hangloose
    • War heut beim VW Händler. Sind auch etwas zu zweit gefahren.

      Alles normal, konnte nichts feststellen.

      Motorabdeckung wackelt etwas stärker wie sonst aber kein Grund zur Beunruhigung. Motor selber wackelt etwas aber alles in der Toleranz.

      :D

      Hangloose
    • Das kann man selber testen glaube ich.


      1. 6 Gang(oder 5 ten) einlegen auf grader Fläche
      2. Motor abstellen
      3. Motorhaube auf machen
      4. Am schlossträger das Auto nach vorne und hinten bewegen
      5. Wenn ein federnder widerstand zu merken ist ist es in Ordnung
      Wenn du merkst das das Auto nur irgendwo gegen stößt ist es kaputt ( als wenn du es gegen einen Bordstein drückst )
      Handbremse darf natürlich nicht angezogen sein
    • 5imon89 schrieb:

      Das kann man selber testen glaube ich.


      1. 6 Gang(oder 5 ten) einlegen auf grader Fläche
      2. Motor abstellen
      3. Motorhaube auf machen
      4. Am schlossträger das Auto nach vorne und hinten bewegen
      5. Wenn ein federnder widerstand zu merken ist ist es in Ordnung
      Wenn du merkst das das Auto nur irgendwo gegen stößt ist es kaputt ( als wenn du es gegen einen Bordstein drückst )
      Handbremse darf natürlich nicht angezogen sein
      Wie willst beim DSG im Stand den 5ten oder 6ten Gang einlegen ?(

      VW Golf V GTI Edition 30