Embleme vergolden und farbliche Akzente setzen

  • Hallo liebe Golf Freunde,
    Ich fahre einen Golf IV, 1.8 Turbo mit 132kW.
    Auf den Sommer gab es ein H&R Cup Kit, einen Ragazzon Auspuff und neu gold pulverbeschichtete 18 Zoll Brock Felgen. Da der Golf eine schwarze Lackierung hat und bis auf die goldenen Felgen keine Farbe vorhanden ist wollte ich am Auto ein paar farbliche Akzente in Gold setzen und dabei mit den Emblemen anfangen. Habt ihr Tipps, wie man die am besten färbt?
    Ich habe schon nachgeschaut und bin auf "Plasti Dip" gestoßen, was aber bisher nicht gut abgeschnitten hat.
    Und habt ihr Ideen, wie und wo man am besten diese Akzente setzt, damit es auch nicht überladen aussieht?
    Lg und danke schonmal :)

  • Spiegel und Embleme sind meiner Meinung nach Ausreichend für Farbliche Akzente.


    Lass die Teile lackieren. Hält am besten und schaut auch am besten aus ;)

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


    Seat Leon ST Cupra 290 bestellt

  • Danke dir erstmal :)
    An so etwas hatte ich auch gedacht, irgendwie etwas dezentes wie Embleme, oder eben Spiegel, oder vl. Eine zierliche Linie irgendwo, aber habe mir noch keine genauen Gedanken gemacht.
    Was kostet denn das lackieren von Emblemen ca.?

  • Da musste mal deine Lokalen Lackierer abklappern. Da wirste die verschiedensten Preise hören. Pauschal kann man das net sagen. Alleine für ne Spiegelkappe in Schwarz Uni lackieren hatte ich damals Angebote von 45-120€.

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


    Seat Leon ST Cupra 290 bestellt

  • Okay, danke :)
    Weiß du, ob es nich aktive Fake Threads gibt?
    Habe mal in einen reingepostet, aber war schon länger nichts mehr gefaktes drin

  • Des kann ich dir net sagen. Bin eher nur sporadisch hier im Forum unterwegs ;)

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung


    Seat Leon ST Cupra 290 bestellt